Aktuelles
BAföG-Novelle, Kinokarten-Verlosung
Studienfinanzierung
Infos zu BAföG, Stipendien, Studienkredite, Darlehen
Quicklinks
Speisepläne, BAföG, Kindertagesstätten
Unternehmen / Jobs
BAföG-Novelle 2019

Mehr BAföG für mehr Studierende! Jetzt Antrag stellen! Ab Wintersemester 2019/2020 gibt es 7% mehr Geld und die Freibeträge steigen.

Kinokarten-Verlosung "I AM MOTHER"

Auf unserer Facebook-Seite und auf Instagram verlosen wir aktuell Kinokarten für den Film "I AM MOTHER"


Beratungszentrum Studienfinanzierung - BeSt

Wir beantworten Ihre Fragen zum Thema Studienfinanzierung.

BAföG

BAföG für ein Studium in Hamburg, für eine Ausbildung in den USA, BAföG online

Informationsveranstaltung für Studieninteressierte

Wege ins Studium – Informationsveranstaltung „Wie finanziere ich mein Studium? – BAföG, Stipendien und Studienkredite“


Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote:

Studienfinanzierung

Sachbearbeiter (m/w/d) für die Studienfinanzierung BAföG-Inlandsförderung

Das Studierendenwerk Hamburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere:

 

Sachbearbeiter (m/w/d) für die Studienfinanzierung BAföG-Inlandsförderung

 

Das Studierendenwerk Hamburg unterstützt mit professionellem Service ca. 70.000 Studierende und die Hochschulen in den unterschiedlichsten Bereichen - Hochschulgastronomie, Studienfinanzierung, Studentisches Wohnen, Kinderbetreuung, Beratung und eine Menge mehr. Menschen mit verschiedensten Qualifikationen finden bei uns eine Aufgabe mit Sinn und viele Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.

 

Für die Aufnahme, den Verlauf und das Gelingen eines Studiums ist die Finanzierung entscheidend. Die Abteilung Studienfinanzierung führt die BAföG-Inlandsförderung für alle Studierenden an den Hamburger Hochschulen durch sowie deutschlandweit die BAföG-Auslandsförderung für alle Schüler und Studierende, die einen Teil ihrer Ausbildung in den USA absolvieren. Jährlich zahlen wir um ca. 77 Mio. Fördermittel aus.

 

Ihre Aufgaben

Wir sollten miteinander ins Gespräch kommen, wenn Sie Interesse und Freude an folgenden Aufgaben

haben:

  • Annahme von Anträgen, Prüfung auf Vollständigkeit und ggf. Anforderung fehlender Unterlagen
  • Informationen und Beratung von Studierenden und Angehörigen
  • Bearbeitung der Anträge unter Beachtung der gesetzlichen und sonstigen Vorschriften
  • Erstellung der Bescheide und Vorbereitung der Zahlungen
  • Allgemeine Verwaltungsaufgaben, wie z.B. Aktenabschlüsse, Darlehensabrechnungen, Schriftverkehr

 

Ihr Profil

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, wenn Sie Folgendes mitbringen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Verwaltungs- oder Sozialversicherungsfachangestellten oder eine andere vergleichbare Berufsausbildung, die dazu befähigt, gesetzliche Regelungen zu verstehen und anzuwenden
  • Berufserfahrung und Sicherheit in der Anwendung gesetzlicher Bestimmungen (vorzugsweise BAföG oder einem ähnlichen Sozialleistungsbereich)
  • Ausgewogene soziale Kompetenz, eine ausgeprägte Dienstleistungsorientierung und Aufgeschlossenheit gegenüber dem studentischen Publikum
  • Bereitschaft, saisonale Arbeitsspitzen durch Mehrarbeit aufzufangen
  • Eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Gute IT-Anwenderkenntnisse
  • Hohes Engagement und Belastbarkeit, Teamverhalten und Flexibilität

 

Was wir Ihnen bieten

Unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind uns wichtig. Deshalb bieten wir Ihnen:

  • eine vielseitige Tätigkeit mit Entwicklungspotenzial in einem motivierten, qualifizierten Team
  • Vergütung nach dem TV-AVH (EG 9b)
  • ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld
  • eine qualifizierte Einarbeitung
  • Sozialleistungen (vergleichbar öffentlicher Dienst) wie betriebliche Altersversorgung, Jahressonderzahlung, Vermögenswirksame Leistungen
  • attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • interessante Zusatzleistungen (HVV-Vergünstigungen, Teilnahme an Angeboten des Hamburger Hochschulsports und Fitness- und Sportclubkooperationen)
  • flexible Arbeitszeitmodelle, familien- und pendlerfreundlich
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Externe soziale Mitarbeiterberatung (EAP), auch für Familienangehörige

 

Bewerbung

Es handelt sich um mehrere zunächst auf 2 Jahre befristete Vollzeitstellen für die Elternzeitvertretungen, die aber auch in Teilzeit besetzt werden können. Eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin per E-Mail, möglichst in einer einzigen PDF (max. 10 MB) und mit der Angabe, in welchem Portal Sie auf unsere Ausschreibung aufmerksam geworden sind.

