werkNET
Menü

Härtefallantrag für Hochschulbewerbung

von 
An der HAW, der TUH und der HCU kannst du einen Härtefallantrag mit deiner Bewerbung einreichen, wenn du den BAföG-Höchstsatz erhalten würdest.
Autor:
03. Juni 2021

Härtefallantrag für Hochschulbewerbung

An der HAW, der TUH und der HCU kannst du einen Härtefallantrag mit deiner Bewerbung einreichen, wenn du den BAföG-Höchstsatz erhalten würdest.
03. Juni 2021

Bei der Studienplatzvergabe können unter bestimmten Umständen Härtefälle bevorzugt werden. Informationen dazu findest du in den Bewerbungsunterlagen deiner Hochschule. An der TUH, HAW und HCU kann man eine Förderung mit dem BAföG-Höchstsatz als Härtefall geltend machen. Um eine Bescheinigung darüber zu erhalten, musst du beim Beratungszentrum Studienfinanzierung - BeSt einen Härtefallantrag einreichen. Genauere Informationen erhältst du telefonisch oder per E-Mail im BeSt. Die Frist für eine garantierte Bearbeitung ist der 15.06.2021. Bitte erkundige dich nach diesem Datum, ob eine Bearbeitung noch möglich ist.

News erstellt am  03.06.2021