Aktuelles
Gewinnspiel Kinokarten
Studienfinanzierung
Infos zu BAföG, Stipendien, Studienkredite, Darlehen
Quicklinks
Speisepläne, BAföG, Kindertagesstätten
Unternehmen / Jobs
Kinokarten zu gewinnen

für den Film "DREI GESICHTER"


Beratungszentrum Studienfinanzierung - BeSt

Wir beantworten Ihre Fragen zum Thema Studienfinanzierung.

BAföG

BAföG für ein Studium in Hamburg, für eine Ausbildung in den USA, BAföG online

Informationsveranstaltung für Studieninteressierte

Wege ins Studium – Informationsveranstaltung „Wie finanziere ich mein Studium? – BAföG, Stipendien und Studienkredite“


Mehrbedarf für Alleinerziehende

Bedürftige Alleinerziehende können einen Mehrbedarf in Höhe von 149,76 € beanspruchen, wenn sie mit einem Kind unter sieben Jahren bzw. mit zwei oder drei Kindern unter 16 Jahren (oder in Höhe von 49,92 € mit einem Kind über sieben Jahre) zusammenleben und allein für deren Pflege und Erziehung sorgen (§ 21 Abs.3 SGB II). Als bedürftig gilt, wer über ein Einkommen verfügt, das den SGB II-Bedarf (Regelsatz plus angemessene Warmmiete) unterschreitet bzw. geringfügig übersteigt. Siehe Weisungen zu § 27 SGB II (siehe 27 - Leistungen für Auszubildende).

Der Mehrbedarf kann in der Regel nicht von Studierenden mit einer Aufenthaltserlaubnis nach § 16 Aufenthaltsgesetz in Anspruch genommen werden!

Die Antragstellung erfolgt bei dem für den Wohnort zuständigen Jobcenter. In Hamburg Gemeldete finden ihr Jobcenter hier, alle anderen hier.

Beratung dazu erhalten Sie im  Beratungszentrum Soziales & Internationales  – BeSI.

Madame Courage – Ein Projekt zur Unterstützung alleinerziehender Studierender

Alleinerziehende und schwangere Studierende, die an der Universität Hamburg immatrikuliert sind, können sich in ihrem letzten Studienjahr für eine finanzielle Förderung durch Madame Courage bewerben. Höhe und Dauer der Förderung werden jeweils individuell festgelegt. Dabei können Stipendiaten bis zu zwei Semester bis zur Höhe des BAföG Höchstbetrags gefördert werden.

Georg-Panzram Büchergeld für Alleinerziehende in der Abschlussphase

Das Studierendenwerk vergibt alle zwei Jahre Büchergelder bis zu 300 Euro aus dem Erbe Georg Panzrams.

Bewerben können sich dann Studierende
• die alleinerziehend mindestens ein Kind betreuen
• an einer Hamburger Hochschule eingeschrieben sind

• die in der Abschlussphase ihres Erststudiums sind.

 

Wenn Sie Fragen zum Georg-Panzram-Büchergeld haben, wenden Sie sich bitte an unser Beratungszentrum Studienfinanzierung – BeSt.

 

Kontakt

Beratungszentrum Soziales & Internationales – BeSI

Grindelallee 9

3. OG

20146 Hamburg

Telefon: +49 / 40 / 419 02 - 155

Fax: +49 / 40 / 419 02 - 6180

besi@studierendenwerk-hamburg.de

Persönliche Beratung ohne Voranmeldung

Mo 12.30 - 15.00 Uhr

Di, Do 9.30 - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr

Fr 9.30 - 12.00 Uhr

sowie Termin nach Vereinbarung

Vormittags und zu Beginn der Beratung haben Sie in der Regel eine geringere Wartezeit.

  • CampusNest Harburg

    CampusNest

    Im CampusNest Harburg finden Studierende und Lehrende auf dem Campus der TUHH eine flexible und liebevolle Kinderbetreuung – auch außerhalb der Regelbetreuungszeiten.

  • Take me home!

    Gericht to go

    Take away-Gerichte aus der Mensa Campus: Frisches aus Pasta-Bar oder Wok-Gerichte können Sie ab sofort auch mitnehmen und z.B. zu Hause genießen.

  • Wo können Ihre Kinder zeitlich flexibel betreut werden?

    Auf dem Campus Von-Melle-Park der Uni HH finden Sie unsere Nachmittagsbetreuung Casper; am Campus Stellingen das Familienzimmer des Fachbereiches Informatik ...