 

Bei Bewerbungen auf dem Postweg weisen wir darauf hin, dass wir die Unterlagen aus Datenschutzgründen nicht zurücksenden können. Ihre Daten werden im Rahmen des Bewerbungsverfahrens in einem deutschen Rechenzentrum verarbeitet und gespeichert und werden automatisch 6 Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens oder bei Widerruf gelöscht.

 

Da Männer aktuell im Bereich der ausgeschriebenen Stelle unterrepräsentiert sind, laden wir diese ausdrücklich zu einer Bewerbung ein. Sie werden bei gleicher Eignung und Leistung vorrangig berücksichtigt.

Bewerbungsfrist: 15.09.2019

Ihre Ansprechpartnerin: Olga Braun

Abteilungsleiterin Studienfinanzierung

Studierendenwerk Hamburg

Von-Melle-Park 2

20146 Hamburg

bewerbung@studierendenwerk-hamburg.de

Tel. 49 40 42 815 - 5100

 

diese Stellenanzeige als pdf

Studienfinanzierung

Fachreferent (m/w/d) für das BAföG in Voll-/Teilzeit

Das Studierendenwerk Hamburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n):

 

Fachreferent (m/w/d) für das BAföG in Voll-/Teilzeit

 

Das Studierendenwerk Hamburg unterstützt mit professionellem Service ca. 70.000 Studierende und die Hochschulen. Unsere 600 Beschäftigten, davon rund 70 Studierende, setzen sich dafür ein, damit Studieren gelingt. Menschen mit verschiedensten Qualifikationen finden bei uns eine Aufgabe mit Sinn und viele Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.

 

Für die Aufnahme, den Verlauf und das Gelingen eines Studiums ist die Finanzierung entscheidend. Die Abteilung Studienfinanzierung führt die BAföG-Inlandsförderung für alle Studierenden an den Hamburger Hochschulen durch sowie deutschlandweit die BAföG-Auslandsförderung für alle, die einen Teil ihrer Ausbildung in den USA absolvieren. Jährlich zahlen wir um ca. 77 Mio. Fördermittel aus.

 

Wir suchen eine/n Fachreferent/in für die Wahrnehmung aller bei der Durchführung des BAföG anfallenden fachlichen Fragestelllungen für eine Elternzeitvertretung.

 

Ihre Aufgaben

Wir sollten miteinander ins Gespräch kommen, wenn Sie Interesse und Freude an folgenden Aufgaben haben:

  • Kenntnisnahme und Auswertung gerichtlicher Entscheidungen, ministerieller Erlasse und Weisungen und deren Aufbereitung für die Durchführung des BAföG in Form von Arbeitsanweisungen u.ä.
  • Fachliche Unterstützung bei der Bearbeitung von schwierigen Einzelfällen in der Förderungsverwaltung (Inland und Ausland)
  • Fachliche Stellungnahmen und Vorbereitung fachlicher Grundsatzentscheidungen
  • Förderung einer abschnittsübergreifenden fachlichen Zusammenarbeit innerhalb der Förderungsverwaltung sowie den angrenzenden Arbeitsbereichen
  • Kontrolle, Sicherung und Weiterentwicklung der fachlichen Qualität (Einarbeitung und Fortbildung, Arbeitsgrundlagen und IT-gestützte Arbeitsabläufe) und Mitarbeit an der Gestaltung und Weiterentwicklung der Arbeits- und Verwaltungsabläufe
  • Betreuung des Fachprogramms BAFSYS
  • Pflege der Wissens- und Fachdatenbank (-BAföGlobal-)

 

Ihr Profil

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, wenn Sie Folgendes mitbringen:

  • umfassende und fundierte Fachkenntnisse sowie praktische Berufserfahrung in der Durchführung des BAföG (Rechtssystematik, Bescheiderteilungen, Prüfungen) und allen angrenzenden Rechtsgebieten, bevorzugt auf der Grundlage eines juristischen oder verwaltungsrechtlichen Studiums
  • Erfassung schwieriger fachlicher Fragestellungen mit sicherem Urteilsvermögen
  • präzises und lösungsorientiertes Arbeiten sowie das Vermitteln gegenüber Dritten
  • ausgeprägtes Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen in Verbindung mit der Fähigkeit, andere von Ihrer fachlichen Einschätzung zu überzeugen und zu motivieren

 

Was wir Ihnen bieten

Unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind uns wichtig. Deshalb bieten wir Ihnen:

