Aktuelles
BERTINI-Preis, Georg Panzram Büchergeld
Studienfinanzierung
Infos zu BAföG, Stipendien, Studienkredite, Darlehen
Quicklinks
Speisepläne, BAföG, Kindertagesstätten
Unternehmen / Jobs
Georg Panzram Büchergeld

Bewerbung bis zum 27. März möglich.

BERTINI-Preis: Jetzt bewerben!

Das Studierendenwerk Hamburg unterstützt in diesem Jahr erstmals den BERTINI-Preis, der an junge Hamburgerinnen und Hamburger verliehen wird, die sich für ein solidarisches Zusammenleben in Hamburg engagieren.

Kinokartenverlosung

Karten für "Crescendo" zu gewinnen


Beratungszentrum Studienfinanzierung - BeSt

Wir beantworten Ihre Fragen zum Thema Studienfinanzierung.

BAföG

BAföG für ein Studium in Hamburg, für eine Ausbildung in den USA, BAföG online

Informationsveranstaltung für Studieninteressierte

Wege ins Studium – Informationsveranstaltung „Wie finanziere ich mein Studium? – BAföG, Stipendien und Studienkredite“


Aushilfe für Schließdienst und Prüfungsaufsicht

SO-WiSE2019-730

Art der Einrichtung: Sonstiges

Stadtteil: Hamburg-Mitte

 

Aushilfe für Schließdienst und Prüfungsaufsicht

Zwei Stellen als Aushilfe in der Verwaltung mit dem Schwerpunkt Schließdienst und Prüfungsaufsicht sind zum 01. Januar 2020 für ein Jahr am Goethe-Institut Hamburg frei.

Wir bieten eine abwechslungsreiche und sinnstiftende Aufgabe in einer international erfolgreichen Organisation. Wir suchen zwei aufgeschlossene Personen, die Spaß an der Betreuung und Beratung internationaler Studenten haben, Deutsch auf Muttersprachniveau sprechen, sehr zuverlässig und verbindlich im Auftreten sind, gute Englischkenntnisse mitbringen und an einem Einsatz auch am Abend und Samstags sowie als Aufsicht in Prüfungen interessiert sind.

Das Goethe-Institut e. V. ist eine Mittlerorganisation des Bundes, dessen Ziele die Förderung der deutschen Sprache im Ausland, die Pflege der internationalen kulturellen Zusammenarbeit sowie die Vermittlung eines aktuellen Deutschlandbildes durch Informationen über das kulturelle, gesellschaftliche und politische Leben sind.

Während des Schließdienstes und der Prüfungsaufsichten sind Sie für die Verwaltung tätig.

 

Eignungsprofil des Studierenden

Abgeschlossene Schulausbildung (Abitur), begonnenes Studium oder kaufmännische Berufsausbildung / Verwaltungsausbildung oder gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten;

EU-Staatsangehörigkeit, sehr gute Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau, gute mündliche Englischkenntnisse;

Persönlichkeitsprofil: verbindlich, klar und offen, sicheres und freundliches Auftreten, selbständiges Arbeiten, Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit;

Flexibler Arbeitseinsatz an 5 -7 Prüfungstagen je Monat, Bereitschaft zu Wochenend- und Spätdiensten

 

Beschäftigungszeitraum:

von: 01.01.2020                        bis: 31.12.2020

 

Voraussichtlicher Stundenumfang:

Insgesamt: ca. 27/ Monat                      Std./Woche: 6,5

Prüfer*innen (m,w,d)

SO-WiSE2019-729

Art der Einrichtung: Sonstige

Stadtteil: Hamburg Mitte

 

Prüfer*innen (m,w,d)

Zwei Stellen als Prüfer/innen sind zum 01. Januar 2020 für zwei Jahre am Goethe-Institut Hamburg frei.

Wir bieten eine abwechslungsreiche und sinnstiftende Aufgabe in einer international erfolgreichen Organisation. Bei uns arbeiten Sie in einer freundlichen Unternehmenskultur, geprägt von Offenheit, Vielfalt und Neugierde. Durch passgenaue Fortbildungsmöglichkeiten entwickeln Sie sich bei uns fachlich und persönlich weiter.

