Aktuelles
BAföG-Novelle, Kinokarten-Verlosung
Studienfinanzierung
Infos zu BAföG, Stipendien, Studienkredite, Darlehen
Quicklinks
Speisepläne, BAföG, Kindertagesstätten
Unternehmen / Jobs
BAföG-Novelle 2019

Mehr BAföG für mehr Studierende! Jetzt Antrag stellen! Ab Wintersemester 2019/2020 gibt es 7% mehr Geld und die Freibeträge steigen.

Kinokarten-Verlosung "I AM MOTHER"

Auf unserer Facebook-Seite und auf Instagram verlosen wir aktuell Kinokarten für den Film "I AM MOTHER"


Beratungszentrum Studienfinanzierung - BeSt

Wir beantworten Ihre Fragen zum Thema Studienfinanzierung.

BAföG

BAföG für ein Studium in Hamburg, für eine Ausbildung in den USA, BAföG online

Informationsveranstaltung für Studieninteressierte

Wege ins Studium – Informationsveranstaltung „Wie finanziere ich mein Studium? – BAföG, Stipendien und Studienkredite“


Welche Finanzierungsmodelle gibt es? Das BeSt berät Sie gern.

Das Beratungszentrum Studienfinanzierung – BeSt berät unabhängig und kostenfrei aus der Perspektive der Studieninteressierten und Studierenden und unterstützt beim Finden der individuell günstigsten Finanzierungsoption.

In der individuellen Beratung werden alle am Markt üblichen Finanzierungsoptionen mit einbezogen: BAföG, Stipendien, Studienkredite, Bildungsfonds und Darlehen.

 

BAföG-Novelle 2019

Mehr BAföG für mehr Studierende! - Jetzt Antrag stellen!

 

Ab Wintersemester 2019/2020 gibt es 7% mehr Geld und die Freibeträge steigen. Weitere Verbesserungen und ausführlichere Informationen hier:

Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und Deutsches Studentenwerk (DSW) ( → BAföG 2019)

 

Beratungszentrum Studienfinanzierung (BeSt) unterwegs...

Wie finanziere ich mein Studium?

 

BAföG, Stipendien, Studienkredite, Wohngeld und Jobben

 

Infoveranstaltung des Studierendenwerkes Hamburg in Kooperation mit der Universität Hamburg am Mittwoch, den 9.10.2019, 9.00-10.30 Uhr, im Hörsaal A am Fachbereich Chemie, Martin-Luther-King-Platz 6, 20146 Hamburg

 

Ein Studium kann aus unterschiedlichen Quellen finanziert werden. Die Möglichkeiten hängen von verschiedenen Faktoren ab. In diesem Vortrag werden die folgenden Finanzierungsinstrumente und Sozialleistungen vorgestellt: BAföG, Stipendien, Studienkredite, Wohngeld und Jobben.

 

Referentinnen des Studierendenwerkes Hamburg: Birte Aye (Beratungszentrum Studienfinanzierung - BeSt), Susanne Ketelhut (Beratungszentrum Soziales & Internationales – BeSI)

Neue Buchstabengruppen A-H und I-Z im BAföG-Amt

Die SachbearbeiterInnen für die Buchstabengruppen Ihres Nachnamens A-H befinden sich dann weiterhin in der Grindelallee 9. Die Ratsuchenden der Buchstabengruppen I-Z wenden sich bitte an den Nagelsweg. Weitere Informationen zu Ihren AnsprechpartnerInnen finden Sie hier.

 

 

 

 

 

Jetzt bewerben – AJA-Stipendien für internationalen Schüleraustausch

Seit dem 1. Mai 2019 können sich Schülerinnen und Schüler um eines von insgesamt 10 AJA-Teilstipendien für internationalen Schüleraustausch für das Programmjahr 2020/2021 (Ausreise im Sommer 2020) bewerben. Die Stipendien decken 50 Prozent des jeweiligen Programmpreises ab und müssen nicht zurückgezahlt werden. Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich auf der Webseite des AJA mit Angabe ihres Wunschlandes bis zum 15. November 2019 bewerben.

 

Weitere Stipendien der AJA-Organisationen mit einem Gesamtwert von über 4 Millionen Euro

Neben dem AJA-Stipendium vergeben die Mitgliedsorganisationen des AJA weitere Stipendien mit einem Gesamtwert von über 4 Millionen Euro jährlich. So werden bis zu einem Drittel der Teilnehmenden an einem Schüleraustausch bei den AJA-Organisationen mit einem Teil- oder Vollstipendium unterstützt. Informationen zu allen Stipendien stellt der AJA hier zur Verfügung

 

AJA – Arbeitskreis gemeinnütziger Jugendaustausch

AJA ist der Dachverband von sieben gemeinnützigen Jugendaustauschorganisationen in Deutschland. AJA setzt Qualitätsstandards und fördert die Verankerung des langfristigen internationalen Jugendaustauschs in der deutschen Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik sowie in der Jugendpolitik.

 

Seine Mitglieder AFS Interkulturelle Begegnungen e.V., Deutsches Youth For Understanding Komitee e.V. (YFU), Experiment e.V., Open Door International e.V., Partnership International e.V., Rotary Jugenddienst Deutschland e.V und Aubiko e.V. führen weltweit langfristige, bildungsorientierte Schüleraustauschprogramme durch. Mit ihrer Arbeit fördern sie interkulturelles Lernen, Verständigung, Eigenverantwortlichkeit, Toleranz und Respekt für unterschiedliche Lebensweisen und leisten damit einen Beitrag zur Demokratie- und Friedenserziehung.

 

Weitere Informationen unter www.aja-org.de

 

Semesterticket Härtefonds

Mit dem sogenannten Semesterticket können die Verkehrsmittel des Hamburger Verkehrsverbundes (HVV) preisgünstiger genutzt werden.

 

Kontakt

Beratungszentrum Studienfinanzierung – BeSt

Grindelallee 9

(Erdgeschoss)

20146 Hamburg

(Nähe Bahnhof Dammtor)

Telefon: +49 / 40 / 42 815 - 5107, - 5108

Fax: +49 / 40 / 41 902 - 6126

best@studierendenwerk-hamburg.de

Öffnungszeiten

Mo 9.30 - 15.00 Uhr

Di, Do 9.30 - 17.00 Uhr

Fr 9.30 - 13.00 Uhr

Der Briefkasten in der Grindelallee ist durchgängig zugänglich.

  • Studienfinanzierungsrechner

    Studienfinanzierungsrechner

    Mit Hilfe des Studienfinanzierungsrechners erhalten Sie einen guten Überblick über Ihre finanzielle Lage.

  • Semesterticket-Härtefonds

    Mit dem Semesterticket können Sie die Verkehrsmittel des HVV preisgünstiger nutzen. Wenn Sie es jedoch nicht nutzen können (z.B. wegen eines Praktikums im Ausland), ist es möglich, die Erstattung der Kosten zu beantragen ...

  • BAföG-Weiterförderung

    Denken Sie an den BAföG-Weiterförderungsantrag!