Aktuelles
BERTINI-Preis, Georg Panzram Büchergeld
Studienfinanzierung
Infos zu BAföG, Stipendien, Studienkredite, Darlehen
Quicklinks
Speisepläne, BAföG, Kindertagesstätten
Unternehmen / Jobs
Georg Panzram Büchergeld

Bewerbung bis zum 27. März möglich.

BERTINI-Preis: Jetzt bewerben!

Das Studierendenwerk Hamburg unterstützt in diesem Jahr erstmals den BERTINI-Preis, der an junge Hamburgerinnen und Hamburger verliehen wird, die sich für ein solidarisches Zusammenleben in Hamburg engagieren.

Kinokartenverlosung

Karten für "Crescendo" zu gewinnen


Beratungszentrum Studienfinanzierung - BeSt

Wir beantworten Ihre Fragen zum Thema Studienfinanzierung.

BAföG

BAföG für ein Studium in Hamburg, für eine Ausbildung in den USA, BAföG online

Informationsveranstaltung für Studieninteressierte

Wege ins Studium – Informationsveranstaltung „Wie finanziere ich mein Studium? – BAföG, Stipendien und Studienkredite“


Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote:

Hochschulgastronomie

Restaurantfachmann (m/w/d)

Maritim, bunt, vielfältig und besonders – das ist Hamburg. Hier begrüßt man sich auch am Nachmittag mit „Moin“, segelt nicht nur auf dem Alsterwasser, sondern hat es auch im Glas, geht auf, aber nicht in den Dom, und wenn es woanders stürmt, dann ist das in Hamburg eine leichte Brise. Vom Hafen geht es hinaus in die weite Welt, aber jeder geht auch immer wieder gern an den Landungsbrücken vor Anker.

 

Genau wie diese weltoffene Stadt sind auch wir – das Studierendenwerk Hamburg – bunt und besonders und lotsen mit vielfältigen Services ca. 70.000 deutsche und internationale Studierende bei Wind und Wellen durch Studium und Unialltag: Günstiges Essen, Wohnanlagen, finanzielle Unterstützung, Kinderbetreuung – wir sorgen dafür, dass immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel ist.

 

Das Studierendenwerk wächst und wir unterstützen unsere Beschäftigten mit Volldampf auf ihrem ganz persönlichen Kurs bei ihrer sinnvollen und erfüllenden Arbeit.

 

Sinnhaft, sicher, sympathisch – Arbeiten im Studierendenwerk Hamburg

 

Campus Eventcatering ist der F&B-Dienstleister der Hochschulen und Teil des Studierendenwerks. Wir unterstützen unsere Kunden bei bis zu 800 Veranstaltungen jährlich. Das Angebot reicht von der einfachen Kaffeepause bis zum großen Event. Wir zeichnen uns insbesondere durch unsere hohe Produktqualität und unseren guten und freundlichen Service aus.

 

Unser dynamisches Team sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als:

 

Restaurantfachmann (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben

  • Transport und Auf- und Abbau von Speisen und Getränken und Veranstaltungsequipment
  • Betreuung der Gäste und Ansprechpartner vor Ort bei Veranstaltungen
  • Unterstützung der Catering- und Serviceleitung bei der Organisation, Vorbereitung und Durchführung von Caterings diverser Art
  • Anwendung der geltenden Gesundheits- Hygiene- und Sicherheitsvorschriften
  • Reinigung und Pflege des Equipments

 

Ihr Profil

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Restaurant- oder Hotelfachkraft oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung und serviceorientierte Arbeitsweise mit dem Blick für das optimale Erlebnis für unseren Gast
  • Kommunikationsstärke im Umgang mit unseren Gästen
  • Freundliches, verbindliches und höfliches Auftreten, gern mit einem Lächeln auf dem Gesicht
  • Flexibilität, Mobilität und Belastbarkeit
  • Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Spaß an der Arbeit im Team
  • Führerschein Klasse B
  • Gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • MS-Office-Kenntnisse

 

Was wir Ihnen bieten

  • Eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung in einem interessanten, vielseitigen und abwechslungsreichen Arbeitsumfeld
  • Vergütung nach dem TV-AVH (Entgeltgruppe 5), 30 Tage Urlaub
  • Sozialleistungen wie betriebliche Altersversorgung, Jahressonderzahlung, Vermögenswirksame Leistungen
  • Interessante Zusatzleistungen (HVV-Vergünstigungen, Sonderkonditionen in diversen Sport- und Fitnesseinrichtungen u.v.m.)
  • Ein vielfältiges Speisenangebot (auch vegetarisch und vegan) im Rahmen einer günstigen
  • Anwesenheitskost in unseren Mensen und Cafés
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Externe soziale Mitarbeiterberatung (EAP), auch für Familienangehörige

 

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, auf der aber auch - wenn gewünscht – in Teilzeit gearbeitet werden kann. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres frühesten Eintrittstermins sowie einem Hinweis, auf welchem Weg Sie auf unsere Ausschreibung aufmerksam geworden sind. Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen bis zum 11.02.2020 in einer einzigen PDF-Datei (max. 10 MB) an bewerbung@studierendenwerk-hamburg.de.

 

Ihre Daten werden im Rahmen des Bewerbungsverfahrens in einem deutschen Rechenzentrum gespeichert und automatisch nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens oder bei Widerruf gelöscht.

 

Das Studierendenwerk Hamburg fördert als öffentlicher Arbeitgeber aktiv die Vielfalt im Unternehmen. Da Frauen im Bereich der ausgeschriebenen Stelle aktuell unterrepräsentiert sind, laden wir ausdrücklich diese zu einer Bewerbung ein. Sie werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

 

Studierendenwerk Hamburg
Ihre Ansprechpartnerin: Laura Sonnwald
Abteilung Hochschulgastronomie
Tel. +49 40 41902 202

 

Studierendenwerk Hamburg
Von-Melle-Park 2
20146 Hamburg

 

bewerbung@studierendenwerk-hamburg.de
www.studierendenwerk-hamburg.de

 

 

Tarifvertrag

Dieses Stellenangebot als pdf

 

Hochschulgastronomie

Kassiererin/Küchenhilfe (m/w/d) in Teilzeit

Maritim, bunt, vielfältig und besonders – das ist Hamburg. Hier begrüßt man sich auch am Nachmittag mit „Moin", segelt nicht nur auf dem Alsterwasser, sondern hat es auch im Glas, geht auf, aber nicht in den Dom, und wenn es woanders stürmt, dann ist das in Hamburg eine leichte Brise. Vom Hafen geht es hinaus in die weite Welt, aber jeder geht auch immer wieder gern an den Landungsbrücken vor Anker.

 

Genau wie diese weltoffene Stadt sind auch wir – das Studierendenwerk Hamburg – bunt und besonders und lotsen mit vielfältigen Services ca. 70.000 deutsche und internationale Studierende bei Wind und Wellen durch Studium und Unialltag: Günstiges Essen, Wohnanlagen, finanzielle Unterstützung, Kinderbetreuung – wir sorgen dafür, dass immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel ist.

 

Das Studierendenwerk wächst und wir unterstützen unsere Beschäftigten mit Volldampf auf ihrem ganz persönlichen Kurs bei ihrer sinnvollen und erfüllenden Arbeit.

