Aktuelles
Hamburger Gespräche, Studie Junge Deutsche, Das Grundgesetz - Der Film
Studienfinanzierung
Infos zu BAföG, Stipendien, Studienkredite, Darlehen
Quicklinks
Speisepläne, BAföG, Kindertagesstätten
Unternehmen / Jobs
Hamburger Gespräche mit Dr. Andreas Dressel

Dr. Andreas Dressel ist der nächste Gast bei unserer Veranstaltungreihe "Hamburger Gesrpäche".

Studie Junge Deutsche

Jetzt teilnehmen an der Studie "Junge Deutsche" und die Arbeitswelt von morgen mitgestalten.

Das Grundgesetz - Der Film

Das Grundgesetz wird 70 Jahre alt. Hamburg würdigt diesen besonderen Geburtstag mit einem Kurzfilm.


Beratungszentrum Studienfinanzierung - BeSt

Wir beantworten Ihre Fragen zum Thema Studienfinanzierung.

BAföG

BAföG für ein Studium in Hamburg, für eine Ausbildung in den USA, BAföG online

Informationsveranstaltung für Studieninteressierte

Wege ins Studium – Informationsveranstaltung „Wie finanziere ich mein Studium? – BAföG, Stipendien und Studienkredite“


Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote:

Studienfinanzierung

Fachreferent (m/w/d) für das BAföG in Voll-/Teilzeit

Das Studierendenwerk Hamburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Grindelallee eine(n):

 

Fachreferent (m/w/d) für das BAföG in Voll-/Teilzeit

 

Das Studierendenwerk Hamburg unterstützt mit professionellem Service ca. 70.000 Studierende und die Hochschulen. Unsere 600 Beschäftigten, davon rund 70 Studierende, engagieren sich, „… damit Studieren gelingt“ und sie arbeiten in den unterschiedlichsten Bereichen – Hochschulgastronomie, Studienfinanzierung, Studentisches Wohnen, Kinderbetreuung, Beratung und eine Menge mehr.

 

Für die Aufnahme, den Verlauf und das Gelingen eines Studiums ist die Finanzierung entscheidend. Die Abteilung Studienfinanzierung führt die BAföG-Inlandsförderung für alle Studierenden an den Hamburger Hochschulen durch sowie deutschlandweit die BAföG-Auslandsförderung für alle, die einen Teil ihrer Ausbildung in den USA absolvieren. Jährlich zahlen wir um ca. 77 Mio. Fördermittel aus.

 

Wir suchen eine/n Fachreferent/in für die Wahrnehmung aller bei der Durchführung des BAföG anfallenden fachlichen Fragestelllungen für eine 12-monatige Elternzeitvertretung.

 

Ihre Aufgaben

Wir sollten miteinander ins Gespräch kommen, wenn Sie Interesse und Freude an folgenden Aufgaben haben:

 

  • Kenntnisnahme und Auswertung gerichtlicher Entscheidungen, ministerieller Erlasse und Weisungen und deren Aufbereitung für die Durchführung des BAföG in Form von Arbeitsanweisungen u.ä.
  • Fachliche Unterstützung bei der Bearbeitung von schwierigen Einzelfällen in der Förderungsverwaltung (Inland und Ausland)
  • Fachliche Stellungnahmen und Vorbereitung fachlicher Grundsatzentscheidungen
  • Förderung einer abschnittsübergreifenden fachlichen Zusammenarbeit innerhalb der Förderungsverwaltung sowie den angrenzenden Arbeitsbereichen
  • Kontrolle, Sicherung und Weiterentwicklung der fachlichen Qualität (Einarbeitung und Fortbildung, Arbeitsgrundlagen und IT-gestützte Arbeitsabläufe) und Mitarbeit an der Gestaltung und Weiterentwicklung der Arbeits- und Verwaltungsabläufe
  • Betreuung des Fachprogramms BAFSYS
  • Pflege der Wissens- und Fachdatenbank (-BAföGlobal-)

 

Ihr Profil

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, wenn Sie Folgendes mitbringen:

 

  • umfassende und fundierte Fachkenntnisse sowie praktische Berufserfahrung in der Durchführung des BAföG (Rechtssystematik, Bescheiderteilungen, Prüfungen) und allen angrenzenden Rechtsgebieten, bevorzugt auf der Grundlage eines juristischen oder verwaltungsrechtlichen Studiums
  • Erfassung schwieriger fachlicher Fragestellungen mit sicherem Urteilsvermögen
  • präzises und lösungsorientiertes Arbeiten sowie das Vermitteln gegenüber Dritten
  • ausgeprägtes Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen in Verbindung mit der Fähigkeit, andere von Ihrer fachlichen Einschätzung zu überzeugen und zu motivieren

