werkNET
Menü

Arbeiten im Studierendenwerk Hamburg
Sinnhaft, sicher, sympathisch

Vom Erzieher bis zur Mensaköchin, vom Berater bis zu Hausverwalterin, unsere Crew ist ebenso bunt, vielfältig, sympathisch und das A und O, um unseren sozialen Auftrag unternehmerisch umzusetzen. Wir sind eine Anstalt öffentlichen Rechts, verlässlich, aber nicht verstaubt, sicher, aber nicht starr, gradlinig, aber in Bewegung. Wir verbinden die Professionalität privatwirtschaftlicher Unternehmen mit der Arbeitsplatzsicherheit und Gehaltsgerechtigkeit des öffentlichen Dienstes. Das Studierendenwerk wächst und wir unterstützen unsere Beschäftigten mit Volldampf auf ihrem ganz persönlichen Kurs und beim Erleben ihrer sinnvollen und erfüllenden Aufgabe. Wir sind stets auf der Suche nach Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die täglich mit uns ihr Bestes geben, damit Studieren gelingt.

Stellenangebote
Wir suchen Sie als…
Stellenangebote

Stellenangebote
Wir suchen Sie als…
Stellenangebote

ErzieherIn oder SPA (m/w/d) für den Krippenbereich in Voll- und Teilzeit (30 Std./Woche)

Maritim, bunt, vielfältig und besonders – das ist Hamburg. Hier begrüßt man sich auch am Nachmittag mit „Moin“, geht nicht nur in, sondern auch auf den Dom, und wenn es woanders stürmt, dann ist das in Hamburg eine leichte Brise. Vom Hafen geht es hinaus in die weite Welt, aber jeder geht auch immer wieder gern an den Landungsbrücken vor Anker.


Genau wie diese weltoffene Stadt sind auch wir – das Studierendenwerk Hamburg – bunt und besonders und lotsen mit vielfältigen Services ca. 70.000 deutsche und internationale Studierende bei Wind und Wellen durch Studium und Unialltag: Günstiges Essen, Wohnanlagen, finanzielle Unterstützung, Kinderbetreuung – wir sorgen dafür, dass immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel ist.


Das Studierendenwerk wächst und wir unterstützen unsere Beschäftigten mit Volldampf auf ihrem ganz persönlichen Kurs bei ihrer sinnvollen und erfüllenden Arbeit.
Sinnhaft, sicher, sympathisch – Arbeiten im Studierendenwerk Hamburg


In unseren Kitas betreuen wir Kinder von 1 - 6 Jahren an fünf hochschulnahen Standorten. Unser pädagogisches Konzept ist ganzheitlich ausgerichtet und wird kontinuierlich weiterentwickelt. Die Arbeit in Gruppen mit festen Bezugserzieher/innen ist eine wichtige Säule unseres Alltags. Unsere Kitas verfügen über attraktive Außengelände, die täglich für naturnahe Erlebnisse genutzt werden.
Das Team der Kita UKE sucht zum 1. Oktober 2020 Verstärkung:


ErzieherIn oder SPA (m/w/d) für den Krippenbereich in Voll- und Teilzeit (30 Std./Woche)


Ihre Aufgaben

  • Bildung, Erziehung und Pflege von Kindern im Kleinkindalter
  • Planung und Umsetzung von altersübergreifenden Angeboten
  • Strukturierung des Gruppenalltags
  • partizipatorische Erziehungspartnerschaft mit Eltern
  • Beobachtung und Dokumentation (Portfolioarbeit)
  • Umsetzung des Schutzauftrags gemäß §8a SGB VIII
  • Planung und Durchführung von Ausflügen
     

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur ErzieherIn oder SPA (m/w/d)
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern im Krippenbereich, gern auch aus der Ausbildung - auch Berufsanfänger sind bei uns herzlich willkommen.
  • Offenheit und Engagement in der Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen sowie mit Eltern
  • Gute Selbstreflexion und Interesse an persönlicher Weiterentwicklung
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Fachwissen über die Hamburger Bildungsempfehlungen (oder vergleichbare) sowie Erfahrung mit deren Umsetzung in der Praxis

Was wir Ihnen bieten

  • eine unbefristete Voll- oder Teilzeitanstellung für 30 Wochenstunden
  • Vergütung nach TV-AVH/SuE (ErzieherIn S8b; SPA: S4)
  • Gestaltungsraum für innovatives, kreatives Arbeiten
  • Sozialleistungen (vergleichbar öffentlicher Dienst) wie betriebliche Altersversorgung, Jahressonderzahlung, vermögenswirksame Leistungen
  • Interessante Zusatzleistungen (HVV-Vergünstigungen, Teilnahme an Angeboten des Hamburger Hochschulsports, Sonderkonditionen in diversen Sport- und Fitnessein-richtungen u.v.m.)
  • Attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Externe soziale Mitarbeiterberatung (EAP), auch für Familienangehörige