Sinnhaft, sicher, sympathisch – Arbeiten im Studierendenwerk Hamburg

 

Mit 260 Mitarbeitenden trägt die Hochschulgastronomie einen wesentlichen Teil zur Erfüllung unserer Unternehmensaufgabe bei. In unseren 13 Mensen, 17 Cafés und 6 Café Shops besuchen uns täglich bis zu 21.000 Gäste aus aller Welt. Ob Fleisch, Fisch, vegetarisch oder vegan – unser abwechslungsreiches Angebot reicht von der Currywurst bis zur trendigen Bowl.

 

Für unser engagiertes Team in der Mensa HafenCity Universität suchen wir Sie zur Verstärkung als

 

Kassiererin/Küchenhilfe (m/w/d) in Teilzeit

 

Ihre Aufgaben

  • Sicherstellung einer ansprechenden, optimalen Produktpräsentation und eines kundenorientierten, reibungslosen Serviceablaufs
  • Kassiertäigkeit einschließich der Abrechnung
  • Unterstützung bei der Vor- und Zubereitung von Salat und Dessertprodukten sowie von kalten und warmen Speisen
  • Ausgabe der Speisen
  • Reinigung und Pflege der Kühenutensilien
  • Arbeiten nach gastronomischen Standards unter Anwendung der geltenden Gesundheits-, Hygiene- und Sicherheitsvorschriften

 

Ihr Profil

  • Möglichst Berufserfahrung in der Gastronomie
  • Zeitliche Flexibilitä
  • Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung und serviceorientierte Arbeitsweise mit dem Blick für das Wesentliche: unseren Gast
  • Freundliches, verbindliches und höliches Auftreten, gern mit einem Läheln auf dem Gesicht
  • Freude an einer abwechslungsreichen Tätigkeit
  • Einsatzbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit

 

Was wir Ihnen bieten

  • Eine unbefristete Teilzeitbeschäftigung (30 Stunden pro Woche) mit Arbeitszeiten in einer 5-Tage- Woche, überwiegend montags bis freitags
  • Freie Feiertage
  • Vergütung nach dem TV-AVH (Entgeltgruppe 2)
  • Sozialleistungen wie betriebliche Altersversorgung, Jahressonderzahlung, Vermögenswirksame Leistungen
  • Interessante Zusatzleistungen (HVV-Vergünstigungen, Sonderkonditionen in diversen Sport- und Fitnesseinrichtungen u.v.m.)
  • Ein vielfätiges Speisenangebot (auch vegetarisch und vegan) im Rahmen einer güstigen Anwesenheitskost in unseren Mensen und Cafés
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Externe soziale Mitarbeiterberatung (EAP), auch fü Familienangehöige

 

Das Studierendenwerk Hamburg fördert als öffentlicher Arbeitgeber aktiv die Vielfalt im Unternehmen. Da Männer im Bereich der ausgeschriebenen Stelle aktuell unterrepräsentiert sind, laden wir ausdrücklich diese zu einer Bewerbung ein. Sie werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres frühesten Eintrittstermins sowie einem Hinweis, auf welchem Weg Sie auf unsere Ausschreibung aufmerksam geworden sind. Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen bis zum 11.02.2020 in einer einzigen PDF-Datei (max. 10 MB) an bewerbung@studierendenwerk-hamburg.de.

 

Ihre Daten werden im Rahmen des Bewerbungsverfahrens in einem deutschen Rechenzentrum gespeichert und automatisch nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens oder bei Widerruf gelöscht.

 

Studierendenwerk Hamburg

Ihre Ansprechpartnerin: Laura Sonnwald

Abteilung Hochschulgastronomie

Tel. +49 40 41902 202

Studierendenwerk Hamburg

Von-Melle-Park 2

20146 Hamburg

bewerbung@studierendenwerk-hamburg.de

www.studierendenwerk-hamburg.de

 

diese Stellenausschreibung als pdf

Studienfinanzierung

Sachbearbeiter (m/w/d) Förderungsjustiziariat

Maritim, bunt, vielfältig und besonders – das ist Hamburg. Hier begrüßt man sich auch am Nachmittag mit „Moin“, segelt nicht nur auf dem Alsterwasser, sondern hat es auch im Glas, geht auf, aber nicht in den Dom, und wenn es woanders stürmt, dann ist das in Hamburg eine leichte Brise. Vom Hafen geht es hinaus in die weite Welt, aber jeder geht auch immer wieder gern an den Landungsbrücken vor Anker. Genau wie diese weltoffene Stadt sind auch wir – das Studierendenwerk Hamburg – bunt und besonders und lotsen mit vielfältigen Services ca. 70.000 deutsche und internationale Studierende bei Wind und Wellen durch Studium und Unialltag: Günstiges Essen, Wohnanlagen, finanzielle Unterstützung, Kinderbetreuung – wir sorgen dafür, dass immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel ist.

Das Studierendenwerk wächst und wir unterstützen unsere Beschäftigten mit Volldampf auf ihrem ganz persönlichen Kurs bei ihrer sinnvollen und erfüllenden Arbeit. Sinnhaft, sicher, sympathisch – Arbeiten im Studierendenwerk Hamburg

 

Unser engagiertes Team der Abteilung Studienfinanzierung sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung:

 

Sachbearbeiter (m/w/d) Förderungsjustiziariat

 

Für die Aufnahme, den Verlauf und das Gelingen eines Studiums ist die Finanzierung entscheidend. Die Abteilung Studienfinanzierung führt die BAföG-Inlandsförderung für alle Studierenden an den Hamburger Hochschulen durch sowie deutschlandweit die BAföG-Auslandsförderung für alle Schüler und Studierenden, die einen Teil ihrer Ausbildung in den USA absolvieren. Im Förderungsjustiziariat werden rechtliche Themen des BAföG und angrenzender Rechtsgebiete, insb. Widersprüche, Unterhaltsfragen und Klagen, bearbeitet.

 

Ihre Aufgaben

  • Sie bearbeiten selbstständig und abschließend Widerspruchsverfahren aus den Bereichen Inlands- und Auslandsförderung. Dazu gehört insbesondere:
  • Führung des erforderlichen Schriftverkehrs mit den am Widerspruchsverfahren Beteiligten (z. B. Auszubildende, bevollmächtigte Eltern, Rechtsanwälte)
  • Prüfung und Erstellung von Widerspruchsbescheiden
  • Prüfung und Erstellung von Stattgabevermerken
  • Erteilung von Auskünften in laufenden Widerspruchsverfahren (z. B. in Form von Erklärungsschreiben, Telefonauskünften). 
  • Sie prüfen und berechnen die Leistungsfähigkeit des Unterhaltspflichtigen im Verwaltungsverfahren und erstellen u. a. Erläuterungsschreiben zu den Berechnungen.
  • Sie bearbeiten selbstständig Ordnungswidrigkeitsverfahren und prüfen und erstellen u. a. Bußgeldbescheide.
  • Sie übernehmen allgemeine Verwaltungsaufgaben (z. B. Anlage und Auflösung der Retente, Bearbeitung von Kostennoten, Sortierung/Verteilung der Posteingänge).