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD), Entgeltgruppe EG11.

Das Goethe-Institut e. V. ist eine Mittlerorganisation des Bundes, dessen Ziele die Förderung der deutschen Sprache im Ausland, die Pflege der internationalen kulturellen Zusammenarbeit sowie die Vermittlung eines aktuellen Deutschlandbildes durch Informationen über das kulturelle, gesellschaftliche und politische Leben sind.

 

Eignungsprofil des Studierenden

Abgeschlossenes Studium (mindestens Bachelor) DaF oder DaZ oder gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten,

Unterrichtserfahrung in unterschiedlichen Kursformaten in international zusammengesetzten Gruppen für erwachsene Teilnehmende auf allen Niveaustufen erforderlich,

Prüfungserfahrung auf mehreren Niveaustufen erwünscht: Prüferzertifikat des Goethe-Instituts erwünscht (Fortbildungen im Rahmen des Vertrags machbar),

Methodisch-didaktische Kompetenz,

Deutsch auf muttersprachlichem Niveau,

Flexibilität und Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und sicheres, freundlichen Auftreten

 

Beschäftigungszeitraum:

ab: 01.01.2020              bis: 31.12.2020   

 

Voraussichtlicher Stundenumfang:

Insgesamt: ca. 17/ Monat                      Std./Woche: ca. 4

Coaches gesucht - Dein Einsatz für mehr Bildungsgerechtigkeit

SU-WiSE2019-728

Art der Einrichtung: Schule

Stadtteil: Hamburg-Mitte

 

 

Coaches gesucht - Dein Einsatz für mehr Bildungsgerechtigkeit!

Du möchtest dich für mehr Bildungsgerechtigkeit und Chancengleichheit einsetzen? Du hast Lust, dich in einem aufgeschlossenen, jungen Team zu engagieren?  Dann bist du bei JEA! genau richtig!

In Hamburg verlassen jedes Jahr mehr als 500 Schüler*innen die Schule ohne Abschluss. Diese Jugendlichen haben oft keine Chance auf gesellschaftliche Teilhabe und einen selbstbestimmten Bildungsweg.

Wenn du etwas bewegen willst, dann werde jetzt JEA!-Coach! JEA! steht für „Jedem und Jeder einen Abschluss“. Wir begleiten Schüler*innen zum Hauptschulabschluss, die nach der 7. Klasse die Prognose erhalten, dass sie den Abschluss ohne Unterstützung nicht schaffen werden.

 

Über zwei Jahre begleiten vier Studierende eine Gruppe von 15 Schüler*innen wöchentlich mit ca. 3 Stunden durch intensive persönliche Betreuung in Form von:

 

• Kleingruppen Coaching (max. 5 Schüler*innen)

• Fachlicher Nachhilfe

• Sprachförderung

• Einzelcoaching

 

 

Eignungsprofil des Studierenden

Wir suchen dich zur Unterstützung unserer Teams!

Du wirst als JEA!-Coach von SchlauFox auf diese Arbeit mit einer Startfortbildung vorbereitet.  Zudem erhältst du laufend kostenlose Fortbildungen zu den Themen Coaching, Sozialpädagogik und Didaktik – jeweils auf die Zielgruppe und die Arbeit abgestimmt.

Du erhälst ein JEA!-Zertifikat zur Vorlage bei zukünftigen Arbeitgeber_innen. Die ehrenamtliche Arbeit wird mit einer Aufwandsentschädigung von 10,-/Stunde honoriert. Interesse? Dann bewirb dich jetzt!

 

Beschäftigungszeitraum:

von: November 2019                            bis: Juli 2020

 

Voraussichtlicher Stundenumfang:

Insgesamt 3-5 Std. pro Woche

Kursleiter für die Charlotte

SU-WiSE2019-727

Art der Einrichtung: Schule

Stadtteil: Hohenhorst/Jenfeld

 

 

Kursleiter für die Charlotte

 

Die Charlotte sucht Kursleiter für ihre Nachmittagskurse.

Diese finden bei uns von Montag bis Donnerstag, in der Zeit von 14:30 bis 16:00 statt.