 

Was wir Ihnen bieten

Unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind uns wichtig. Deshalb bieten wir Ihnen:

  • eine interessante Aufgabe mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Mitarbeit in einem motivierten und kompetenten Team
  • familienfreundliche Rahmenbedingungen
  • Vergütung nach dem TV-AVH (EG 11)
  • Sozialleistungen (vergleichbar öffentlicher Dienst) wie betriebliche Altersversorgung, Jahressonderzahlung, Vermögenswirksame Leistungen
  • interessante Zusatzleistungen (HVV-Vergünstigungen, Teilnahme an Angeboten des Hamburger Hochschulsports und Fitness- und Sportclubkooperationen)
  • vielfältiges Speisenangebot (auch vegetarisch und vegan) zu günstigen Beschäftigtenpreisen in unseren Mensen und Cafés
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Externe soziale Mitarbeiterberatung (EAP), auch für Familienangehörige

 

Bewerbung

Es handelt sich um eine auf 12 Monate befristete Vollzeitstelle für eine Elternzeitvertretung, die aber auch in Teilzeit besetzt werden kann.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin per E-Mail, möglichst in einer einzigen PDF (max. 10 MB) und mit der Angabe, in welchem Portal Sie auf unsere Ausschreibung aufmerksam geworden sind. Bei Bewerbungen auf dem Postweg weisen wir darauf hin, dass wir die Unterlagen aus Datenschutzgründen nicht zurücksenden können.

 

Ihre Daten werden im Rahmen des Bewerbungsverfahrens in einem deutschen Rechenzentrum verarbeitet und gespeichert und werden automatisch 6 Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens oder bei Widerruf gelöscht.

 

Da Männer aktuell im Bereich der ausgeschriebenen Stelle unterrepräsentiert sind, laden wir diese ausdrücklich zu einer Bewerbung ein. Sie werden bei gleicher Eignung und Leistung vorrangig berücksichtigt. Weiteres entnehmen Sie bitte unserer Homepage www.studierendenwerk-hamburg.de

 

Bewerbungsfrist: 09.07.2019

Ihre Ansprechpartnerin: Olga Braun

Abteilungsleiterin Studienfinanzierung

Studierendenwerk Hamburg

Von-Melle-Park 2

20146 Hamburg

bewerbung@studierendenwerk-hamburg.de

Tel. +49 40 42815-5100

 

diese Stellenanzeige als pdf

Hochschulgastronomie

Kassier/ Küchenhilfe (m/w/d)

Das Studierendenwerk Hamburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere:

 

Kassier / Küchenhilfe (m/w/d)

 

Das Studierendenwerk Hamburg unterstützt mit professionellem Service ca. 70.000 Studierende und die Hochschulen.

 

Unsere 600 Beschäftigten, davon rund 70 Studierende, engagieren sich, „… damit Studieren gelingt“ und sie arbeiten in den unterschiedlichsten Bereichen – Hochschulgastronomie, Studienfinanzierung, Studentisches Wohnen, Kinderbetreuung, Beratung und eine Menge mehr. Menschen mit verschiedensten Qualifikationen finden bei uns eine Aufgabe mit Sinn und viele Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.

 

 

Unsere 225 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung Hochschulgastronomie bewirten in 13 Mensen, 17 Cafés und 6 Café Shops täglich bis zu 23.000 Gäste.

 

Für unsere Betriebe suchen wir engagierte Kolleginnen und Kollegen.

 

Ihre Aufgaben

Wir sollten miteinander ins Gespräch kommen, wenn Sie Interesse haben unsere Teams an verschiedenen Standorten zu unterstützen und Freude an folgenden Aufgaben haben:

  • Sicherstellung einer ansprechenden, optimalen Produktpräsentation und eines kundenorientierten, reibungslosen Serviceablaufs
  • Kassiertätigkeit einschließlich der Abrechnung

  • Unterstützung bei der Vor- und Zubereitung kalter und warmer Speisen

  • Anwendung der geltenden Gesundheits-, Hygiene- und Sicherheitsvorschriften

  • Reinigung und Pflege der Küchenutensilien

  • Arbeiten nach vorgegebenen gastronomischen Standards

 

Ihr Profil

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, wenn Sie folgendes mitbringen:

