Aktuelles
Gewinnspiel Kinokarten
Studienfinanzierung
Infos zu BAföG, Stipendien, Studienkredite, Darlehen
Quicklinks
Speisepläne, BAföG, Kindertagesstätten
Unternehmen / Jobs
Kinokarten zu gewinnen

für den Film "DREI GESICHTER"


Beratungszentrum Studienfinanzierung - BeSt

Wir beantworten Ihre Fragen zum Thema Studienfinanzierung.

BAföG

BAföG für ein Studium in Hamburg, für eine Ausbildung in den USA, BAföG online

Informationsveranstaltung für Studieninteressierte

Wege ins Studium – Informationsveranstaltung „Wie finanziere ich mein Studium? – BAföG, Stipendien und Studienkredite“


Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote:

Soziales und Internationales

Assistent/in (m/w/d) der Abteilungsleiterin Soziales & Internationales in Teilzeit (20 Stunden)

 

Das Studierendenwerk Hamburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n):

 

Assistent/in (m/w/d) der Abteilungsleiterin Soziales & Internationales in Teilzeit (20 Stunden)

 

Das Studierendenwerk Hamburg unterstützt mit professionellem Service ca. 70.000 Studierende und die Hochschulen in den unterschiedlichsten Bereichen - Hochschulgastronomie, Studienfinanzierung, Studentisches Wohnen, Kinderbetreuung, Beratung und eine Menge mehr. Menschen mit verschiedensten Qualifikationen finden bei uns eine Aufgabe mit Sinn und viele Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.

 

In der Abteilung Soziales & Internationales stehen wir Studierenden bei der Lösung von sozialen, persönlichen und wirtschaftlichen Fragen oder Problemen mit Rat und Tat zur Seite. Zur Abteilung gehören 5 Kitas und diverse Projekte der Flexiblen Kinderbetreuung.

 

Ihr Profil

 

  • kaufmännische oder verwaltungsbezogene Ausbildung, vorzugsweise einschlägige Berufserfahrung
  • sicherer Umgang mit MS Office (Word, Excel, Power Point)
  • hohes Engagement und Belastbarkeit, ausgeprägtes Teamverhalten und Flexibilität
  • Eigeninitiative, Selbständigkeit und Organisationsgeschick
  • Freude an der Arbeit im Team

 

Ihre Aufgaben

  • Telefon und Erledigung schriftlicher Korrespondenz
  • Dateien- und Dokumentenmanagement
  • Vertragsmanagement
  • onlinebasierte Verwaltung (Monitoring) von Europäischen Sozialfonds (ESF) und anderen Drittmittel-Projekten
  • Inhaltliche Vor- und Nachbereitung von Sitzungen der Abteilungsleiterin

 

Was wir Ihnen bieten

  • ein interessantes, vielseitiges und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld an einem attraktiven Standort mit guter Verkehrsanbindung
  • familienfreundliche Arbeitszeiten und ein gutes Arbeitsklima
  • Vergütung nach dem TV-AVH (Entgeltgruppe 8)
  • Sozialleistungen (vergleichbar öffentlicher Dienst) wie betriebliche Altersversorgung, Jahressonderzahlung, Vermögenswirksame Leistungen
  • attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • interessante Zusatzleistungen (HVV-Vergünstigungen, Teilnahme an Angeboten des Hamburger Hochschulsports und Fitness- und Sportclubkooperationen)
  • vielfältiges Speisenangebot (auch vegetarisch und vegan) zu günstigen Beschäftigtenpreisen in unseren Mensen und Cafés
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Externe soziale Mitarbeiterberatung (EAP), auch für Familienangehörige

 

Bewerbung

Der Vertrag ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung befristet für zwei Jahre. Auf Ihre schriftliche Bewerbung freuen wir uns sehr. Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen per E-Mail und möglichst in einer einzigen PDF (max. 10 MB).

 

Bei Bewerbungen auf dem Postwege weisen wir darauf hin, dass wir Ihre Unterlagen aus Datenschutzgründen nicht zurücksenden können. Bitte schicken Sie uns daher nur Kopien zu. Ihre Daten (auch die elektronisch übermittelten) werden im Rahmen des Bewerbungsverfahrens in einem deutschen Rechenzentrum verarbeitet und gespeichert und werden automatisch sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens oder bei Widerruf gelöscht.

 

Das Studierendenwerk Hamburg fördert als öffentlicher Arbeitgeber aktiv die Vielfalt im Unternehmen. Da Männer im Bereich der ausgeschriebenen Stelle aktuell unterrepräsentiert sind, laden wir ausdrücklich auch diese zu einer Bewerbung ein. Sie werden bei gleicher Eignung, Befähigung und Leistung vorrangig berücksichtigt.