 

Ihr Profil

  • Sie haben eine Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r mit II. Verwaltungsprüfung, Verwaltungswirt/in oder Jurist/in (Diplom / Bachelor) bzw. eine andere gleichwertige berufliche Qualifikation abgeschlossen.
  • Sie verfügen über umfassende und fundierte Fachkenntnisse und Praxiserfahrung in der Anwendung gesetzlicher Bestimmungen, insb. BAföG; Kenntnisse im Ausbildungsunterhalt sind von Vorteil.
  • Sie haben die Fähigkeit, innerhalb eines hohen Widerspruchsaufkommens den Überblick zu behalten und dabei gleichbleibend zielorientiert und strukturiert zu arbeiten.
  • Sie können sich schnell in neue Aufgabenstellungen einarbeiten und haben Freude an der Bearbeitung von Sachverhalten mit rechtlichem Schwerpunkt und Berechnungsinhalten.
  • Sie haben eine gute und verständliche Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift sowie sichere ITAnwendungskompetenzen.
  • Sie sind sozial kompetent und haben ein Verständnis der studentischen Lebenswelt und ihrer Problemlagen.
  • Sie arbeiten gern im Team, sind engagiert und flexibel.

 

Was wir Ihnen bieten

  • Interessanter, vielseitiger und verantwortungsvoller Tätigkeitsbereich in einem abwechslungsreichen Arbeitsumfeld an einem verkehrsgünstigen Standort
  • Qualifizierte Einarbeitung
  • Vergütung nach TV-AVH (EG 9c)
  • Sozialleistungen wie betriebliche Altersversorgung, Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen
  • Interessante Zusatzleistungen (HVV-Vergünstigungen, Teilnahme an Angeboten des Hamburger Hochschulsports, Sonderkonditionen in diversen Sport- und Fitnesseinrichtungen u. v. m.)
  • Flexible familien- und pendlerfreundliche Arbeitszeitmodelle
  • Attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Externe soziale Mitarbeiterberatung (EAP), auch für Familienangehörige

 

Das Studierendenwerk Hamburg fördert als öffentlicher Arbeitgeber aktiv die Vielfalt im Unternehmen. Da Männer im Bereich der ausgeschriebenen Stelle aktuell unterrepräsentiert sind, laden wir ausdrücklich diese zu einer Bewerbung ein. Sie werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Bei dieser Position handelt es sich um eine Vollzeitstelle. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, Ihres frühesten Eintrittstermins sowie einem Hinweis, auf welchem Weg Sie auf unsere Ausschreibung aufmerksam geworden sind. Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen bis zum 10.02.2020 in einer einzigen PDF-Datei (max. 10 MB) an bewerbung@studierendenwerk-hamburg.de.

 

Ihre Daten werden im Rahmen des Bewerbungsverfahrens in einem deutschen Rechenzentrum gespeichert und automatisch nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens oder bei Widerruf gelöscht.

 

Studierendenwerk Hamburg

Ihre Ansprechpartnerin: Olga Braun

Abteilungsleiterin Studienfinanzierung

Tel. +49 40 42815-5100

bewerbung@studierendenwerk-hamburg.de

www.studierendenwerk-hamburg.de

 

diese Stellenausschreibung als pdf

Tarifvertrag

 

Hochschulgastronomie

Leiter Campus Eventcatering (m/w/d)

Maritim, bunt, vielfältig und besonders – das ist Hamburg. Hier begrüßt man sich auch am Nachmittag mit „Moin", segelt nicht nur auf dem Alsterwasser, sondern hat es auch im Glas, geht auf, aber nicht in den Dom, und wenn es woanders stürmt, dann ist das in Hamburg eine leichte Brise. Vom Hafen geht es hinaus in die weite Welt, aber jeder geht auch immer wieder gern an den Landungsbrücken vor Anker.

 

Genau wie diese weltoffene Stadt sind auch wir – das Studierendenwerk Hamburg – bunt und besonders und lotsen mit vielfältigen Services ca. 70.000 deutsche und internationale Studierende bei Wind und Wellen durch Studium und Unialltag: Günstiges Essen, Wohnanlagen, finanzielle Unterstützung, Kinderbetreuung – wir sorgen dafür, dass immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel ist.

 

Das Studierendenwerk wächst und wir unterstützen unsere Beschäftigten mit Volldampf auf ihrem ganz persönlichen Kurs bei ihrer sinnvollen und erfüllenden Arbeit.

Sinnhaft, sicher, sympathisch – Arbeiten im Studierendenwerk Hamburg

 

Unser dynamisches Team sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung:

 

Leiter Campus Eventcatering (m/w/d)

 

Campus Eventcatering ist der F&B-Dienstleister der Hochschulen und Teil des Studierendenwerks. Wir unterstützen unsere Kunden bei bis zu 800 Veranstaltungen jährlich. Das Angebot reicht von der einfachen Kaffeepause bis zum großen Event. Wir zeichnen uns insbesondere durch unsere hohe Produktqualität und unseren guten und freundlichen Service aus.

 

Ihre Aufgaben

  • Gesamtverantwortung für unseren Cateringbereich inkl. Führung und Koordination eines Teams von 7 Mitarbeitenden
  • Steuerung der administrativen Prozesse sowie enge Zusammenarbeit mit dem Küchen-, Logistik- und Serviceteam
  • Kompetente und überzeugende Beratung unserer Auftraggeber, Erstellung von Angeboten, Organisation und Steuerung der Veranstaltungen und Sicherstellung eines reibungslosen Ablaufs auf hohem Niveau vor Ort
  • Weiterentwicklung unseres Angebots, Definition von Standards, Prozessoptimierung und aktive Überwachung der betriebswirtschaftlichen Kennzahlen

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung in der Gastronomie oder Eventbranche, idealerweise mit Zusatzqualifikation wie Meisterausbildung oder Studium
  • Umfassende Erfahrung im gehobenen Catering-, Event- und/oder Bankettbereich auf Managementebene
  • Mehrjährige Führungserfahrung
  • Kenntnisse und Erfahrung in der Personaleinsatz-, Materialbedarfs- und Produktionsplanung
  • Sicherer Umgang mit MS Office und gutes Englisch
  • Ausgeprägte Teamorientierung und Motivationsfähigkeit
  • Strukturierte Arbeitsweise, Eigeninitiative, Organisationstalent und Entscheidungsfähigkeit
  • Kommunikationsstärke, gute Umgangsformen und Stressresistenz
  • Führerschein Klasse B

 

Was wir Ihnen bieten

  • Herausfordernder Tätigkeitsbereich in einem interessanten, vielseitigen und abwechslungsreichen Arbeitsumfeld mit Gestaltungsmöglichkeiten und vielfältigen Perspektiven
  • Vergütung nach TV-AVH
  • Sozialleistungen wie betriebliche Altersversorgung, Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen
  • Interessante Zusatzleistungen (HVV-Vergünstigungen, Teilnahme an Angeboten des Hamburger Hochschulsports, Sonderkonditionen in diversen Sport- und Fitnesseinrichtungen u. v. m.)
  • Günstiges und vielfältiges Speisenangebot (auch vegetarisch und vegan) in unseren Mensen und Cafés
  • Attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Externe soziale Mitarbeiterberatung (EAP), auch für Familienangehörige

 

Bei dieser Position handelt es sich um eine Vollzeitstelle. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühesten Eintrittstermins sowie einem Hinweis, auf welchem Weg Sie auf unsere Ausschreibung aufmerksam geworden sind. Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen in einer einzigen PDF-Datei (max. 10 MB) an bewerbung@studierendenwerk-hamburg.de.