Das Studierendenwerk Hamburg fördert als öffentlicher Arbeitgeber aktiv die Vielfalt im Unternehmen. Da Männer im Bereich der ausgeschriebenen Stelle aktuell unterrepräsentiert sind, laden wir ausdrücklich diese zu einer Bewerbung ein. Sie werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres frühesten Eintrittstermins sowie einem Hinweis, auf welchem Weg Sie auf unsere Ausschreibung aufmerksam geworden sind. Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen bis zum 18.09.2020 in einer einzigen PDF-Datei (max. 10 MB) an bewerbung@studierendenwerk-hamburg.de.


Ihre Daten werden im Rahmen des Bewerbungsverfahrens in einem deutschen Rechenzentrum gespeichert und automatisch nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens oder bei Widerruf gelöscht.


Studierendenwerk Hamburg

Ihre Ansprechpartnerin: Michaela Kröger

Kitaleitung Kita UKE

Tel. +49 40 741 05 26 10
bewerbung@studierendenwerk-hamburg.de

 

www.studierendenwerk-hamburg.de

 

Stellenangebot als PDF

 

SachbearbeiterIn (m/w/d) für das Rechnungswesen

Maritim, bunt, vielfältig und besonders – das ist Hamburg. Hier begrüßt man sich auch am Nachmittag mit „Moin“, geht nicht nur in, sondern auch auf den Dom, und wenn es woanders stürmt, dann ist das in Hamburg eine leichte Brise. Vom Hafen geht es hinaus in die weite Welt, aber jeder geht auch immer wieder gern an den Landungsbrücken vor Anker.


Genau wie diese weltoffene Stadt sind auch wir – das Studierendenwerk Hamburg – bunt und besonders und lotsen mit vielfältigen Services ca. 70.000 deutsche und internationale Studierende bei Wind und Wellen durch Studium und Unialltag: Günstiges Essen, Wohnanlagen, finanzielle Unterstützung, Kinderbetreuung – wir sorgen dafür, dass immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel ist.


Das Studierendenwerk wächst und wir unterstützen unsere Beschäftigten mit Volldampf auf ihrem ganz persönlichen Kurs bei ihrer sinnvollen und erfüllenden Arbeit. Sinnhaft, sicher, sympathisch – Arbeiten im Studierendenwerk Hamburg


Wir suchen zur Unterstützung unseres engagierten achtköpfigen Teams im Referat Rechnungswesen der kaufmännischen Abteilung zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung:

 

SachbearbeiterIn (m/w/d) für das Rechnungswesen Ihre Aufgaben

 

  • Bearbeitung der Eingangsrechnungen (Erfassung, Buchung, Zahlung)
  • Anlagenbuchhaltung
  • Übernahme der Gehaltsbuchungen und Abstimmung mit dem Hauptbuch
  • Buchung von Kostenumlagen
  • Bankbuchungen
  • Vorbereitende Jahresabschlussarbeiten, insbesondere Rückstellungen


Ihr Profil

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Qualifikationen im Rechnungswesen
  • Mehrjährige Berufserfahrung, möglichst mit unterschiedlichen Buchhaltungssystemen
  • Allrounder-Kenntnisse in Kreditoren-, Gehalts- und Anlagenbuchhaltung
  • Teamerfahren
  • Gute MS-Excel-Kenntnisse

 

Was wir Ihnen bieten

  • Interessanter, vielseitiger und verantwortungsvoller Tätigkeitsbereich in einem abwechslungsreichen Arbeitsumfeld an einem attraktiven Standort mit guter Verkehrsanbindung
  • Vergütung nach TV-AVH (Entgeltgruppe 7)
  • Sozialleistungen wie betriebliche Altersversorgung, Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen
  • Interessante Zusatzleistungen (HVV-Vergünstigungen, Teilnahme an Angeboten des Hamburger Hochschulsports, Sonderkonditionen in diversen Sport- und Fitnesseinrichtungen u. v. m.)
  • Flexible familien- und pendlerfreundliche Arbeitszeitmodelle und die Möglichkeit mobil zu arbeiten
  • Günstiges und vielfältiges Speisenangebot (auch vegetarisch und vegan) in unseren Mensen und Cafés
  • Attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Externe soziale Mitarbeiterberatung (EAP), auch für Familienangehörige Bewerbung


Das Studierendenwerk Hamburg fördert als öffentlicher Arbeitgeber aktiv die Vielfalt im Unternehmen. Da Männer im Bereich der ausgeschriebenen Stelle aktuell unterrepräsentiert sind, laden wir ausdrücklich diese zu einer Bewerbung ein. Sie werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.