 

Bewerbungsfrist: 04.01.2019

Ihre Ansprechpartnerin: Isabel Romano

Abteilungsleiterin Soziales & Internationales

Studierendenwerk Hamburg

Von-Melle-Park 2

20146 Hamburg

bewerbung@studierendenwerk-hamburg.de

Tel. +49 40 41902-174

 

diese Stellenanzeige als pdf

Hochschulgastronomie

Service-Mitarbeiter Café (m/w/d) in Teilzeit (35 Stunden)

Das Studierendenwerk Hamburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Bucerius Law School eine(n):

 

Service-Mitarbeiter Café (m/w/d) in Teilzeit (35 Stunden)

 

Das Studierendenwerk Hamburg unterstützt mit professionellem Service ca. 70.000 Studierende und die Hochschulen in den unterschiedlichsten Bereichen - Hochschulgastronomie, Studienfinanzierung, Studentisches Wohnen, Kinderbetreuung, Beratung und eine Menge mehr. Menschen mit verschiedensten Qualifikationen finden bei uns eine Aufgabe mit Sinn und viele Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Unsere 225 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung Hochschulgastronomie bewirten in 13 Mensen, 17 Cafés und 6 Café Shops täglich bis zu 24.000 Gäste.

 

Ihr Profil

  • möglichst Berufserfahrung in der Gastronomie
  • ausgeprägte Dienstleistungsorientierung und serviceorientierte Arbeitsweise mit dem Blick für das Wesentliche: unseren Gast
  • freundliches, verbindliches und höfliches Auftreten, gern mit einem Lächeln auf dem Gesicht
  • Kommunikationsstärke im Umgang mit unseren Gästen
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Flexibilität, Belastbarkeit und Teamverhalten

 

Ihre Aufgaben

  • Sicherstellung einer ansprechenden, optimalen Produktpräsentation und eines kundenorientierten, reibungslosen Serviceablaufs
  • Zubereiten warmer Snacks und unserer hochwertigen Kaffeespezialitäten mit Siebträgermaschinen
  • Kassiertätigkeit einschließlich der Abrechnung
  • Arbeiten nach vorgegebenen gastronomischen Standards
  • Anwendung der geltenden Gesundheits-, Hygiene- und Sicherheitsvorschriften

 

Was wir Ihnen bieten 

  • ein interessantes, vielseitiges und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld 
  • eine unbefristete Anstellung 
  • Arbeitszeit in einer 5-Tage-Woche überwiegend von montags bis samstags zwischen 6 und 19 Uhr 
  • Vergütung nach dem TV-AVH (Entgeltgruppe 2) 
  • eine qualifizierte Einarbeitung 
  • Sozialleistungen (vergleichbar öffentlicher Dienst) wie betriebliche Altersversorgung, Jahressonderzahlung, Vermögenswirksame Leistungen 
  • interessante Zusatzleistungen (HVV-Vergünstigungen, Teilnahme an Angeboten des Hamburger Hochschulsports, Sonderkonditionen in diversen Sport- und Fitnesseinrichtungen u.v.m.) 
  • vielfältiges Speisenangebot (auch vegetarisch und vegan) im Rahmen einer günstigen Anwesenheitskost in unseren Mensen und Cafés 
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement 
  • Externe soziale Mitarbeiterberatung (EAP), auch für Familienangehörige

 

Bewerbung 

Auf Ihre schriftliche Bewerbung mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins freuen wir uns sehr. Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen per E-Mail und möglichst in einer einzigen PDF (max. 10 MB). Bei Bewerbungen auf dem Postwege weisen wir darauf hin, dass wir Ihre Unterlagen aus Datenschutzgründen nicht zurücksenden können. Bitte schicken Sie uns daher nur Kopien zu. Ihre Daten (auch die elektronisch übermittelten) werden im Rahmen des Bewerbungsverfahrens in einem deutschen Rechenzentrum verarbeitet und gespeichert und werden automatisch sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens oder bei Widerruf gelöscht. Das Studierendenwerk Hamburg fördert als öffentlicher Arbeitgeber aktiv die Vielfalt im Unternehmen. Da Männer im Bereich der ausgeschriebenen Stelle aktuell unterrepräsentiert sind, laden wir ausdrücklich auch diese zu einer Bewerbung ein. Sie werden bei gleicher Eignung, Befähigung und Leistung vorrangig berücksichtigt. 