 

Ihre Daten werden im Rahmen des Bewerbungsverfahrens in einem deutschen Rechenzentrum gespeichert und automatisch nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens oder bei Widerruf gelöscht.

 

Studierendenwerk Hamburg Ihr Ansprechpartner:

André Schütte

Abteilung Hochschulgastronomie

Tel. +49 40 41902-202

 

bewerbung@studierendenwerk-hamburg.de

www.studierendenwerk-hamburg.de

 

diese Stellenausschreibung als pdf

Tarifvertrag

Hochschulgastronomie

Produktionsleiter Campus Eventcatering (m/w/d)

Maritim, bunt, vielfältig und besonders – das ist Hamburg. Hier begrüßt man sich auch am Nachmittag mit „Moin", segelt nicht nur auf dem Alsterwasser, sondern hat es auch im Glas, geht auf, aber nicht in den Dom, und wenn es woanders stürmt, dann ist das in Hamburg eine leichte Brise. Vom Hafen geht es hinaus in die weite Welt, aber jeder geht auch immer wieder gern an den Landungsbrücken vor Anker.

 

Genau wie diese weltoffene Stadt sind auch wir – das Studierendenwerk Hamburg – bunt und besonders und lotsen mit vielfältigen Services ca. 70.000 deutsche und internationale Studierende bei Wind und Wellen durch Studium und Unialltag: Günstiges Essen, Wohnanlagen, finanzielle Unterstützung, Kinderbetreuung – wir sorgen dafür, dass immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel ist.

 

Das Studierendenwerk wächst und wir unterstützen unsere Beschäftigten mit Volldampf auf ihrem ganz persönlichen Kurs bei ihrer sinnvollen und erfüllenden Arbeit. Sinnhaft, sicher, sympathisch – Arbeiten im Studierendenwerk Hamburg

 

Unser dynamisches Team sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung:

 

Produktionsleiter Campus Eventcatering (m/w/d)

 

Campus Eventcatering ist der F&B-Dienstleister der Hochschulen und Teil des Studierendenwerks. Wir unterstützen unsere Kunden bei bis zu 800 Veranstaltungen jährlich. Das Angebot reicht von der einfachen Kaffeepause bis zum großen Event. Wir zeichnen uns insbesondere durch unsere hohe Produktqualität und unseren guten und freundlichen Service aus.

 

Ihre Aufgaben

  • Koordination, Überwachung und Optimierung aller Abläufe im Produktionsbereich
  • Führung und Anleitung der Mitarbeitenden im Produktionsbereich
  • Disposition, Annahme und Lagerung der Waren
  • Entwicklung von Speiseangeboten in Absprache mit der Cateringleitung
  • Sicherstellung der optimalen Produktqualität und Steuerung der termingerechten Übergabe der Waren an die Logistik
  • Einhaltung aller gesetzlichen und betrieblichen Vorgaben im Produktionsbereich

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Koch, idealerweise mit Weiterbildung zum Küchenmeister oder vergleichbarer Qualifikation 
  • Mehrjährige Berufspraxis im Catering- und Eventbereich sowie nachweisliche Erfahrung in Planung, Ausgestaltung und praktischer Mitarbeit bei der Durchführung größerer Cateringveranstaltungen
  • Führungserfahrung
  • Ausgeprägte Teamorientierung sowie soziale und kommunikative Fähigkeiten
  • Leidenschaft für den Beruf und die Gastronomie mit hoher Servicementalität
  • Organisationstalent, Eigeninitiative, Ideenreichtum und Offenheit für neue Herausforderungen
  • Führerschein, idealerweise gültig für Fahrzeuge über 7,5 t

 

Was wir Ihnen bieten

  • Interessantes, vielseitiges und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld mit Gestaltungsmöglichkeiten in einem wachsenden Unternehmenszweig
  • Vergütung nach TV-AVH
  • Sozialleistungen wie betriebliche Altersversorgung, Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen
  • Interessante Zusatzleistungen (HVV-Vergünstigungen, Teilnahme an Angeboten des Hamburger Hochschulsports, Sonderkonditionen in diversen Sport- und Fitnesseinrichtungen u. v. m.)
  • Günstiges und vielfältiges Speisenangebot (auch vegetarisch und vegan) in unseren Mensen und Cafés
  • Attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Externe soziale Mitarbeiterberatung (EAP), auch für Familienangehörige

 

Bei dieser Position handelt es sich um eine Vollzeitstelle. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühesten Eintrittstermins sowie einem Hinweis, auf welchem Weg Sie auf unsere Ausschreibung aufmerksam geworden sind. Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen in einer einzigen PDF-Datei (max. 10 MB) an bewerbung@studierendenwerk-hamburg.de

 

Ihre Daten werden im Rahmen des Bewerbungsverfahrens in einem deutschen Rechenzentrum gespeichert und automatisch nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens oder bei Widerruf gelöscht.

 

Studierendenwerk Hamburg

Ihr Ansprechpartner: André Schütte

Abteilung Hochschulgastronomie

Tel. +49 40 41902-202

 

 

bewerbung@studierendenwerk-hamburg.de

www.studierendenwerk-hamburg.de

 

diese Stellenausschreibung als pdf

Tarifvertrag

 

Familienservive

Erzieher/ SPA oder studentische Aushilfe mit pädagogischer Ausbildung (m/w/d) für die Nachmittagsbetreuung (4 Stunden/Wo

Maritim, bunt, vielfältig und besonders – das ist Hamburg. Hier begrüßt man sich auch am Nachmittag mit „Moin", segelt nicht nur auf dem Alsterwasser, sondern hat es auch im Glas, geht auf, aber nicht in den Dom, und wenn es woanders stürmt, dann ist das in Hamburg eine leichte Brise. Vom Hafen geht es hinaus in die weite Welt, aber jeder geht auch immer wieder gern an den Landungsbrücken vor Anker.

Genau wie diese weltoffene Stadt sind auch wir – das Studierendenwerk Hamburg – bunt und besonders und lotsen mit vielfältigen Services ca. 70.000 deutsche und internationale Studierende bei Wind und Wellen durch Studium und Unialltag: Günstiges Essen, Wohnanlagen, finanzielle Unterstützung, Kinderbetreuung – wir sorgen dafür, dass immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel ist.

 

Das Studierendenwerk wächst und wir unterstützen unsere Beschäftigten mit Volldampf auf ihrem ganz persönlichen Kurs bei ihrer sinnvollen und erfüllenden Arbeit.

Sinnhaft, sicher, sympathisch – Arbeiten im Studierendenwerk Hamburg

 

In unseren Kitas betreuen wir Kinder von 1– 6 Jahren an fünf hochschulnahen Standorten. Unser pädagogisches Konzept ist ganzheitlich ausgerichtet und wird kontinuierlich weiterentwickelt. Die Arbeit in Gruppen mit festen Bezugserzieher/innen ist eine wichtige Säule unseres Alltags. Unsere Kitas verfügen über attraktive Außengelände, die täglich für naturnahe Erlebnisse genutzt werden.