Vor allem kreative und sportliche Angebote stehen bei unseren Kindern immer hoch im Kurs.

Sie schreiben Zuverlässigkeit groß?

Sie können konsequent sein vom Brüllen unterscheiden?

Sie haben Spaß daran Kindern neues oder auch altes,

auf alte oder auch neue Art, zu zeigen?

Dann sind Sie bei uns vielleicht genau richtig.

Wir freuen uns auf Sie und ihre Kursvorschläge,

(Wir suchen übrigens das ganze Jahr über Kursleiter.)

 

 

Eignungsprofil des Studierenden

Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit und konsequentes Verhalten sind für die Arbeit

bei uns unerlässliche Tugenden.

 

Beschäftigungszeitraum:

von: sofort                             bis: auf weiteres

 

Voraussichtlicher Stundenumfang:

Insgesamt:    Std./Woche: min. 3 Std./Woche

KursleiterIn LERNFÖRDERUNG für Sek II an Stadtteilschule

SU-WiSE2019-726

Art der Einrichtung: Schule

Stadtteil: Neuwiedenthal

  

KursleiterIn LERNFÖRDERUNG für Sek II an Stadtteilschule

Im Rahmen von "Fördern statt Wiederholen" suchen wir Studierende (m/w/d), die mit Freude, Engagement und Geduld Kinder und Jugendliche der Klassenstufen 5 - 13 beim Lernen in den Hauptfächern Deutsch, Mathematik und Englisch unterstützen.

Ein Kurs dauert 90 Min., vergütet werden 2 Zeitstunden mit 32€ (16€/Std.). Da die Lernförderung ein ständiges Angebot ist, ist eine langfristige Beschäftigung möglich und gewünscht. Die Lernförderzeiten liegen zu unterschiedlichen Zeiten während des Schultages, zwischen 08:00 und 15:45 Uhr.

Aktuell suchen wir vornehmlich Studierende, die Englisch- oder Deutsch-Kurse für die Oberstufe geben möchten!

  

Eignungsprofil des Studierenden

Gesucht werden KursleiterInnen, die mindestens einmal pro Woche (gerne auch mehr) eine Gruppe (+/-5 SchülerInnen) übernehmen. Vorausgesetzt werden fachliche Kenntnisse des/r jeweiligen Fachs/Fächer sowie Freude an der Arbeit mit Kindern bzw. Jugendlichen.

 

Beschäftigungszeitraum:

von: ab sofort

 

Voraussichtlicher Stundenumfang:

Insgesamt: nach Vereinbarung               Std./Woche: min. 2 Std./Woche

Demokratieprojekt sucht Teamer/innen

SO-WiSE2019-725
Art der Einrichtung: Sonstige
Stadtteil: Altona - Rissen

 

Demokratieprojekt sucht Teame*innen


Zur Verstärkung unseres Projektes Erstwahlhelfer sucht HAUS RISSEN Teamer*innen. Als Teamer*in unterstützen Sie das Projekt, indem Sie Erstwahlhelfer-Ausbildungsseminare für Jugendliche durchführen.
Wir suchen somit engagierte Persönlichkeiten, die in der Lage sind, Jugendliche für Demokratie zu begeistern und Schulungen für Jugendliche lebhaft zu gestalten. Das Seminar-Konzept erlernen Sie in einem verpflichtenden zweitägigen Train-the-Trainer-Seminar (11.01.2020 - 12.01.2020).

Unser Angebot:

  • 200€ pro gegebenes Erstwahlhelfer-Seminar (zwei Seminartage á 5,5 Stunden)
  • Arbeit in einem engagierten, jungen Team
  • Eine Fortbildung in Sachen politischer Bildung
  • Fahrt- und Reisekostenerstattung

 

Eignungsprofil des Studierenden

Um als Teamer*in bei Erstwahlhelfer arbeiten zu können, musst Du eine Schulung besuchen, die den Ablauf und die Grundlagen der Seminareinheiten vermittelt. Der Termin der zweitägigen Schulung ist der 11. und 12. Januar 2020.