  • eine interessante Aufgabe mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Mitarbeit in einem motivierten und kompetenten Team
  • familienfreundliche Rahmenbedingungen
  • Vergütung nach dem TV-AVH (EG 10)
  • Sozialleistungen (vergleichbar öffentlicher Dienst) wie betriebliche Altersversorgung, Jahressonderzahlung, Vermögenswirksame Leistungen
  • interessante Zusatzleistungen (HVV-Vergünstigungen, Teilnahme an Angeboten des Hamburger Hochschulsports und Fitness- und Sportclubkooperationen)
  • vielfältiges Speisenangebot (auch vegetarisch und vegan) zu günstigen Beschäftigtenpreisen in unseren Mensen und Cafés
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Externe soziale Mitarbeiterberatung (EAP), auch für Familienangehörige

 

Bewerbung

Es handelt sich um eine zunächst auf 2 Jahre befristete Vollzeitstelle für eine Elternzeitvertretung, die aber auch in Teilzeit besetzt werden kann. Eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin per E-Mail, möglichst in einer einzigen PDF (max. 10 MB) und mit der Angabe, in welchem Portal Sie auf unsere Ausschreibung aufmerksam geworden sind.

 

Bei Bewerbungen auf dem Postweg weisen wir darauf hin, dass wir die Unterlagen aus Datenschutzgründen nicht zurücksenden können. Ihre Daten werden im Rahmen des Bewerbungsverfahrens in einem deutschen Rechenzentrum verarbeitet und gespeichert und werden automatisch 6 Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens oder bei Widerruf gelöscht.

 

Da Männer aktuell im Bereich der ausgeschriebenen Stelle unterrepräsentiert sind, laden wir diese ausdrücklich zu einer Bewerbung ein. Sie werden bei gleicher Eignung und Leistung vorrangig berücksichtigt.

 

Bewerbungsfrist: 15.09.2019

Ihre Ansprechpartnerin: Olga Braun

Abteilungsleiterin Studienfinanzierung

Studierendenwerk Hamburg

Von-Melle-Park 2

20146 Hamburg

bewerbung@studierendenwerk-hamburg.de

Tel. 49 40 42 815 - 5100

 

diese Stellenanzeige als pdf

Soziales und Internationales

Sozialarbeiter (m/w/d) für die Sozialberatung

Das Studierendenwerk Hamburg sucht zum 01.10.2019 am Standort Grindelallee eine(n):

 

Sozialarbeiter (m/w/d) für die Sozialberatung

 

Das „Tor zur Welt“ oder das „Hoch im Norden“, damit werden Hamburgs besonderer Flair und der maritime Charakter der Stadt zum Ausdruck gebracht. In dieser weltoffenen, internationalen Stadt unterstützt das Studierendenwerk Hamburg mit professionellem Service ca. 70.000 Studierende und die Hochschulen.

 

Arbeiten im Studierendenwerk bedeutet, in einem Unternehmen tätig zu sein, das einen sozialen Auftrag mit bildungspolitischen Zielen in verschiedensten Bereichen unternehmerisch umsetzt.

 

Im Beratungszentrum Soziales & Internationales – BeSI stehen wir Studierenden mit einem sechsköpfigen Team bei der Lösung von sozialen, persönlichen und wirtschaftlichen Fragen oder Problemen mit Rat und Tat zur Seite. Zur Abteilung Soziales & Internationales gehören ebenfalls 5 Kindertagesstätten und flexible Kinderbetreuungsangebote, in denen rund 400 Kinder professionell und liebevoll betreut, erzogen und gebildet werden.

 

Ihre Aufgaben

Wir sollten miteinander ins Gespräch kommen, wenn Sie Interesse und Freude an folgenden Aufgaben haben:

 

  • Beratung Studierender und Studieninteressierter aus dem In- und Ausland in sozialrechtlichen Fragen, in besonderen Lebenslagen und psychosozialen Belastungssituationen
  • Klärung der sozialen und wirtschaftlichen Situation sowie der Finanzierungs- und Studienstrategien
  • Orientierung in Hochschulraum und sozialer Infrastruktur
  • Entwicklung und Durchführung von zielgruppenadäquaten Informationsveranstaltungen
  • Unterstützung bei der Durchsetzung von Rechtsansprüchen
  • Beratung zu und Bearbeitung von Anträgen auf Hilfen aus dem Notfonds des Studierendenwerks
  • Entwicklung onlinebasierter Beratungsformate (Onlineberatung, Chat, Nutzung Sozialer Netzwerke)
  • Kooperation mit Netzwerkpartner*innen

 

Ihr Profil

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, wenn Sie Folgendes mitbringen:

  • Abschluss als Sozialarbeiter/in oder vergleichbare Qualifikation
  • Hohe Beratungskompetenz und -erfahrung (Zusatzqualifikation)
  • Fundierte Kenntnisse im Sozialleistungs-, Sozialversicherungs- und Aufenthaltsrecht
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Stärken in konzeptioneller und projektorientierter Arbeit
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Teamfähigkeit (Kritikfähigkeit, Lösungsorientierung)
  • Ausgeprägtes Interesse an studentischen Lebenswelten
  • Affinität und Erfahrung in der Nutzung von Social Media