Mit der Casper Betreuung am Nachmittag von 16.00 bis 18.00 Uhr ggf. bis 20.00 Uhr im KinderCampus, die der Vereinbarkeit von Studium/Beruf und Familie dient, bieten wir eine kitaergänzende Betreuung für Kinder von Studierenden und Mitarbeitenden der Universität Hamburg. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

Erzieher/ SPA oder studentische Aushilfe mit pädagogischer Ausbildung (m/w/d) für die Nachmittagsbetreuung (4 Stunden/Woche)

 

Ihre Aufgaben

  • Betreuung von zeitgleich maximal 7 Kindern im Alter von eins bis sechs Jahren
  • Planung und Umsetzung von pädagogischen Angeboten für diese Altersspanne
  • Fachkompetenter Umgang mit langen Betreuungsabständen
  • partizipatorische Erziehungspartnerschaft mit Eltern

 

Ihr Profil

  • abgeschlossene Ausbildung zum Erzieher oder zur SPA (m/w/d)
  • mehrjährige Erfahrung in der Arbeit mit Kindern
  • Empathie und Freude im Umgang mit Kindern
  • Erfahrung im selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Zeitliche Flexibilität und Belastbarkeit
  • Fachwissen über die Hamburger Bildungsempfehlungen (oder vergleichbare) sowie Erfahrung mit deren Umsetzung in der Praxis

 

Was wir Ihnen bieten

  • Vergütung nach TV-AVH/SuE (ErzieherIn: S8b, SPA: S4)
  • Gestaltungsraum für innovatives, kreatives Arbeiten
  • Helle, freundliche Räumlichkeiten mit einem schönen Außengelände
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Externe soziale Mitarbeiterberatung (EAP), auch für Familienangehörige

 

Das Studierendenwerk Hamburg fördert als öffentlicher Arbeitgeber aktiv die Vielfalt im Unternehmen. Da Männer im Bereich der ausgeschriebenen Stelle aktuell unterrepräsentiert sind, laden wir ausdrücklich diese zu einer Bewerbung ein. Sie werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres frühesten Eintrittstermins sowie einem Hinweis, auf welchem Weg Sie auf unsere Ausschreibung aufmerksam geworden sind. Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen bis zum 31.01.2020 in einer einzigen PDF-Datei (max. 10 MB) an bewerbung@studierendenwerk-hamburg.de.

Ihre Daten werden im Rahmen des Bewerbungsverfahrens in einem deutschen Rechenzentrum gespeichert und automatisch nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens oder bei Widerruf gelöscht.

 

Studierendenwerk Hamburg Ihre Ansprechpartnerin: Andrea Rueffle

Pädagogische Leitung der flexiblen Betreuung

Tel. +49 1522 57 90 795

 

bewerbung@studierendenwerk-hamburg.de

www.studierendenwerk-hamburg.de

 

diese Stellenausschreibung als pdf

 

 

Familienservice

Erzieher/ SPA oder studentische Aushilfe mit pädagogischer Ausbildung (m/w/d) für die Wochenendbetreuung

Maritim, bunt, vielfältig und besonders – das ist Hamburg. Hier begrüßt man sich auch am Nachmittag mit „Moin", segelt nicht nur auf dem Alsterwasser, sondern hat es auch im Glas, geht auf, aber nicht in den Dom, und wenn es woanders stürmt, dann ist das in Hamburg eine leichte Brise. Vom Hafen geht es hinaus in die weite Welt, aber jeder geht auch immer wieder gern an den Landungsbrücken vor Anker.

Genau wie diese weltoffene Stadt sind auch wir – das Studierendenwerk Hamburg – bunt und besonders und lotsen mit vielfältigen Services ca. 70.000 deutsche und internationale Studierende bei Wind und Wellen durch Studium und Unialltag: Günstiges Essen, Wohnanlagen, finanzielle Unterstützung, Kinderbetreuung – wir sorgen dafür, dass immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel ist.

 

Das Studierendenwerk wächst und wir unterstützen unsere Beschäftigten mit Volldampf auf ihrem ganz persönlichen Kurs bei ihrer sinnvollen und erfüllenden Arbeit.

Sinnhaft, sicher, sympathisch – Arbeiten im Studierendenwerk Hamburg

 

In unseren Kitas betreuen wir Kinder von 1– 6 Jahren an fünf hochschulnahen Standorten. Unser pädagogisches Konzept ist ganzheitlich ausgerichtet und wird kontinuierlich weiterentwickelt. Die Arbeit in Gruppen mit festen Bezugserzieher/innen ist eine wichtige Säule unseres Alltags. Unsere Kitas verfügen über attraktive Außengelände, die täglich für naturnahe Erlebnisse genutzt werden.

Mit der Wochenendbetreuung im KinderCampus, die der Vereinbarkeit von Studium/Beruf und Familie dient, bieten wir in der Regel jedes Wochenende kitaergänzende Betreuung für Kinder zwischen 1 und 10 Jahren von Studierenden und Mitarbeitenden der Hamburger Hochschulen. Wir suchen zum Januar 2020

 

Erzieher/ SPA oder studentische Aushilfe mit pädagogischer Ausbildung (m/w/d) für die Wochenendbetreuung

 

Ihre Aufgaben

  • Betreuung von zeitgleich maximal 7 Kindern im Alter von eins bis zehn Jahren
  • Planung und Umsetzung von pädagogischen Angeboten für diese Altersspanne
  • Fachkompetenter Umgang mit langen Betreuungsabständen
  • partizipatorische Erziehungspartnerschaft mit Eltern
  • Beobachtung und Dokumentation (Portfolioarbeit)
  • Weiterentwicklung und Umsetzung des Konzepts
  • Umsetzung des Schutzauftrags gemäß §8a SGB VIII

  

Ihr Profil

  • abgeschlossene Ausbildung zum Erzieher oder zur SPA (m/w/d)
  • mehrjährige Erfahrung in der Arbeit mit Kindern
  • Empathie und Freude im Umgang mit Kindern
  • Ausgeprägtes Teamverhalten, Offenheit und Engagement
  • Zeitliche Flexibilität und Belastbarkeit
  • Fachwissen über die Hamburger Bildungsempfehlungen (oder vergleichbare) sowie Erfahrung mit deren Umsetzung in der Praxis

 

Was wir Ihnen bieten

  • Einen interessanten Nebenjob mit gebündelten Arbeitszeiten am Wochenende (ein oder zwei Wochenenden Samstag/Sonntag von 10.00 bis 16.00 Uhr monatlich möglich)
  • Eine Tätigkeit im Gesamtkonzept Familienservice
  • Vergütung nach TV-AVH/SuE (ErzieherIn: S8b, SPA: S4)
  • Gestaltungsraum für innovatives, kreatives Arbeiten
  • Helle, freundliche Räumlichkeiten mit einem schönen Außengelände
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Externe soziale Mitarbeiterberatung (EAP), auch für Familienangehörige

 

Das Studierendenwerk Hamburg fördert als öffentlicher Arbeitgeber aktiv die Vielfalt im Unternehmen. Da Männer im Bereich der ausgeschriebenen Stelle aktuell unterrepräsentiert sind, laden wir ausdrücklich diese zu einer Bewerbung ein. Sie werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres frühesten Eintrittstermins sowie einem Hinweis, auf welchem Weg Sie auf unsere Ausschreibung aufmerksam geworden sind. Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen bis zum 15.01.2020 in einer einzigen PDF-Datei (max. 10 MB) an bewerbung@studierendenwerk-hamburg.de.