 

Bewerbungsfrist: 21.12.2018 

Ihre Ansprechpartnerin: Laura Sonnwald 

Abteilung Hochschulgastronomie 

bewerbung@studierendenwerk-hamburg.de 

Tel. 49 40 41 902-202

 

diese Stellenausschreibung als pdf

 

Hochschulgastronomie

Service-Mitarbeiter Café (m/w/d) mit erweitertem Verantwortungsbereich in Vollzeit

Das Studierendenwerk Hamburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Bucerius Law School eine(n):

 

Service-Mitarbeiter Café (m/w/d) mit erweitertem Verantwortungsbereich in Vollzeit

 

Das Studierendenwerk Hamburg unterstützt mit professionellem Service ca. 70.000 Studierende und die Hochschulen in den unterschiedlichsten Bereichen - Hochschulgastronomie, Studienfinanzierung, Studentisches Wohnen, Kinderbetreuung, Beratung und eine Menge mehr. Menschen mit verschiedensten Qualifikationen finden bei uns eine Aufgabe mit Sinn und viele Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Unsere 225 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung Hochschulgastronomie bewirten in 13 Mensen, 17 Cafés und 6 Café Shops täglich bis zu 24.000 Gäste.

 

Ihr Profil

  • möglichst Berufserfahrung in der Gastronomie
  • ausgeprägte Dienstleistungsorientierung und serviceorientierte Arbeitsweise mit dem Blick für das Wesentliche: unseren Gast
  • freundliches, verbindliches und höfliches Auftreten, gern mit einem Lächeln auf dem Gesicht
  • Kommunikationsstärke im Umgang mit unseren Gästen
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Flexibilität, Belastbarkeit und Teamverhalten

 

Ihre Aufgaben 

  • Unterstützung der Standortleitung bei der Koordination, Steuerung, Überwachung und Optimierung aller Abläufe im Café 
  • Fachlicher Vorgesetzter (m/w/d) des Caféteams 
  • Sicherstellung einer ansprechenden, optimalen Produktpräsentation und eines kundenorientierten, reibungslosen Serviceablaufs 
  • Zubereitung unserer hochwertigen Kaffeespezialitäten mit Siebträgermaschinen und warmer Snacks (GGF) 
  • Kassiertätigkeit einschließlich der Abrechnung 
  • Arbeiten nach vorgegebenen gastronomischen Standards 
  • Anwendung der geltenden Gesundheits-, Hygiene- und Sicherheitsvorschriften

  

Was wir Ihnen bieten 

  • ein interessantes, vielseitiges und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld 
  • Arbeitszeit überwiegend von montags bis samstags zwischen 6 und 19 Uhr 
  • Vergütung nach dem TV-AVH 
  • eine qualifizierte Einarbeitung 
  • Sozialleistungen (vergleichbar öffentlicher Dienst) wie betriebliche Altersversorgung, Jahressonderzahlung, Vermögenswirksame Leistungen 
  • interessante Zusatzleistungen (HVV-Vergünstigungen, Teilnahme an Angeboten des Hamburger Hochschulsports, Sonderkonditionen in diversen Sport- und Fitnesseinrichtungen u.v.m.) 
  • vielfältiges Speisenangebot (auch vegetarisch und vegan) im Rahmen einer günstigen Anwesenheitskost in unseren Mensen und Cafés 
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement  
  • Externe soziale Mitarbeiterberatung (EAP), auch für Familienangehörige

 

Bewerbung 

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Auf Ihre schriftliche Bewerbung freuen wir uns sehr. Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen per E-Mail und möglichst in einer einzigen PDF (max. 10 MB). Bei Bewerbungen auf dem Postwege weisen wir darauf hin, dass wir Ihre Unterlagen aus Datenschutzgründen nicht zurücksenden können. Bitte schicken Sie uns daher nur Kopien zu. Ihre Daten (auch die elektronisch übermittelten) werden im Rahmen des Bewerbungsverfahrens in einem deutschen Rechenzentrum verarbeitet und gespeichert und werden automatisch sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens oder bei Widerruf gelöscht. 

Das Studierendenwerk Hamburg fördert als öffentlicher Arbeitgeber aktiv die Vielfalt im Unternehmen. Da Männer im Bereich der ausgeschriebenen Stelle aktuell unterrepräsentiert sind, laden wir ausdrücklich auch diese zu einer Bewerbung ein. Sie werden bei gleicher Eignung, Befähigung und Leistung vorrangig berücksichtigt. 

