werkNET
Menü

Beratung für Studierende mit Beeinträchtigung
Barrierefrei durchs Studium

Die Rahmenbedingungen für Studierende mit chronischer Erkrankung oder Behinderung sind an den Hochschulen sehr unterschiedlich. Studieninteressierten empfehlen wir daher, sich frühzeitig über die Bedingungen vor Ort zu informieren. Das Beratungszentrum Soziales & Internationales – BeSI des Studierendenwerks Hamburg unterstützt bei der Inanspruchnahme spezifischer Leistungen und Ausgleichsregelungen.

Kontakt
Wir helfen dir gerne weiter

Beratungszentrum Soziales & Internationales – BeSI

Aufgrund der Pandemie bleiben die Beratungszentren zurzeit für spontane Besuche geschlossen. Wir bieten aber Beratungen per Telefon, Videokonferenz (mit Termin), persönlich (mit Termin) und E-Mail an. 

Telefon
+49 / 40 / 419 02 - 155 

(Außerhalb der telefonischen Sprechzeiten ist unser Anrufbeantworter geschaltet.)

Fax
+49 / 40 / 419 02 – 6180 

Adresse
Grindelallee 9
(3. OG)
20146 Hamburg
(Nähe Bahnhof Dammtor)

Der Briefkasten in der Grindelallee ist durchgängig zugänglich.

Postanschrift
Studierendenwerk Hamburg
Beratungszentrum Soziales & Internationales – BeSI
Postfach 13 01 13
20101 Hamburg

Telefonische Sprechzeiten
Mo 12:00 bis 15:00 Uhr
Di, Do 9:30 bis 12:00 Uhr
Mi 13:30 bis 15:30 Uhr