 

Ihre Daten werden im Rahmen des Bewerbungsverfahrens in einem deutschen Rechenzentrum gespeichert und automatisch nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens oder bei Widerruf gelöscht.

Studierendenwerk Hamburg Ihre Ansprechpartnerin: Andrea Rueffle Pädagogische Leitung der flexiblen Betreuung Tel. +49 1522 57 90 795

 

bewerbung@studierendenwerk-hamburg.de

www.studierendenwerk-hamburg.de

 

diese Stellenausschreibung als pdf

 

Familienservice

Bereichsleiter (m/w/d) für den Elementarbereich

Maritim, bunt, vielfältig und besonders – das ist Hamburg. Hier begrüßt man sich auch am Nachmittag mit „Moin", segelt nicht nur auf dem Alsterwasser, sondern hat es auch im Glas, geht auf, aber nicht in den Dom, und wenn es woanders stürmt, dann ist das in Hamburg eine leichte Brise. Vom Hafen geht es hinaus in die weite Welt, aber jeder geht auch immer wieder gern an den Landungsbrücken vor Anker.

 

Genau wie diese weltoffene Stadt sind auch wir – das Studierendenwerk Hamburg – bunt und besonders und lotsen mit vielfältigen Services ca. 70.000 deutsche und internationale Studierende bei Wind und Wellen durch Studium und Unialltag: Günstiges Essen, Wohnanlagen, finanzielle Unterstützung, Kinderbetreuung – wir sorgen dafür, dass immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel ist.

 

Das Studierendenwerk wächst und wir unterstützen unsere Beschäftigten mit Volldampf auf ihrem ganz persönlichen Kurs bei ihrer sinnvollen und erfüllenden Arbeit.

 

Sinnhaft, sicher, sympathisch – Arbeiten im Studierendenwerk Hamburg

Das Studierendenwerk Hamburg sucht zur Unterstützung des engagierten Teams in der integrativen Kindertagesstätte UKE zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung:

 

Bereichsleiter (m/w/d) für den Elementarbereich

 

In unserer integrativen Kindertagesstätte UKE werden ca. 160 Kinder im Krippen- und Elementaralter betreut. Unsere Eltern sind Angestellte und Studierende des Universitätsklinikums Eppendorf und Menschen aus der Nachbarschaft. Unsere Kita ist für alle Kinder da, entsprechend sind Kinder mit erhöhtem Betreuungs- und Förderbedarf Teil unserer Gemeinschaft. Das großzügige Raumkonzept bietet große, helle Gruppenräume, die durch Turnhalle, Atelier, Kinderküche, Therapieraum, Forschungsraum und Lernwerkstatt ergänzt werden. Zur Kita gehört ein schönes, weitläufiges Außengelände mit vielen Bäumen, Sträuchern, Hecken und Hügeln.

 

Ihre Aufgaben

  • Fachliche und organisatorische Leitung des Elementarbereichs mit fünf Gruppen
  • Gestaltung der Zusammenarbeit im Team und des Besprechungswesens
  • Partizipatorische Erziehungspartnerschaft mit den Eltern 
  • Umsetzung unseres ganzheitlichen Bildungs- und Qualitätskonzeptes
  • Weiterentwicklung und Umsetzung des Integrationskonzeptes sowie der Kooperation mit externen Fachstellen
  • Enge Kooperation mit der Bereichsleitung der Krippengruppen, der Kitaleitung und dem Träger

 

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Erzieher (m/w/d) oder Studium der Kindheitspädagogik, Sozialpädagogik oder Erziehungswissenschaften mit praktischer Erfahrung
  • Mehrjährige Führungserfahrung
  • Fachwissen über die Hamburger Bildungsempfehlungen (oder vergleichbare) sowie Erfahrung mit deren Umsetzung in die Praxis
  • Empathie und Freude im Umgang mit Kindern
  • Offenheit und Engagement in der Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen sowie mit Eltern
  • Gute Selbstreflexion und Interesse an persönlicher Weiterentwicklung
  • Organisationstalent, Flexibilität und Belastbarkeit

 

Was wir Ihnen bieten

  • Unbefristete Anstellung in Teilzeit mit 30 Wochenstunden
  • Vergütung nach TV-AVH
  • Attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gutes Arbeitsklima in einem engagierten Team
  • Sozialleistungen wie betriebliche Altersversorgung, Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Interessante Zusatzleistungen (HVV-Vergünstigungen, Teilnahme an Angeboten des Hamburger Hochschulsports, Sonderkonditionen in diversen Sport- und Fitnesseinrichtungen u. v. m.)
  • Freundliche Räumlichkeiten ausgestattet nach modernen pädagogischen Standard und einem schönen Außengelände
  • Flexible familien- und pendlerfreundliche Arbeitszeitmodelle
  • Gestaltungsraum für innovatives, kreatives Arbeiten^
  • Externe soziale Mitarbeiterberatung (EAP), auch für Familienangehörige

 

Das Studierendenwerk Hamburg fördert als öffentlicher Arbeitgeber aktiv die Vielfalt im Unternehmen. Da Männer im Bereich der ausgeschriebenen Stelle aktuell unterrepräsentiert sind, laden wir ausdrücklich diese zu einer Bewerbung ein. Sie werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühesten Eintrittstermins sowie einem Hinweis, auf welchem Weg Sie auf unsere Ausschreibung aufmerksam geworden sind. Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen bis zum 20.01.2020 in einer einzigen PDF-Datei (max. 10 MB) an bewerbung@studierendenwerk-hamburg.de.

Ihre Daten werden im Rahmen des Bewerbungsverfahrens in einem deutschen Rechenzentrum gespeichert und automatisch nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens oder bei Widerruf gelöscht.

 

Studierendenwerk Hamburg Ihre Ansprechpartnerin: Michaela Kröger Kitaleitung

Tel. +49 40 74 10 52 6 10

bewerbung@studierendenwerk-hamburg.de

www.studierendenwerk-hamburg.de

 

diese Stellenausschreibung als pdf

 

Hochschulgastronomie

Pizzabäcker (m/w/d)

Maritim, bunt, vielfältig und besonders – das ist Hamburg. Hier begrüßt man sich auch am Nachmittag mit „Moin", segelt nicht nur auf dem Alsterwasser, sondern hat es auch im Glas, geht auf, aber nicht in den Dom, und wenn es woanders stürmt, dann ist das in Hamburg eine leichte Brise. Vom Hafen geht es hinaus in die weite Welt, aber jeder geht auch immer wieder gern an den Landungsbrücken vor Anker.

 

Genau wie diese weltoffene Stadt sind auch wir – das Studierendenwerk Hamburg – bunt und besonders und lotsen mit vielfältigen Services ca. 70.000 deutsche und internationale Studierende bei Wind und Wellen durch Studium und Unialltag: Günstiges Essen, Wohnanlagen, finanzielle Unterstützung, Kinderbetreuung – wir sorgen dafür, dass immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel ist.

 

Das Studierendenwerk wächst und wir unterstützen unsere Beschäftigten mit Volldampf auf ihrem ganz persönlichen Kurs bei ihrer sinnvollen und erfüllenden Arbeit.

Sinnhaft, sicher, sympathisch – Arbeiten im Studierendenwerk Hamburg

Unsere 225 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung Hochschulgastronomie bewirten in 13 Mensen, 17 Cafés und 6 Café Shops täglich bis zu 21.000 Gäste.