 

Was wir Ihnen bieten

Unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind uns wichtig. Deshalb bieten wir Ihnen:

  • eine unbefristete Teilzeitbeschäftigung mit 28 Wochenstunden
  • ein vielseitiges Arbeitsumfeld mit Gestaltungsraum für innovatives und kreatives Arbeiten an einem attraktiven und verkehrsgünstigen Standort
  • eine qualifizierte Einarbeitung im Rahmen des Onboardings
  • ein gutes Arbeitsklima und ein engagiertes Team
  • Vergütung nach dem TV-AVH
  • Sozialleistungen wie betriebliche Altersversorgung, Jahressonderzahlung, vermögenswirksame Leistungen
  • flexible Arbeitszeitmodelle, familien- und pendlerfreundlich
  • interessante Zusatzleistungen wie HVV-Vergünstigungen
  • ein vielfältiges Speisenangebot zu günstigen Beschäftigtenpreisen in unseren Mensen und Cafés
  • attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit externer Sozialberatung (EAP) auch für Familienangehörige und Vergünstigungen bei verschiedenen Sportanbietern in Hamburg

 

Bewerbung

Sie möchten in einem Unternehmen arbeiten, in dem eine offene und faire Kommunikation, Achtung und Rücksichtnahme zu den Prinzipien gehören und Wert auf die individuelle Förderung der persönlichen und fachlichen Kompetenzen eines jeden Mitarbeitenden gelegt wird, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

 

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen mit Angabe des frühstmöglichen Eintrittstermin per E-Mail, möglichst in einer einzigen PDF (max. 10 MB). Bei Bewerbungen auf dem Postwege weisen wir darauf hin, dass wir die Unterlagen nicht zurücksenden können. Ihre Daten werden im Rahmen des Bewerbungsverfahrens in einem deutschen Rechenzentrum verarbeitet, gespeichert und werden automatisch 6 Monate nach

 

Abschluss des Bewerbungsverfahrens oder bei Widerruf gelöscht. Da Männer im Bereich der ausgeschriebenen Stelle unterrepräsentiert sind, laden wir diese ausdrücklich zu einer Bewerbung ein. Sie werden bei gleicher Eignung, Befähigung und Leistung vorrangig berücksichtigt.

 

Bewerbungsfrist: 11.09.2019

Ihre Ansprechpartner: Isabel Romano

Abteilungsleitung Soziales & Internationales

Studierendenwerk Hamburg

Von-Melle-Park 2

20146 Hamburg

www.studierendenwerk-hamburg.de

bewerbung@studierendenwerk-hamburg.de

Tel. +49 40 41902 174

 

dieses Stellenangebot als pdf

Hochschulgastronomie

Abteilungsleitung (m/w/d) für die Hochschulgastronomie

Das Studierendenwerk Hamburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Von-Melle-Park eine:

 

Abteilungsleitung (m/w/d) für die Hochschulgastronomie

 

Das „Tor zur Welt“, die „Schöne“ oder das „Hoch im Norden“, damit werden Hamburgs besonderer Flair und der maritime Charakter der Stadt zum Ausdruck gebracht. In dieser weltoffenen, internationalen Stadt unterstützt das Studierendenwerk Hamburg mit professionellem Service ca. 70.000 Studierende und die Hochschulen. Arbeiten im Studierendenwerk bedeutet, in einem Unternehmen tätig zu sein, das einen sozialen Auftrag mit bildungspolitischen Zielen in verschiedensten Bereichen unternehmerisch umsetzt. Wir unterstützen Studierende aus Deutschland und aller Welt dabei, ihr Studium erfolgreich zu meistern.

 

Wir sind auf dem Campus tätig in einem attraktiven junggebliebenen Umfeld. Studierende essen und wohnen günstig bei uns, sie erhalten finanzielle Unterstützung, ihre Kinder werden betreut und wir helfen in finanziellen Notlagen.

 

So vielfältig wie unsere Dienstleistungen sind auch die Berufe, die sich unter unserem Dach vereinen: von der Erzieherin bis zum Mensakoch, von der Beraterin bis zum Hausverwalter für Studierendenwohnheime.

 

Unsere Mitarbeitenden sind uns wichtig und wir bieten als verlässlicher Arbeitgeber verschiedene Möglichkeiten, sich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln, auf vielfältige Art und Weise mitzugestalten und eine sinnerfüllende Aufgabe zu erleben.