 

Bewerbungsfrist: 21.12.2018 

Ihre Ansprechpartnerin: Laura Sonnwald 

Abteilung Hochschulgastronomie 

bewerbung@studierendenwerk-hamburg.de 

Tel. 49 40 41 902-202

 

diese Stellenausschreibung als pdf

Hochschulgastronomie

Service-Mitarbeiter Café (m/w/d) in Voll- und Teilzeit

Das Studierendenwerk Hamburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Edmund-Siemers-Allee mehrere:

 

Service-Mitarbeiter Café (m/w/d) in Voll- undTeilzeit (27,5 Stunden)

 

Das Studierendenwerk Hamburg unterstützt mit professionellem Service ca. 70.000 Studierende und die Hochschulen in den unterschiedlichsten Bereichen - Hochschulgastronomie, Studienfinanzierung, Studentisches Wohnen, Kinderbetreuung, Beratung und eine Menge mehr. Menschen mit verschiedensten Qualifikationen finden bei uns eine Aufgabe mit Sinn und viele Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Unsere 225 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung Hochschulgastronomie bewirten in 13 Mensen, 17 Cafés und 6 Café Shops täglich bis zu 24.000 Gäste.

 

Ihr Profil

  • möglichst Berufserfahrung in der Gastronomie
  • ausgeprägte Dienstleistungsorientierung und serviceorientierte Arbeitsweise mit dem Blick für das Wesentliche: unseren Gast
  • freundliches, verbindliches und höfliches Auftreten, gern mit einem Lächeln auf dem Gesicht
  • Kommunikationsstärke im Umgang mit unseren Gästen
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Flexibilität, Belastbarkeit und Teamverhalten

 

Ihre Aufgaben

  • Sicherstellung einer ansprechenden, optimalen Produktpräsentation und eines kundenorientierten, reibungslosen Serviceablaufs
  • Zubereiten warmen Snacks und unserer hochwertigen Kaffeespezialitäten mit Siebträgermaschinen
  • Kassiertätigkeit einschließlich der Abrechnung
  • Arbeiten nach vorgegebenen gastronomischen Standards
  • Anwendung der geltenden Gesundheits-, Hygiene- und Sicherheitsvorschriften

 

Was wir Ihnen bieten

  • ein interessantes, vielseitiges und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld
  • eine unbefristete Anstellung
  • Arbeitszeit in einer 5-Tage-Woche überwiegend von montags bis freitags zwischen 6 und 19 Uhr
  • Vergütung nach dem TV-AVH (Entgeltgruppe 2)
  • eine qualifizierte Einarbeitung
  • Sozialleistungen (vergleichbar öffentlicher Dienst) wie betriebliche Altersversorgung, Jahressonderzahlung, Vermögenswirksame Leistungen
  • interessante Zusatzleistungen (HVV-Vergünstigungen, Teilnahme an Angeboten des Hamburger Hochschulsports, Sonderkonditionen in diversen Sport- und Fitnesseinrichtungen u.v.m.)
  • vielfältiges Speisenangebot (auch vegetarisch und vegan) im Rahmen einer günstigen Anwesenheitskost in unseren Mensen und Cafés
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Externe soziale Mitarbeiterberatung (EAP), auch für Familienangehörige

 

Bewerbung

Auf Ihre schriftliche Bewerbung mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins freuen wir uns sehr. Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen per E-Mail und möglichst in einer einzigen PDF (max. 10 MB).

Bei Bewerbungen auf dem Postwege weisen wir darauf hin, dass wir Ihre Unterlagen aus Datenschutzgründen nicht zurücksenden können. Bitte schicken Sie uns daher nur Kopien zu. Ihre Daten (auch die elektronisch übermittelten) werden im Rahmen des Bewerbungsverfahrens in einem deutschen Rechenzentrum verarbeitet und gespeichert und werden automatisch sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens oder bei Widerruf gelöscht. Das Studierendenwerk Hamburg fördert als öffentlicher Arbeitgeber aktiv die Vielfalt im Unternehmen. Da Männer im Bereich der ausgeschriebenen Stelle aktuell unterrepräsentiert sind, laden wir ausdrücklich auch diese zu einer Bewerbung ein. Sie werden bei gleicher Eignung, Befähigung und Leistung vorrangig berücksichtigt.

 

Bewerbungsfrist: 14.12.2018

Ihre Ansprechpartnerin: Laura Sonnwald

Abteilung Hochschulgastronomie

bewerbung@studierendenwerk-hamburg.de

Tel. 49 40 41 902-202

 

diese Stellenausschreibung als pdf

  • ConAction – Jobs mit Mehrwert

    ConAction ist ein Projekt des Studierendenwerks Hamburg mit dem Ziel, sozial engagierte Studierende auf Jobsuche und Einrichtungen im Bildungs- und Sozialwesen zusammen zu bringen.