 

Für unser Team im "Schlüters - Pizza and more" suchen wir einen

 

Pizzabäcker (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben

  • Vor- und Zubereitung von Pizzen in einer offenen Showküche
  • Produkte ansprechend präsentieren
  • Sicherstellung eines reibungslosen und kundenorientierten Serviceablaufs
  • Kassiertätigkeit einschließlich der Abrechnung
  • Arbeiten nach gastronomischen Standards unter Anwendung der geltenden Gesundheits-, Hygiene- und Sicherheitsvorschriften

 

Ihr Profil

  • Praktische Berufserfahrung in der Herstellung und Zubereitung von Pizzen
  • Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung und serviceorientierte Arbeitsweise mit dem Blick für das Wesentliche: unseren Gast
  • Freundliches, verbindliches und höfliches Auftreten, gern mit einem Lächeln auf dem Gesicht
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Flexibilität, Belastbarkeit und Teamverhalten

 

Was wir Ihnen bieten

  • Eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung mit Einsatzzeiten von montags bis freitags innerhalb eines Zeitfensters von 11.00 bis 20.00 Uhr und freien Wochenenden und Feiertagen
  • Eine vielseitige und abwechslungsreiche Aufgabe an einem attraktiven, verkehrsgünstigen Standort
  • Vergütung nach dem TV-AVH (Entgeltgruppe 3)
  • Sozialleistungen wie betriebliche Altersversorgung, Jahressonderzahlung, Vermögenswirksame Leistungen
  • Interessante Zusatzleistungen (HVV-Vergünstigungen, Sonderkonditionen in diversen Sport-und Fitnesseinrichtungen u.v.m.)
  • Ein vielfältiges Speisenangebot (auch vegetarisch und vegan) im Rahmen einer günstigen Anwesenheitskost in unseren Mensen und Cafés
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Externe soziale Mitarbeiterberatung (EAP), auch für Familienangehörige

 

Das Studierendenwerk Hamburg fördert als öffentlicher Arbeitgeber aktiv die Vielfalt im Unternehmen. Da Frauen im Bereich der ausgeschriebenen Stelle aktuell unterrepräsentiert sind, laden wir ausdrücklich diese zu einer Bewerbung ein. Sie werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres frühesten Eintrittstermins sowie einem Hinweis, auf welchem Weg Sie auf unsere Ausschreibung aufmerksam geworden sind. Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen bis zum 20.01.2020 in einer einzigen PDF-Datei (max. 10 MB) an bewerbung@studierendenwerk-hamburg.de

Ihre Daten werden im Rahmen des Bewerbungsverfahrens in einem deutschen Rechenzentrum gespeichert und automatisch nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens oder bei Widerruf gelöscht.

Studierendenwerk Hamburg Ihre Ansprechpartnerin: Laura Sonnwald Abteilung Hochschulgastronomie Tel. +49 40 41902 202

 

Studierendenwerk Hamburg

Von-Melle-Park 2

20146 Hamburg

bewerbung@studierendenwerk-hamburg.de

www.studierendenwerk-hamburg.de

 

diese Stellenausschreibung als pdf

Hochschulgastronomie

Cafémitarbeiter (m/w/d)

Maritim, bunt, vielfältig und besonders – das ist Hamburg. Hier begrüßt man sich auch am Nachmittag mit „Moin“, segelt nicht nur auf dem Alsterwasser, sondern hat es auch im Glas, geht auf, aber nicht in den Dom, und wenn es woanders stürmt, dann ist das in Hamburg eine leichte Brise. Vom Hafen geht es hinaus in die weite Welt, aber jeder geht auch immer wieder gern an den Landungsbrücken vor Anker.

 

Genau wie diese weltoffene Stadt sind auch wir – das Studierendenwerk Hamburg – bunt und besonders und lotsen mit vielfältigen Services ca. 70.000 deutsche und internationale Studierende bei Wind und Wellen durch Studium und Unialltag: Günstiges Essen, Wohnanlagen, finanzielle Unterstützung, Kinderbetreuung – wir sorgen dafür, dass immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel ist.

 

Das Studierendenwerk wächst und wir unterstützen unsere Beschäftigten mit Volldampf auf ihrem ganz persönlichen Kurs bei ihrer sinnvollen und erfüllenden Arbeit.

 

Sinnhaft, sicher, sympathisch – Arbeiten im Studierendenwerk Hamburg

 

Unser dynamisches Team am Standort Botanischer Garten sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung:

 

Cafémitarbeiter (m/w/d)

 

Deine Aufgaben


Wir sollten miteinander ins Gespräch kommen, wenn du Interesse und Freude daran hast,

  • unsere Produkte optimal zu präsentieren und für einen kundenorientierten und reibungslosen Serviceablauf zu sorgen
  • unsere hochwertigen Kaffeespezialitäten und warme Snacks zuzubereiten
  • zu kassieren und die Abrechnung zu machen
  • nach vorgegebenen gastronomischen Standards zu arbeiten und geltende Gesundheits-, Hygiene- und Sicherheitsvorschriften einzuhalten und anzuwenden

 

Dein Profil


Wir freuen uns auf deine Bewerbung, wenn du Folgendes mitbringst:

  • Idealerweise Berufserfahrung in der Gastronomie
  • Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung und serviceorientierte Arbeitsweise mit dem Blick für das Wesentliche: unseren Gast
  • Freundliches, verbindliches und höfliches Auftreten, gern mit einem Lächeln auf dem Gesicht
  • Kommunikationsstärke im Umgang mit unseren Gästen
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Flexibilität und Teamfähigkeit

 

Was wir dir bieten


Unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind uns wichtig. Deshalb bieten wir dir

 

  • ein interessantes, vielseitiges und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld an einem attraktiven und verkehrsgünstigen Standort
  • eine 5-Tage-Woche, überwiegend von montags bis freitags zwischen 6:30 Uhr und 17:00 Uhr
  • freie Feiertage
  • eine Vergütung nach dem TV-AVH (Entgeltgruppe 2)
  • eine qualifizierte Einarbeitung
  • Sozialleistungen (vergleichbar mit dem öffentlichen Dienst) wie betriebliche Altersversorgung, Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen
  • interessante Zusatzleistungen (HVV-Vergünstigungen, Teilnahme an Angeboten des Hamburger Hochschulsports, Sonderkonditionen in diversen Sport- und Fitnesseinrichtungen u. v. m.)
  • ein vielfältiges Speisenangebot (auch vegetarisch und vegan) im Rahmen einer günstigen Anwesenheitskost in unseren Mensen und Cafés
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • eine externe soziale Mitarbeiterberatung (EAP), auch für Familienangehörige

 

 

Bei dieser Position handelt es sich um eine Vollzeitstelle. Wir freuen uns auf deine schriftliche Bewerbung mit Angabe deines frühestmöglichen Eintrittstermins und einem Hinweis, wie du auf unsere Ausschreibung aufmerksam geworden bist. Bitte schicke uns deine Unterlagen bis zum 17.01.2020 per E-Mail in einer einzigen PDF-Datei. Solltest du uns deine Bewerbung per Post zusenden, können wir dir deine Unterlagen aus Datenschutzgründen leider nicht zurücksenden.

 

Deine Daten (auch die elektronisch übermittelten) werden im Rahmen des Bewerbungsverfahrens in einem deutschen Rechenzentrum verarbeitet, gespeichert und automatisch sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens oder bei Widerruf gelöscht.