 

Mit 260 Mitarbeitenden trägt die Hochschulgastronomie einen wesentlichen Teil zur Erfüllung unserer Unternehmensaufgabe bei. In unseren 13 Mensen, 17 Cafés und 6 Café-Shops besuchen uns täglich bis zu 21.000 anspruchsvolle Gäste aus aller Welt. Ob Fleisch, Fisch, vegetarisch oder vegan – unser abwechslungsreiches Angebot reicht von der Currywurst bis zur trendigen Bowl.

 

Unser langjähriger Abteilungsleiter Hochschulgastronomie geht in den Ruhestand und jetzt brauchen wir Sie für unser siebenköpfiges Abteilungsleiterteam!

 

Sie sind leidenschaftlicher Gastronom, begeistern sich für alles rund um das Thema Ernährung und Ihnen liegt der Service im Blut und am Herzen. Mit Spaß und Freude motivieren Sie das Team der Hochschulgastronomie, organisieren Arbeitsbedingungen, die den Beschäftigten sowohl Gestaltungsraum bieten als auch klare Strukturen für ein effizientes Handeln.

 

Ihre Vision für eine moderne auf sehr unterschiedliche Bedarfe und Zielgruppen orientierte Gastronomie teilen Sie mit Ihrem Team und mit Ihrem klugen Management und Ihrer Offenheit für innovative Entwicklungen stehen Sie für…

  • eine ausgeprägte Dienstleistungs- und Serviceorientierung
  • eine nachhaltig und sozial orientierte Grundhaltung
  • Kollegialität und Loyalität
  • die Vereinbarkeit einer wirtschaftlichen Realisierung mit der Herausforderung, für die Studierenden eine entsprechende Angebots- und Preisgestaltung zu gewährleisten

 

Mitbringen sollten Sie dafür insbesondere

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung in der Gastronomie und/oder Hotelfachschule und/oder darauf aufbauend
  • ein Studium mit dem Schwerpunkt BWL in der Gastronomie/Ökotrophologie oder entsprechende Berufserfahrung in diesem Bereich
  • mehrjährige erfolgreiche Berufs- und Personalführungsverantwortung in gleicher oder ähnlicher Position, möglichst in der System- oder Gemeinschaftsgastronomie
  • sehr gute konzeptionelle und analytische Fähigkeiten, Entscheidungsfreude und -fähigkeit sowie eine ausgeprägte Ziel- und Umsetzungsorientierung
  • eine sehr gute klare Kommunikation, ausgezeichnete Umgangsformen, Kooperations- und Verhandlungsgeschick und überzeugendes Auftreten
  • Erfahrung in der Analyse von Kennzahlen und der Ableitung von Steuerungsmaßnahmen
  • Sicherheit in der Bedienung von MS Office-Programmen (Excel, Word und PowerPoint)

 

Was wir Ihnen zu bieten haben

  • Führungs- Organisations- und Ergebnisverantwortung für eine Abteilung mit insgesamt ca. 260 Mitarbeitenden, 36 Betriebseinheiten und ein erfolgreiches Campus-Catering
  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe mit viel Raum, um zu gestalten und sich einzubringen
  • Vergütung nach dem TV-AVH
  • attraktive Sozialleistungen wie betriebliche Altersversorgung, Jahressonderzahlung und Vermögenswirksame Leistungen
  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten
  • eine qualifizierte Einarbeitung und unterstützend ein externes Führungskräfte-Coaching für Sie als Abteilungsleitung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit externer Sozialberatung (EAP) auch für Familienangehörige, Vergünstigungen bei verschiedenen Sportanbietern in Hamburg, Teilnahme an verschiedenen Teamevents, wie bspw. dem Mopo-Team-Staffellauf und mehr
  • interessante Zusatzleistungen wie HVV-Vergünstigungen

Sie möchten in einem Unternehmen arbeiten, in dem eine offene und faire Kommunikation, Achtung und Rücksichtnahme zu den Prinzipien gehören und Wert auf die individuelle Förderung der persönlichen und fachlichen Kompetenzen eines jeden Mitarbeitenden gelegt wird, dann freuen wir uns, wenn Sie das Team des Studierendenwerks Hamburg bereichern.

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins mit der Referenznummer B1421 per Email an bewerbung@schultz-partners.de, die von uns beauftragte Schultz & Partner Unternehmens- & Personalberatung

 

diese Stellenanzeige als PDF

Hochschulgatronomie

Café-Mitarbeiter (m/w/d) für den saisonalen Einsatz

Das Studierendenwerk Hamburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Berliner Tor eine(n):

 

Café-Mitarbeiter (m/w/d) für den saisonalen Einsatz

 

Das Studierendenwerk Hamburg unterstützt mit professionellem Service ca. 70.000 Studierende und die Hochschulen.

 

Unsere 600 Beschäftigten, davon rund 70 Studierende, engagieren sich, „… damit Studieren gelingt“ und sie arbeiten in den unterschiedlichsten Bereichen – Hochschulgastronomie, Studienfinanzierung, Studentisches Wohnen, Kinderbetreuung, Beratung und eine Menge mehr. Menschen mit verschiedensten Qualifikationen finden bei uns eine Aufgabe mit Sinn und viele Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.