Das bringst Du idealerweise mit:

  • Begeisterung für Demokratie und Mitbestimmung in Europa
  • Möglichst   pädagogische   Vorerfahrungen, z.B.   im   Rahmen   des   Studiums  einer     Nebentätigkeit oder einer ehrenamtlichen Arbeit - idealerweise im Bereich politischer Bildung.
  • Erfahrung aus der Betreuung eines Wahllokals, idealerweise als Wahlvorstand.
  • Gute Kenntnis der demokratischen    Grundprinzipien    der    BRD    und    der Wahlrechtsgrundsätze.
  • Gute Kenntnis der Prozesse und Strukturen der Europäischen Union

 

Bewerbungsfrist: 01.12.2019

 

Beschäftigungszeitraum:

von:     25.01.2020                    bis:      09.02.2020

 

Voraussichtlicher Stundenumfang:

Insgesamt: min. 3 Seminartage

Pädagogische/n Mitarbeiter/-in gesucht

So-SoSE2019-722

Art der Einrichtung: Sonstiges

Stadtteil: St. Georg

 

Pädagogische/n Mitarbeiter/-in gesucht

Für unseren Jugendtreff „jeffke´s container“ suchen wir ab sofort eine*n pädagogische*n Mitarbeiter*in auf Honorarbasis für 2 - 3 Nachmittage in der Woche. Der Container befindet sich an der katholischen Stadtteilschule in St. Georg (Domschule St. Marien) und wird von Jugendlichen zwischen 12 - 16 Jahren besucht.

Die CAJ ist ein christlicher Verband für Jugend und Arbeitswelt und nimmt die Herausforderungen wahr, die diese Themen gerade in unserer Zeit mit sich bringen.

 

Eignungsprofil des Studierenden

Du bist fröhlich, offen, spontan, flexibel, selbstständig im Arbeiten, humorvoll und verständnisvoll im Umgang mit Jugendlichen? Du fühlst dich Besonderheiten, die der Stadtteil mit sich bringt gewachsen und hast bereits Erfahrung im Bereich der Jugendarbeit? Arbeitszeiten am Nachmittag sind für dich kein Problem? Dann wollen wir Dich kennenlernen!

 

Beschäftigungszeitraum:

von: August 2019    bis: Juli 2020

 

Voraussichtlicher Stundenumfang:

Insgesamt: unterschiedlich                       Std./Woche: ca. 4-6 Wochenstunden

Kursleitung und Betreuung im Ganztagsbereich am Margaretha-Rothe-Gymnasium

SU-SoSE2019-721

Art der Einrichtung: Schule

Stadtteil: Barmbek

 

Kursleitung und Betreuung im Ganztagsbereich am Margaretha-Rothe-Gymnasium

 

Wir suchen engagierte junge Menschen - gerne aus dem Stadtteil Barmbek -, die einen oder mehrere Kurse für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5, 6 und 7 anbieten möchten. Denkbare Kurse wären z.B. Holzwerken, Zeichnen, Theater, Foto oder Computerkurs. Zudem suchen wir Betreuer für unseren Spiele- und Aufenthaltsraum.

Die Kurse laufen über ein Schulhalbjahr, je nach Absprache zwischen 14:30-16:00h oder 15:00-16:00h. Wir bieten an allen Tagen der Woche Kurse an.

 

Eignungsprofil des Studierenden

 

Über allem sollte die Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen stehen. Neben den Basiskompetenzen (Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit, Kommunikation) ist eine Kombination aus fachlicher Kompetenz und pädagogischer Kompetenz für den Kurserfolg entscheidend.

Vor Antritt der Tätigkeit muss ein aktuelles erweitertes Führungszeugnis vorgelegt werden.

