Aktuelles
Schlüters geöffnet & to go-Angebote in vielen Cafés, Überbrückungshilfe
Studienfinanzierung
Infos zu BAföG, Stipendien, Studienkrediten, Darlehen
Quicklinks
Speisepläne, BAföG, Kindertagesstätten
Unternehmen / Jobs
Öffnung Cafés/Foodtruck/Schlüters

Das Schlüters – Pizza & More, Café Student Affairs, Café CFEL, Café Bucerius Law School, Café Finkenau und die Mensa Armgartstraße haben wieder geöffnet! Leckere to go-Angebote im CampusCafé, Café-Shop Blueberry, PizzaBar Harburg, Foodtruck, Café insgrüne Botanischer Garten und Café am Mittelweg; alle weiteren Mensen/Cafés bis auf Weiteres geschlossen.

Info Coronavirus; Überbrückungshilfe

Aktuelle Informationen zur Überbrückungshilfe und FAQs etc. zur Unterstützung in der Corona-Krise


In Sorge wegen der Studienfinanzierung in Zeiten von Corona?

Wir helfen weiter!

Beratungszentrum Studienfinanzierung - BeSt

Wir beantworten Ihre Fragen zum Thema Studienfinanzierung.

BAföG

BAföG für ein Studium in Hamburg, für eine Ausbildung in den USA, BAföG online



Nach Ablauf der Regelstudienzeit kann ggf. noch BAföG gewährt werden. Je nach Fallkonstellation gibt es verschiedene Förderungsarten.

Zinsloses Staatsdarlehen
Infoblatt Überschreiten der Förderungshöchstdauer

Kontakt

DAS BERATUNGSZENTRUM BLEIBT AB DEM 16.03. BIS AUF WEITERES FÜR BESUCHER/INNEN GESCHLOSSEN. BITTE KONTAKTIEREN SIE UNS PER TELEFON ODER E-MAIL.

Beratungszentrum Studienfinanzierung – BeSt (Name A-Z)

Grindelallee 9

(Erdgeschoss)

20146 Hamburg

(Nähe Bahnhof Dammtor)

Telefon: +49 / 40 / 42 815 - 5107, - 5108

Fax: +49 / 40 / 41 902 - 6126

best@studierendenwerk-hamburg.de

Telefonische Sprechzeiten

Mo 9.30 - 15.00 Uhr

Di, Do 9.30 - 17.00 Uhr

Mi, Fr 9.30 - 13.00 Uhr

Kontaktieren Sie uns gern auch per E-Mail (ggfl. unter Angabe Ihrer Telefonnummer) unter best@studierendenwerk-hamburg.de

Der Briefkasten in der Grindelallee ist durchgängig zugänglich.

  • Beratungszentrum Studienfinanzierung – BeSt

    Mut zum Studium! Das BeSt berät zu allen wesentlichen Instrumenten der Studienfinanzierung: BAföG, Stipendien, Bildungskredit, Studienkredit, Darlehen.

  • Wohnen gut und günstig!

    Die Suche nach einem Zimmer oder einer Wohnung startet am besten schon vor Erhalt der Zulassung. Das Studierendenwerk bietet in 23 Wohnanlagen mehr als 3.950 Plätze.