 

Unsere 260 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung Hochschulgastronomie bewirten in 13 Mensen, 17 Cafés und 6 Café Shops täglich bis zu 21.000 Gäste aus aller Welt.

 

Für unser Café Zahnrad suchen wir in Teilzeit mit 25 Wochenstunden für den saisonalen Einsatz in den Zeiten von März bis Juli (ca. 17 Wochen) und von September bis Januar (ca. 20 Wochen) am Standort Berliner Tor eine engagierte Kollegin oder einen engagierten Kollegen.

 

Ihre Aufgaben

Wir sollten miteinander ins Gespräch kommen, wenn Sie Interesse haben unser Teams zu unterstützen und Freude an folgenden Aufgaben haben:

  • Sicherstellung einer ansprechenden, optimalen Produktpräsentation und eines kundenorientierten, reibungslosen Serviceablaufs
  • Zubereiten hochwertiger Kaffeespezialitäten mit Vollautomaten
  • Kassiertätigkeit einschließlich der Abrechnung
  • Arbeiten nach vorgegebenen gastronomischen Standards
  • Anwendung der geltenden Gesundheits-, Hygiene- und Sicherheitsvorschriften

 

Ihr Profil

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, wenn Sie folgendes mitbringen:

  • möglichst Berufserfahrung in der Gastronomie
  • ausgeprägte Dienstleistungsorientierung und serviceorientierte Arbeitsweise mit dem Blick für das Wesentliche: unseren Gast
  • freundliches, verbindliches und höfliches Auftreten, gern mit einem Lächeln auf dem Gesicht
  • Kommunikationsstärke im Umgang mit unseren Gästen
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Flexibilität, Belastbarkeit und Teamverhalten

 

Was wir Ihnen bieten

Unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind uns wichtig. Deshalb bieten wir Ihnen:

  • eine unbefristete Anstellung in Teilzeit mit 25 Wochenstunden im Vollsemester von Mitte März bis Mitte Juli und Mitte September bis Ende Januar
  • Vergütung nach dem TV-AVH (Entgeltgruppe 2)
  • Arbeitszeit in einer 5-Tage-Woche überwiegend von montags bis freitags innerhalb eines Zeitfensters von 7-18 Uhr und freie Feiertage
  • eine qualifizierte Einarbeitung
  • ein gutes Arbeitsklima in einem engagierten Team an einem attraktiven, verkehrsgünstigen Standort
  • ein interessantes, vielseitiges und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld
  • Sozialleistungen wie betriebliche Altersversorgung, Jahressonderzahlung und Vermögenswirksame Leistungen
  • Zusatzleistungen wie HVV-Vergünstigungen
  • vielfältiges Speisenangebot im Rahmen einer günstigen Anwesenheitskost in unseren Mensen und Cafés
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Externe soziale Mitarbeiterberatung (EAP), auch für Familienangehörige

 

Bewerbung

Es handelt sich um eine unbefristete Teilzeitstelle mit 25 Wochenstunden von Mitte März bis Mitte Juli und Mitte September bis Ende Januar. Das Arbeitsverhältnis besteht während des gesamten Jahres. Die wöchentliche Arbeitszeit, die im Vollsemester geleistet wird, wird auf 12 Monate umgerechnet und entsprechend vergütet. In den Monaten außerhalb des Vollsemesters erfolgt kein Arbeitseinsatz.

 

Bitte geben Sie Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin an und senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail. Bei Bewerbungen auf dem Postwege weisen wir darauf hin, dass wir die Unterlagen aus Datenschutzgründen nicht zurücksenden können. Ihre Daten werden in einem Rechenzentrum gespeichert und 6 Monate nach dem Bewerbungsverfahren oder bei Widerruf gelöscht.

 

Da Männer im Bereich der ausgeschriebenen Stelle unterrepräsentiert sind, laden wir diese ausdrücklich zu einer Bewerbung ein. Sie werden bei gleicher Eignung und Befähigung vorrangig berücksichtigt.

 

Bewerbungsfrist: 01.09.2019

Ihre Ansprechpartnerin: Laura Sonnwald

Abteilung Hochschulgastronomie

Studierendenwerk Hamburg

Von-Melle-Park 2

20146 Hamburg

bewerbung@studierendenwerk-hamburg.de

Tel. +49 40 41902-202

 

dieses Stellenangebot als PDF

Hochschulgastronomie

Kassierer (m/w/d) für unser Café in Vollzeit

Das Studierendenwerk Hamburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Von-Melle-Park eine(n):

 

Kassierer (m/w/d) für unser Café in Vollzeit

 

Das Studierendenwerk Hamburg unterstützt mit professionellem Service ca. 70.000 Studierende und die Hochschulen. Unsere 600 Beschäftigten, davon rund 70 Studierende, engagieren sich, „… damit Studieren gelingt“ und sie arbeiten in den unterschiedlichsten Bereichen – Hochschulgastronomie, Studienfinanzierung, Studentisches Wohnen, Kinderbetreuung, Beratung und eine Menge mehr. Menschen mit verschiedensten Qualifikationen finden bei uns eine Aufgabe mit Sinn und viele Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.