 

Beschäftigungszeitraum:

von: August 2019                             bis:Februar 2020

 

Voraussichtlicher Stundenumfang:

Insgesamt: je nach Absprache           Std./Woche: bis zu 8

Gruppenleiter für Bewegungs- und Entspannungsangebot

SU-SoSE2019-719

Art der Einrichtung: Schule

Stadtteil: Raum Bergedorf

  

Gruppenleiter für Bewegungs- und Entspannungsangebot

Für ein neuartiges Bewegungs- und Entspannungskonzept (MURX - Musik, Rhythmus und X-Training) für Kinder und Jugendliche suchen wir zum Schuljahr 2019/ 2020 zuverlässige Kursleiter, denen Kids am Herzen liegen. MURX verbindet Funsport und die bewusste Erfahrung von Entspannung. Es wird somit ein gesunder Ausgleich zum oft anstrengenden Schulalltag unserer Kids geschaffen. Wenn du Interesse hast, das MURX-Konzept kennenzulernen und dir vorstellen kannst, einen oder mehrere MURX-Nachmittagskurse im Rahmen von Ganztagsschulangeboten eigenständig durchzuführen, melde dich schnell bei uns.

Erste Informationen findest du hier: www.cms-murx.de

 

Eignungsprofil des Studierenden

Du bist zuverlässig und arbeitest eigenständig.

Kinder liegen dir am Herzen.

Du behältst Nerven, auch wenn es mal Turbulent zugeht.

Du bist bereit, dich in die Thematik Bewegung und Entspannung bei Kindern und Jugendlichen einzuarbeiten und erhältst dafür von uns die nötige Unterstützung sowie ein fertiges Kurskonzept zur Durchführung.

 

Beschäftigungszeitraum:

von: 08/ 2019         

bis: 07/ 2020   

 

Voraussichtlicher Stundenumfang:

Insgesamt: Flexibel

Kursleitung im Ganztagsbereich am Nachmittag

SU-WiSE2018-711

Art der Einrichtung: Schule

Stadtteil: Bramfeld

 

Kursleitung im Ganztagsbereich am Nachmittag am Johannes-Brahms-Gymnasium

Wir suchen engagierte junge Leute, die gern einen Kurs ihrer Wahl für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5/6/7 evtl. auch 8/9 am Nachmittag zwischen 14 & 16 Uhr anbieten können. Die Kurse sind annähernd frei in ihrer Gestaltungsmöglichkeit (Sport, Kunst, Musik, Nawi, Theater, etc.)

Die Kurse können demnach eine Vertiefung des eigenen Hobbys sein.

Ein Kurs läuft in der Regel je über ein Schulhalbjahr. Er kann 60 oder 90 min pro Einheit umfassen. Es sind theoretisch auch mehrere Kurse pro Woche möglich.

 

Eignungsprofil des Studierenden

Gesucht werden Studierende, die Freude an der Arbeit mit Kindern im besagten Alter haben. Sie sollten ihre Kursinhalte beherrschen, mit Kindern umgehen können und mit viel Spaß bei der Arbeit sein sowie sich auch gegenüber den Kinder durchsetzen können und feste Grenzen setzen.

 

Beschäftigungszeitraum:

von: ab sofort          

bis: Ende eines jeweiligen Halbjahres

 

Voraussichtlicher Stundenumfang:

Insgesamt: je nach Angebot                    

Std./Woche: 1-8 möglich

Honorarkräfte - Teamer/innen für Tage der Orientierung

SU-WiSE2018-710

Art der Einrichtung: Sonstiges

Stadtteil: Wentorf

 

Honorarkräfte - Teamer/innen für Tage der Orientierung

Die Fachstelle Jugendarbeit und Schule in Wentorf bei Hamburg suchen Teamerinnen und Teamer für die pädagogische, seelsorgliche und religiöse Arbeit mit Schülerinnen und Schüler der Katholischen Stadtteilschulen. Die Schüler/innen erhalten seitens der Schule eine mehrtägige "Auszeit", um die Klassengemeinschaften zu stärken und um Lebensthemen in den Blick zu nehmen. Darüber hinaus arbeiten wir mit erlebnispädagogischen und auch zeitgemäßen religiösen Methoden bzw. Elementen. Wir bieten sehr flexible Arbeitszeiten mit Blick auf die mehrtägigen Veranstaltungen (2,5 Tage bis 3,5 Tage in einem Tagungshaus im Raum Hamburg). Es gibt keine Mindeststundenzahl zu leisten und freie Terminwahl bei einer Vielzahl an möglichen Veranstaltungen (nicht in den Schulferien). Vergütung: 2,5 Tage = 175,00 € / 3,5 Tage = 300,00 € Wir bieten im Rahmen unserer Arbeit eine professionelle Begleitung mit Blick auf diverse Lernfelder und den eigenen Kompetenzerwerb und darüber hinaus auch kostenlose Fort- und Weiterbildungen an.

