werkNET
Menü

Internationaler Weihnachtsgast
Hamburger GastgeberInnen und Internationale Studierende verbringen ein gemeinsames Weihnachtsfest

Hamburger GastgeberInnen und Internationale Studierende verbringen ein gemeinsames Weihnachtsfest Viele internationale Studierende bleiben während der Weihnachtsfeiertage in Hamburg. Insbesondere an den Tagen vom 24. bis 26. Dezember, wenn ein großer Teil der Hamburger Bevölkerung mit der Familie und Freunden feiert, wird es ruhig in unserer Metropole. Viele Internationale Studierende und Gastgeber hatten sich für den Internationalen Weihnachtsgast 2019 angemeldet und ein wunderbares gemeinsames Weihnachtsfest verbracht.

Ein interkulturelles Weihnachtsfest
als GastbegerIn oder Internationaler Weihnachtsgast

Werde GastgeberIn für die Weihnachtstage 2020: Lade eine/n internationale/n Studierende/n an einem oder mehreren Feiertagen zu dir ein und verbringe gemeinsam mit ihr/ihm das Weihnachtsfest. Den Zeitraum bestimmst du selbst. Es kann ein Besuch von zwei bis drei Stunden sein, manche bieten auch Besuche an zwei oder drei Tagen an. Lerne Menschen aus unterschiedlichen Kulturen kennen, tausche dich interkulturell aus und helfe als GastgeberIn, aufkommende Einsamkeit und Heimweh zu überwinden.

Oder lasse dich als internationaler Weihnachtsgast zu Weihnachten bei Hamburger Gastgebern einladen, erhalte Einblicke in die deutsche (Weihnachts-) Kultur und knüpfe neue Kontakte.  Bei einem Termin in adventlicher Atmosphäre lernen sich GastgeberInnen und Studierende im Dezember 2020 vorab kennen. Internationale Studierende und Gastgeber können sich per E-Mail oder per Telefon formlos anmelden.

DSW-Artikel zum Internationalen Weihnachtsgast
 

Kontakt
Anmeldung und Infos
Kontakt

Kontakt
Anmeldung und Infos
Kontakt

Frau Meenken
040 / 41 902 – 150

+++ Überbrückungshilfe:  bis September 2020 verlängert +++
+++ Wieder geöffnet:  Viele Mensen, Cafés, Weiteres ... +++
+++ Corona-Virus:  Allgemeine Informationen +++
schließen