 

Unsere 260 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung Hochschulgastronomie bewirten in 13 Mensen, 17 Cafés und 6 Café Shops täglich bis zu 21.000 Gäste aus aller Welt. Für unser fünfköpfiges Café Shop Campus Team suchen wir eine engagierte Kollegin oder einen engagierten Kollegen.

 

Ihre Aufgaben

Wir sollten miteinander ins Gespräch kommen, wenn Sie Interesse und Freude an folgenden Aufgaben haben:

  • Sicherstellung einer ansprechenden, optimalen Produktpräsentation und eines kundenorientierten, reibungslosen Serviceablaufs
  • Kassiertätigkeit einschließlich der Abrechnung
  • Arbeiten nach vorgegebenen gastronomischen Standards
  • Anwendung der geltenden Gesundheits-, Hygiene- und Sicherheitsvorschriften

 

Ihr Profil

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, wenn Sie folgendes mitbringen:

  • möglichst Berufserfahrung in der Gastronomie
  • ausgeprägte Dienstleistungsorientierung und serviceorientierte Arbeitsweise mit dem Blick für das Wesentliche: unseren Gast
  • freundliches, verbindliches und höfliches Auftreten, gern mit einem Lächeln auf dem Gesicht
  • Kommunikationsstärke im Umgang mit unseren Gästen
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Flexibilität, Belastbarkeit und Teamverhalten

 

Was wir Ihnen bieten

Unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind uns wichtig. Deshalb bieten wir Ihnen:

  • eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung
  • Vergütung nach dem TV-AVH (Entgeltgruppe 2)
  • Arbeitszeit in einer 5-Tage-Woche überwiegend von montags bis freitags innerhalb eines Zeitfensters von 7-19 Uhr und freie Feiertage
  • ein gutes Arbeitsklima in einem engagierten Team an einem attraktiven, verkehrsgünstigen Standort
  • ein interessantes, vielseitiges und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld
  • eine qualifizierte Einarbeitung
  • attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Sozialleistungen wie betriebliche Altersversorgung, Jahressonderzahlung und Vermögenswirksame Leistungen
  • Zusatzleistungen (HVV-Vergünstigungen, Sonderkonditionen in diversen Sport- und Fitnesseinrichtungen, ...)
  • vielfältiges Speisenangebot im Rahmen einer günstigen Anwesenheitskost in unseren Mensen und Cafés
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Externe soziale Mitarbeiterberatung (EAP), auch für Familienangehörige

 

Bewerbung

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Bitte geben Sie Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin an und wo Sie unsere Ausschreibung entdeckt haben. Ihre Unterlagen senden Sie bitte per E-Mail, möglichst in einer einzigen PDF (max. 10 MB).

 

Bei Bewerbungen auf dem Postweg weisen wir darauf hin, dass wir die Unterlagen aus Datenschutzgründen nicht zurücksenden können. Bitte schicken Sie uns daher nur Kopien zu. Ihre Daten werden im Rahmen des Bewerbungsverfahrens in einem Rechenzentrum verarbeitet und gespeichert und werden 6 Monate nach dem Bewerbungsverfahren oder bei Widerruf gelöscht.

 

Da Männer im Bereich der ausgeschriebenen Stelle unterrepräsentiert sind, laden wir diese ausdrücklich zu einer Bewerbung ein. Sie werden bei gleicher Eignung, Befähigung und Leistung vorrangig berücksichtigt. Weiteres entnehmen Sie bitte unserer Homepage www.studierendenwerk-hamburg.de

 

Bewerbungsfrist: 01.09.2019

Ihre Ansprechpartnerin: Laura Sonnwald

Abteilung Hochschulgastronomie

Studierendenwerk Hamburg

Von-Melle-Park 2

20146 Hamburg

bewerbung@studierendenwerk-hamburg.de

Tel. +49 40 41902-202

 

diese Stellenanzeige als PDF

 

Hochschulgastronomie

Fahrer (m/w/d) mit gastronomischer Erfahrung

Das Studierendenwerk Hamburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Von-Melle-Park eine(n):

 

Fahrer (m/w/d) mit gastronomischer Erfahrung

 

Das Studierendenwerk Hamburg unterstützt mit professionellem Service ca. 70.000 Studierende und die Hochschulen.

