werkNET
Menü

Stipendien Ausland
Förderung für deinen Auslandsaufenthalt

Wenn du einen Auslandsaufenthalt planst, informiere dich möglichst frühzeitig über Stipendienangebote. Durch die Bewerbungsfristen hast du einen längeren zeitlichen Vorlauf. Es gibt zahlreiche Angebote und viele Studierende, die sich um ein Stipendium für das Ausland bewerben, sind erfolgreich.

Stipendien für Auslandsaufenthalte
Hier kannst du recherchieren

Wenn du während deines Studiums einen Auslandsaufenthalt planst, sei es für ein Studiensemester oder für ein Praktikum, ist der Deutsche Akademische Auslandsdienst (DAAD) ein wichtiger Ansprechpartner bei Fragen der Finanzierung. Neben vielen Informationen allgemein zum Auslandsaufenthalt findest du unter daad.de auch eine Suchmaschine für Stipendien zur Finanzierung von Auslandssemestern und -praktika, welche die Stipendienprogramme des DAAD und anderer Geberorganisationen umfasst.


Die nachstehende Liste bietet dir Informationen zu:

  • Stipendiendatenbanken für Auslandsaufenthalte
  • Stipendienprogrammen der Hamburger Hochschulen
  • Förderung von Auslandsaufenthalten/-praktika durch staatliche Stellen und private Stipendiengeber

Die Stipendien auf der Liste sind fächerübergreifend. Für fachspezifische Stipendien wende dich bitte an deinen Fachbereich oder recherchiere in den angegebenen Stiftungs- und Stipendiendatenbanken.

Stipendien für Auslandsaufenthalte von SchülerInnen in den USA
Welcome to the USA

Parlamentarisches Patenschafts-Programm

Das Parlamentarische Patenschafts-Programm  ermöglicht SchülerInnen Aufenthalte in Gastfamilien und den Besuch einer High School in den USA.

 

Förderung der Schulbehörde
Die Hamburger Behörde für Schule und Berufsbildung fördert Schulbesuche in den USA. Nähere Informationen hierzu findest du hier. 

 

AJA-Stipendium
AJA ist der Dachverband von sieben gemeinnützigen Jugendaustauschorganisationen in Deutschland. Jährlich können sich dort Schülerinnen und Schüler um Stipendien für einen internationalen Schüleraustausch für das Programmjahr im Folgejahr bewerben. Daneben gibt es noch weitere Stipendien der Mitgliederorganisationen.