 

Eignungsprofil des Studierenden

  • Basis-Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern/Jugendlichen
  • Basis-Erfahrungen mit Gruppen
  • Lust auf die Arbeit mit Schülerinnen und Schülern
  • Lust auf unterschiedliche Methodik und Didaktik
  • Offenheit für christlich-religiöse Elemente
  • Lust auf Teamwork
  • Lust auf prozessorientiertes und individuelles Arbeiten mit Schulklassen

 

Beschäftigungszeitraum: ab sofort

 

Voraussichtlicher Stundenumfang:

Insgesamt: völlig flexibel                      Std./Woche: zwischen 33 und 56 Stunden

KursleiterIn von Ganztagskursen

 

SU-SoSE2017-693

Art der Einrichtung: Grund- und Stadtteilschule

Stadtteil: Farmsen-Berne

 

KursleiterIn von Ganztagskursen

Die Erich Kästner Schule ist eine von Hamburgs bekannten Reformschulen.  Wir suchen für die Kursleitung von Ganztagskursen und offenen Angeboten in der Mittagsfreizeit Studierende mit speziellen Talenten/ Erfahrungen in den Bereichen:

 

Zirkus, Sportspiele, Parkour, Kunst, Kreativ-Handwerkliches, Spielen und Basteln im Wald.

 

Eignungsprofil des Studierenden

Sie sind engagiert, verlässlich, verantwortungsbewusst und haben Freude an der Arbeit mit Kindern. Sie interessieren sich für die Umsetzung von Inklusion.

 

Sie haben erste Erfahrungen in Praktika in Schule, Ganztagsbetreuung, Kursleitung etc. gesammelt.

 

Sie können bereits absehen, dass Sie im kommenden Schuljahr an speziellen Tagen in der Zeitspanne zwischen (12) 14.30 und 16.00 Uhr für die Mitarbeit in der Schule zur Verfügung stehen. 

Beschäftigungszeitraum:

Von: 8.8.2019                        bis: 24.06.2020

 

Voraussichtlicher Stundenumfang:

Insgesamt:        Std./Woche: 1,5 bis 8

Engagierte und flexible KursleiterInnen auf Honorarbasis gesucht!

SU-SoSE2013-541
Art der Einrichtung: Schule
Stadtteil: Lurup

Engagierte und flexible KursleiterInnen auf Honorarbasis gesucht!
Die Stadtteilschule Lurup sucht ab sofort Studierende für ein umfangreiches Ganztagsangebot für die Klassenstufen 5-8. Folgende Beschäftigungsbereiche stehen zur Auswahl: -offene Freizeit- und Nachmittagskurse (Angebote aus den Bereichen Sport, Spiel, Entspannung, Musik, Kunst, Technik etc.) -Lernunterstützung (Kernfächer Deutsch, Mathematik und Englisch) Einsatzorte: Vorhornweg 2 und Veermoor 4 Voraussichtliche Arbeitszeit: Nach Vereinbarung, Mo-Do in der Zeit von 12.30-15.45 Uhr. Vergütung: 25,09 Euro/60 min. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung! Hinweis: Jede Bewerbung lohnt sich, da wir diverse Kursleiterstellen zu besetzen haben.

 

Eignungsprofil des Studierenden
Voraussetzungen:
Sie haben Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, fachlich versierte Kenntnisse bezüglich der
angebotenen Kurse und sind zuverlässig.

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung ein aktuelles Führungszeugnis bei.

 

Beschäftigungszeitraum: von Juli 2019 bis Ende Juni 2020


Voraussichtlicher Stundenumfang:
Gesamt-Std.: Individuelle Vereinbarung    

Std. pro Woche: Individuelle Vereinbarung


  • Beratungszentrum Soziales & Internationales – BeSI

    BeSI - Beratungszentrum Soziales & Internationales

    Vertrauliche und kostenlose Beratung in sozialen, persönlichen und wirtschaftlichen Fragen