werkNET
Menü

Studieren in Hamburg
Maritim, bunt, vielfältig und besonders – das ist Hamburg

Hamburg ist Deutschlands zweitgrößte Stadt und hat auch als Metropolregion mit insgesamt 4,3 Mio. Einwohnerinnen und Einwohnern nicht nur für Studierende einiges zu bieten: Großstadtflair an Elbe und Alster, kulturelle Veranstaltungen, Parks und Beachclubs – die Liste der Highlights ist endlos.

Hochschulen in Hamburg
Wir unterstützen in Angeboten und Beratung

In Hamburg gibt es derzeit 19 staatliche und staatlich anerkannte Hochschulen, von denen die Universität Hamburg mit dem Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (Medizinische Fakultät) die größte und die HafenCity Universität Hamburg die jüngste Hochschule Hamburgs ist. 

Die Hochschulen in der Hansestadt Hamburg sind unterschiedlich, sowohl inhaltlich als auch in deren Schwerpunkten und Profilen. Hier findest du alle Hochschulen, für die das Studierendenwerk Hamburg, Partner von Hochschulen und Studierenden, zuständig ist.

News
Alles auf einen Blick

ASten
Die Studierendenvertretung

Der AStA (Allgemeiner Studierendenausschuss) ist die Zentrale für die Durchsetzung studentischer Interessen, für studentische Politik und vertritt die Hamburger Studierenden u. a. gegenüber Hochschulen und Öffentlichkeit. 

Wir haben dir die ASten der sieben Hochschulen, für die das Studierendenwerk Hamburg zuständig ist, zusammengestellt:

Hochschulsport
Auf die Plätze fertig: Sport!

Hochschulsport und Studierendenwerk: zwei hochschulübergreifende Einrichtungen, die das Campusleben außerhalb der Hörsäle mitgestalten. So wie wir uns für Studierende in Hamburg um Essen - Wohnen - Studienfinanzierung - Soziales & Internationales und Kitas kümmern, bewegt der Hochschulsport kluge Köpfe!

Mit der SportsCard können mehr als 200 Kurse in über 50 verschiedenen Sportarten besucht werden! Egal, ob wöchentlicher Sportkurs, Wochenend-Workshop, Fitness in modernen Studios, Segeltörn oder Skifahren: Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Nutze das reiche Angebot und tue damit etwas für deine Gesundheit und die Kommunikation bzw. Integration außerhalb des Campus. Der Hochschulsport veröffentlicht zum Beginn jedes Semesters und zum Beginn der Semesterferien ein umfangreiches Programmheft, dem du alle Angebote und Aktionen entnehmen kannst.

Die Programmhefte liegen beim Studierendenwerk und in den meisten Hochschuleinrichtungen aus. Besonderes Augenmerk legen die Hamburger Hochschulsportler auf Wassersport: Ob Jollen-, 470-er Segeln oder Drachenbootfahren auf der Außenalster, Kanu und Kajak auf Hamburger Kanälen, Katameransegeln, Surfen und Kiten auf Fehrmann und Ostsee... Das Angebot ist einfach riesig! Auch der Bereich Wettkampfsport und Turniere ist in den vergangenen Jahren stark nachgefragt und ausgebaut worden. Darüber hinaus gibt es zahlreiche entgeltfreie Kurse, zu denen frau/man sich einmal anmelden muss.

Wenn du dein Angebot im Programmheft des Hochschulsportes gefunden hast, melde dich einfach über hochschulsport-hamburg.de oder mit den im Heft befindlichen Anmeldekarten an.

Informationsbroschüre des Hamburger Studierendenwerks
Alle Infos auf einen Blick

Alle Serviceeinrichtungen des Studierendenwerks stehen dir offen. Schaue hierzu auch in unsere Broschüre "Informationen für Studierende". In dieser Broschüre findest du wertvolle Tipps zum Studium in Hamburg und Wichtiges zu unseren Servicebereichen, Spar-Tipps, Adressen der Hochschulen, Infos zum Hochschulsport usw. Die aktuelle Ausgabe liegt auch in unseren Mensen, Wohnanlagen, Kindertagesstätten, im BAföG-Amt und im Studierendenhaus aus.

Hamburger Sozialerhebung
So leben Studierende in Hamburg

Die aktuelle Hamburger Sozialerhebung informiert zu Einkommen, Ausgaben, sozialer Herkunft, Wohn- und Lebenssituation und zum Studienverlauf der Hamburger Studierenden

 

Auch interessant
Weitere Themen

+++ Überbrückungshilfe:  bis September 2020 verlängert +++
+++ Wieder geöffnet:  Viele Mensen, Cafés, Weiteres ... +++
+++ Corona-Virus:  Allgemeine Informationen +++
schließen