  • Freude an einer abwechslungsreichen Tätigkeit und die Fähigkeit, sich immer wieder auf neue Aufgaben und ein neues Team einstellen zu können, da Sie an unterschiedlichen Orten in verschiedenen Gastronomiebetrieben des Studierendenwerks eingesetzt werden
  • möglichst Berufserfahrung in der Gastronomie
  • ausgeprägte Dienstleistungsorientierung und serviceorientierte Arbeitsweise mit dem Blick für das Wesentliche: unseren Gast
  • freundliches, verbindliches und höfliches Auftreten, gern mit einem Lächeln auf dem Gesicht
  • Einsatzbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit

 

Was wir Ihnen bieten

Unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind uns wichtig. Deshalb bieten wir Ihnen:

  • eine unbefristete Anstellung in Vollzeit oder Teilzeit
  • Vergütung nach dem TV-AVH (Entgeltgruppe 2)
  • einen finanziellen Anreiz als Springer in Form einer Zulage
  • die Möglichkeit, in der Springertätigkeit verschiedene Gastronomiestandorte kennenzulernen
  • ein gutes Arbeitsklima in engagierten Teams an verschiedenen Standorten
  • eine qualifizierte Einarbeitung
  • attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Sozialleistungen (vergleichbar öffentlicher Dienst) wie betriebliche Altersversorgung,
  • Jahressonderzahlung, Vermögenswirksame Leistungen

  • interessante Zusatzleistungen (HVV-Vergünstigungen, Sonderkonditionen in diversen Fitnesseinrichtungen)

  • vielfältiges Speisenangebot im Rahmen einer günstigen Anwesenheitskost in unseren Mensen und Cafés

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

  • Externe soziale Mitarbeiterberatung, auch für Familienangehörige

 

Bewerbung

 

Es handelt sich um unbefristete Voll- und Teilzeitstellen. Auf Ihre schriftliche Bewerbung, ausschließlich per E-Mail in einer einzigen PDF, mit Angabe, wo Sie auf unsere Ausschreibung aufmerksam wurden, freuen wir uns. Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen per E-Mail, möglichst in einer einzigen PDF (max. 10 MB).

 

Bei Bewerbungen auf dem Postwege weisen wir darauf hin, dass wir die Unterlagen aus Datenschutzgründen nicht zurücksenden können. Bitte schicken Sie uns daher nur Kopien zu. Ihre Daten werden im Rahmen des Bewerbungsverfahrens in einem Rechenzentrum verarbeitet und gespeichert und werden 6 Monate nach dem Bewerbungsverfahren oder bei Widerruf gelöscht.

 

Das Studierendenwerk Hamburg fördert als öffentlicher Arbeitgeber aktiv die Vielfalt im Unternehmen. Da Männer im Bereich der ausgeschriebenen Stelle aktuell unterrepräsentiert sind, laden wir ausdrücklich auch diese zu einer Bewerbung ein. Sie werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

 

Bewerbungsfrist: 28.06.2019

Ihre Ansprechpartnerin: Laura Sonnwald

Abteilung Hochschulgastronomie

Von-Melle-Park 2

20146 Hamburg

bewerbung@studierendenwerk-hamburg.de

Tel. +49 40 44 20 - 202

 

dieses Stellenangebot als pdf

Wohnen

Hausverwalter (m/w/d)

Das Studierendenwerk Hamburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n):

 

Hausverwalter (m/w/d)

 

Das Studierendenwerk Hamburg unterstützt mit professionellem Service ca. 70.000 Studierende und die Hochschulen. Unsere 600 Beschäftigten, engagieren sich, „… damit Studieren gelingt“! Sie arbeiten in den unterschiedlichsten Bereichen – Hochschulgastronomie, Studienfinanzierung, Studentisches Wohnen, Kinderbetreuung, Beratung und eine Menge mehr. Menschen mit verschiedensten Qualifikationen finden bei uns eine Aufgabe mit Sinn und viele Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.

 

Werden Sie Teil unseres engagierten Teams im Bereich studentisches Wohnen, das bezahlbaren Wohnraum für Studierende in unserer Stadt sichert. In unseren 25 Wohnanlagen leben derzeit mehr als 4.300 Studierende aus aller Welt. Wir bauen, sanieren und modernisieren – und entwickeln innovative Konzepte für ein internationales, kulturübergreifendes Miteinander. Als Hausverwaltung sind Sie für die Studierenden freundliche und kompetente Ansprechpartner/innen.