Unsere 600 Beschäftigten, davon rund 70 Studierende, engagieren sich, „… damit Studieren gelingt“! und arbeiten in den unterschiedlichsten Bereichen – Hochschulgastronomie, Studienfinanzierung, Studentisches Wohnen, Kinderbetreuung, Beratung und eine Menge mehr. Menschen mit verschiedensten Qualifikationen finden bei uns eine Aufgabe mit Sinn und viele Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.

 

Unsere rund 260 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung Hochschulgastronomie bewirten in 13 Mensen, 17 Cafés und 6 Café Shops täglich bis zu 21.000 Gäste.

 

Wir suchen einen Fahrer/eine Fahrerin, der/die die Speisen unseres Caterings-Teams im Hamburger Großraum ausliefert!

 

Ihre Aufgaben

Wir sollten miteinander ins Gespräch kommen, wenn Sie Lust haben unser Team zu unterstützen und Freude an folgenden Aufgaben haben:

  • Beladen, Sicherung der Ladung und Entladen der Fahrzeuge
  • Transport der Speisen vom Herstellungs- zum Ausgabeort
  • Lagertätigkeiten
  • Bestücken und auffüllen des Buffetbereiches
  • Service vor Ort
  • Anwendung der geltenden Hygiene- und Sicherheitsvorschriften
  • Reinigung und Pflege des Fahrzeugs und der Ausstattung

 

Ihr Profil

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, wenn Sie folgendes mitbringen:

  • Führerschein zum Führen eines Fahrzeuges bis mindestens 3,5 t, vorteilhaft wäre bis 7,5 t
  • gastronomische Ausbildung von Vorteil
  • Freude an einer abwechslungsreichen Tätigkeit, da Sie an unterschiedlichen Orten in unterschiedlichen Gastronomiebetrieben des Studierendenwerks eingesetzt werden
  • Einsatzbereitschaft
  • freundliches, verbindliches und höfliches Auftreten, gern mit einem Lächeln auf dem Gesicht
  • Kommunikationsstärke im Umgang mit unseren Gästen
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Flexibilität, Belastbarkeit und Teamverhalten

 

Was wir Ihnen bieten

Unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind uns wichtig. Deshalb bieten wir Ihnen:

  • eine unbefristete Anstellung in Voll- oder Teilzeit
  • Vergütung nach dem TV-AVH (mit/ohne dreijährige gastronomische Ausbildung: EG 5/ EG 3)
  • die Möglichkeit, in der Springertätigkeit verschiedene Gastronomiestandorte kennenzulernen
  • ein gutes Arbeitsklima in engagierten Teams an verschiedenen Standorten
  • eine qualifizierte Einarbeitung
  • attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Sozialleistungen (vergleichbar öffentlicher Dienst) wie betriebliche Altersversorgung, Jahressonderzahlung, Vermögenswirksame Leistungen
  • interessante Zusatzleistungen (HVV-Vergünstigungen, Sonderkonditionen in diversen Fitnesseinrichtungen)
  • vielfältiges Speisenangebot im Rahmen einer günstigen Anwesenheitskost in unseren Mensen und Cafés
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Externe soziale Mitarbeiterberatung, auch für Familienangehörige

 

Bewerbung

Es handelt sich um eine unbefristete Voll- und Teilzeitstell. Bitte geben Sie Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin an und wo Sie unsere Ausschreibung entdeckt haben. Ihre Unterlagen senden Sie bitte per E-Mail, möglichst in einer einzigen PDF (max. 10 MB).

 

Bei Bewerbungen auf dem Postweg weisen wir darauf hin, dass wir die Unterlagen aus Datenschutzgründen nicht zurücksenden können. Bitte schicken Sie uns daher nur Kopien zu. Ihre Daten werden im Rahmen des Bewerbungsverfahrens in einem deutschen Rechenzentrum verarbeitet und gespeichert und werden automatisch 6 Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens oder bei Widerruf gelöscht.

 

Da Frauen im Bereich der ausgeschriebenen Stelle unterrepräsentiert sind, laden wir diese ausdrücklich zu einer Bewerbung ein. Sie werden bei gleicher Eignung, Befähigung und Leistung vorrangig berücksichtigt. Weiteres entnehmen Sie bitte unserer Homepage www.studierendenwerk-hamburg.de

 

Bewerbungsfrist: 25.08.2019

Ihre Ansprechpartnerin: Laura Sonnwald

Abteilung Hochschulgastronomie

Studierendenwerk Hamburg

Von-Melle-Park 2

20146 Hamburg

bewerbung@studierendenwerk-hamburg.de

Tel. +49 40 41902-202

 

dieses Stellenangebot als PDF

  • ConAction – Jobs mit Mehrwert

    ConAction ist ein Projekt des Studierendenwerks Hamburg mit dem Ziel, sozial engagierte Studierende auf Jobsuche und Einrichtungen im Bildungs- und Sozialwesen zusammen zu bringen.