 

Das Studierendenwerk Hamburg fördert als öffentlicher Arbeitgeber aktiv die Vielfalt im Unternehmen. Da Männer im Bereich der ausgeschriebenen Stelle aktuell unterrepräsentiert sind, laden wir ausdrücklich sie zu einer Bewerbung ein. Männer werden bei gleicher Eignung, Befähigung und Leistung vorrangig berücksichtigt.

 

Weiteres findest du auf unserer Homepage www.studierendenwerk-hamburg.de.

 

Studierendenwerk Hamburg


Deine Ansprechpartnerin: Laura Sonnwald
Abteilung Hochschulgastronomie


Von-Melle-Park 2
20146 Hamburg


Tel. +49 40 41902-202

bewerbung@studierendenwerk-hamburg.de


www.studierendenwerk-hamburg.de

 

Tarifvertrag

Dieses Stellenangebot als pdf

Hochschulgastronomie

Abteilungsleitung (m/w/d) für die Hochschulgastronomie

Das Studierendenwerk Hamburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Von-Melle-Park eine:

 

Abteilungsleitung (m/w/d) für die Hochschulgastronomie

 

Das „Tor zur Welt“, die „Schöne“ oder das „Hoch im Norden“, damit werden Hamburgs besonderer Flair und der maritime Charakter der Stadt zum Ausdruck gebracht. In dieser weltoffenen, internationalen Stadt unterstützt das Studierendenwerk Hamburg mit professionellem Service ca. 70.000 Studierende und die Hochschulen. Arbeiten im Studierendenwerk bedeutet, in einem Unternehmen tätig zu sein, das einen sozialen Auftrag mit bildungspolitischen Zielen in verschiedensten Bereichen unternehmerisch umsetzt. Wir unterstützen Studierende aus Deutschland und aller Welt dabei, ihr Studium erfolgreich zu meistern.

 

Wir sind auf dem Campus tätig in einem attraktiven junggebliebenen Umfeld. Studierende essen und wohnen günstig bei uns, sie erhalten finanzielle Unterstützung, ihre Kinder werden betreut und wir helfen in finanziellen Notlagen.

 

So vielfältig wie unsere Dienstleistungen sind auch die Berufe, die sich unter unserem Dach vereinen: von der Erzieherin bis zum Mensakoch, von der Beraterin bis zum Hausverwalter für Studierendenwohnheime.

 

Unsere Mitarbeitenden sind uns wichtig und wir bieten als verlässlicher Arbeitgeber verschiedene Möglichkeiten, sich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln, auf vielfältige Art und Weise mitzugestalten und eine sinnerfüllende Aufgabe zu erleben.

 

Mit 260 Mitarbeitenden trägt die Hochschulgastronomie einen wesentlichen Teil zur Erfüllung unserer Unternehmensaufgabe bei. In unseren 13 Mensen, 17 Cafés und 6 Café-Shops besuchen uns täglich bis zu 21.000 anspruchsvolle Gäste aus aller Welt. Ob Fleisch, Fisch, vegetarisch oder vegan – unser abwechslungsreiches Angebot reicht von der Currywurst bis zur trendigen Bowl.

 

Unser langjähriger Abteilungsleiter Hochschulgastronomie geht in den Ruhestand und jetzt brauchen wir Sie für unser siebenköpfiges Abteilungsleiterteam!

 

Sie sind leidenschaftlicher Gastronom, begeistern sich für alles rund um das Thema Ernährung und Ihnen liegt der Service im Blut und am Herzen. Mit Spaß und Freude motivieren Sie das Team der Hochschulgastronomie, organisieren Arbeitsbedingungen, die den Beschäftigten sowohl Gestaltungsraum bieten als auch klare Strukturen für ein effizientes Handeln.

 

Ihre Vision für eine moderne auf sehr unterschiedliche Bedarfe und Zielgruppen orientierte Gastronomie teilen Sie mit Ihrem Team und mit Ihrem klugen Management und Ihrer Offenheit für innovative Entwicklungen stehen Sie für…

  • eine ausgeprägte Dienstleistungs- und Serviceorientierung
  • eine nachhaltig und sozial orientierte Grundhaltung
  • Kollegialität und Loyalität
  • die Vereinbarkeit einer wirtschaftlichen Realisierung mit der Herausforderung, für die Studierenden eine entsprechende Angebots- und Preisgestaltung zu gewährleisten

 

Mitbringen sollten Sie dafür insbesondere

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung in der Gastronomie und/oder Hotelfachschule und/oder darauf aufbauend
  • ein Studium mit dem Schwerpunkt BWL in der Gastronomie/Ökotrophologie oder entsprechende Berufserfahrung in diesem Bereich
  • mehrjährige erfolgreiche Berufs- und Personalführungsverantwortung in gleicher oder ähnlicher Position, möglichst in der System- oder Gemeinschaftsgastronomie
  • sehr gute konzeptionelle und analytische Fähigkeiten, Entscheidungsfreude und -fähigkeit sowie eine ausgeprägte Ziel- und Umsetzungsorientierung
  • eine sehr gute klare Kommunikation, ausgezeichnete Umgangsformen, Kooperations- und Verhandlungsgeschick und überzeugendes Auftreten
  • Erfahrung in der Analyse von Kennzahlen und der Ableitung von Steuerungsmaßnahmen
  • Sicherheit in der Bedienung von MS Office-Programmen (Excel, Word und PowerPoint)

 

Was wir Ihnen zu bieten haben

  • Führungs- Organisations- und Ergebnisverantwortung für eine Abteilung mit insgesamt ca. 260 Mitarbeitenden, 36 Betriebseinheiten und ein erfolgreiches Campus-Catering
  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe mit viel Raum, um zu gestalten und sich einzubringen
  • Vergütung nach dem TV-AVH
  • attraktive Sozialleistungen wie betriebliche Altersversorgung, Jahressonderzahlung und Vermögenswirksame Leistungen
  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten
  • eine qualifizierte Einarbeitung und unterstützend ein externes Führungskräfte-Coaching für Sie als Abteilungsleitung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit externer Sozialberatung (EAP) auch für Familienangehörige, Vergünstigungen bei verschiedenen Sportanbietern in Hamburg, Teilnahme an verschiedenen Teamevents, wie bspw. dem Mopo-Team-Staffellauf und mehr
  • interessante Zusatzleistungen wie HVV-Vergünstigungen

Sie möchten in einem Unternehmen arbeiten, in dem eine offene und faire Kommunikation, Achtung und Rücksichtnahme zu den Prinzipien gehören und Wert auf die individuelle Förderung der persönlichen und fachlichen Kompetenzen eines jeden Mitarbeitenden gelegt wird, dann freuen wir uns, wenn Sie das Team des Studierendenwerks Hamburg bereichern.

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins mit der Referenznummer B1421 per Email an bewerbung@schultz-partners.de, die von uns beauftragte Schultz & Partner Unternehmens- & Personalberatung

 

diese Stellenanzeige als PDF

  • ConAction – Jobs mit Mehrwert

    ConAction ist ein Projekt des Studierendenwerks Hamburg mit dem Ziel, sozial engagierte Studierende auf Jobsuche und Einrichtungen im Bildungs- und Sozialwesen zusammen zu bringen.