 

Ihre Aufgaben

Wir sollten miteinander ins Gespräch kommen, wenn Sie Freude und Interesse an folgenden Aufgaben haben:

  • Zusammenarbeit mit allen Hausverwaltungen, dem Springerteam und den Sachbearbeitenden, die die Vermietung betreuen

  • Sicherstellung der Vermietbarkeit von Wohnanlagen

  • Vorbereitung und Durchführung der Ein- und Auszüge

  • Ansprechpartner/in für die studentischen Mieter/innen

  • Teilnahme an Sitzungen der studentischen Selbstverwaltung

  • Zusammenarbeit mit den Protektor/innen und Tutor/innenen der Wohnanlage

  • Koordination und Überwachung von Fremdfirmen

  • Hausmeisterliche Tätigkeiten

  • Wartung von Rauchmeldern

  • Meldung von Reparaturbedarfen

  • Kontrolle von Reinigungsleistungen

  • Sicherstellung der Funktionalität und der Sicherheit der Wohnanlage

 

Ihr Profil 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, wenn Sie folgendes mitbringen: 

  • abgeschlossene handwerkliche und/oder kaufmännische Ausbildung oder langjährige relevante berufliche Erfahrungen (z.B. durch Tätigkeit im Bereich der Hausverwaltung)

  • umfangreiche Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der Hausverwaltung

  • Erfahrung und Souveränität im Umgang mit Dienstleistungsanbietern und Reparaturservices

  • gute englische Sprachkenntnisse

 

  • gute Anwenderkenntnisse in MS-Office sowie die Bereitschaft zum Erwerb weiterer Softwarekenntnisse

  • ausgeprägtes Kommunikations- und Konfliktverhalten

  • Offenheit für das studentische Publikum

  • Flexibilität, Belastbarkeit und Teamfähigkeit

 

Was wir Ihnen bieten

Unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind uns wichtig. Deshalb bieten wir Ihnen: 

  • eine zunächst auf zwei Jahre befristete, aber auf Dauer und Festanstellung angelegte Beschäftigung in

    einem interessanten, vielseitigen und abwechslungsreichen Arbeitsumfeld als Teil eines professionellen

    und erfahrenen Teams von Hausverwaltern und Hausverwalterinnen

  • eine qualifizierte Einarbeitung

  • Vergütung nach dem TV-AVH (Entgeltgruppe 7)

  • Sozialleistungen (vergleichbar öffentlicher Dienst) wie betriebliche Altersversorgung,

    Jahressonderzahlung, Vermögenswirksame Leistungen

  • interessante Zusatzleistungen (HVV-Vergünstigungen, Teilnahme an Angeboten des Hamburger

    Hochschulsports und Fitness- und Sportclubkooperationen)

  • attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

  • Externe soziale Mitarbeiter/innenberatung (EAP), auch für Familienangehörige

  • Fahrkostenpauschale für die Nutzung des privaten PKW

 

Bewerbung 

Auf Ihre schriftliche Bewerbung , ausschließlich per E-Mail in einer einzigen PDF (max. 10 MB), mit Angabe, wo Sie unsere Ausschreibung entdeckt haben, freuen wir uns. Bei Bewerbungen auf dem Postwege weisen wir darauf hin, dass wir Ihre Unterlagen aus Datenschutzgründen nicht zurücksenden können. Ihre Daten (auch die elektronisch übermittelten) werden im Rahmen des Bewerbungsverfahrens in einem deutschen Rechenzentrum verarbeitet und gespeichert und automatisch sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens oder bei Widerruf gelöscht.

 

Das Studierendenwerk Hamburg fördert als öffentlicher Arbeitgeber aktiv die Vielfalt im Unternehmen. Da Männer im Bereich der ausgeschriebenen Stelle unterrepräsentiert sind, laden wir diese ausdrücklich zu einer Bewerbung ein. Sie werden bei gleicher Eignung und Leistung vorrangig berücksichtigt. Weiteres entnehmen Sie bitte unserer Homepage unter www.studierendenwerk-hamburg.de 

 

Bewerbungsfrist: 28.06.2019 

Ihre Ansprechpartnerin: Mario Drews

Abteilungskeiter Wohnen

 

bewerbung@studierendenwerk-hamburg.de 

Tel. +49 40 42815-146

 

diese Stellenausschreibung als pdf

  • ConAction – Jobs mit Mehrwert

    ConAction ist ein Projekt des Studierendenwerks Hamburg mit dem Ziel, sozial engagierte Studierende auf Jobsuche und Einrichtungen im Bildungs- und Sozialwesen zusammen zu bringen.