Bei dieser Position handelt es sich um eine Vollzeitstelle. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres frühesten Eintrittstermins sowie einem Hinweis, auf welchem Weg Sie auf unsere Ausschreibung aufmerksam geworden sind. Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen bis zum 25.09.2020 in einer einzigen PDF-Datei (max. 10 MB) an bewerbung@studierendenwerk-hamburg.de.


Ihre Daten werden im Rahmen des Bewerbungsverfahrens in einem deutschen Rechenzentrum gespeichert und automatisch nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens oder bei Widerruf gelöscht.


Studierendenwerk Hamburg
Ihr Ansprechpartner: Peter Probst
Referatsleiter
Tel. +49 40 41902-246
bewerbung@studierendenwerk-hamburg.de


www.studierendenwerk-hamburg.de

Stellenangebot als PDF

SachbearbeiterIn (m/w/d) für die Gebäudeverwaltung

Maritim, bunt, vielfältig und besonders – das ist Hamburg. Hier begrüßt man sich auch am Nachmittag mit „Moin“, geht nicht nur in, sondern auch auf den Dom, und wenn es woanders stürmt, dann ist das in Hamburg eine leichte Brise. Vom Hafen geht es hinaus in die weite Welt, aber jeder geht auch immer wieder gern an den Landungsbrücken vor Anker.


Genau wie diese weltoffene Stadt sind auch wir – das Studierendenwerk Hamburg – bunt und besonders und lotsen mit vielfältigen Services ca. 70.000 deutsche und internationale Studierende bei Wind und Wellen durch Studium und Unialltag: Günstiges Essen, Wohnanlagen, finanzielle Unterstützung, Kinderbetreuung – wir sorgen dafür, dass immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel ist.
Das Studierendenwerk wächst und wir unterstützen unsere Beschäftigten mit Volldampf auf ihrem ganz persönlichen Kurs bei ihrer sinnvollen und erfüllenden Arbeit. Sinnhaft, sicher, sympathisch – Arbeiten im Studierendenwerk Hamburg


Unser engagiertes Team in der Abteilung Bauen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung:

 

SachbearbeiterIn (m/w/d) für die Gebäudeverwaltung

 

Ihre Aufgaben

  • Objektbewirtschaftung für 25 Wohnanlagen, 21 Cafés/Café-Shops, 5 Kitas und 3 Verwaltungsgebäude
  • Unterstützung bei der Steuerung und Überwachung der externen Dienstleister
  • Zuarbeit bei der Koordinierung und Durchführung von Qualitätskontrollen und Nachbegehungen
  • Durchführung von wiederkehrenden Feedbackgesprächen mit Dienstleistern
  • Pflege und Aktualisierung der Raumbücher
  • Zuarbeit für die Durchführung von kleineren Schulungen für unsere Hausverwaltungen
  • Erstellung und Aktualisierung von Checklisten
  • Datenpflege der Wartungsverträge in Sharepoint


Ihr Profil

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung sowie erste Berufserfahrungen in der Gebäudeverwaltung
  • Sicherer Umgang mit MS Office
  • Ausgesprochene Dienstleistungsorientierung und freundliches, höfliches sowie sicheres Auftreten
  • Gutes Durchsetzungsvermögen
  • Teamerfahren Was wir Ihnen bieten
  • Interessanter, vielseitiger und verantwortungsvoller Tätigkeitsbereich in einem abwechslungs-reichen Arbeitsumfeld an einem attraktiven Standort mit guter Verkehrsanbindung
  • eine unbefristete Teilzeitbeschäftigung mit 19,5 Wochenstunden
  • Vergütung nach TV-AVH (Entgeltgruppe 5)
  • Sozialleistungen wie betriebliche Altersversorgung, Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen
  • Interessante Zusatzleistungen (HVV-Vergünstigungen, Teilnahme an Angeboten des Hamburger Hochschulsports, Sonderkonditionen in diversen Sport- und Fitnesseinrichtungen u. v. m.)
  • Flexible familien- und pendlerfreundliche Arbeitszeitmodelle und die Möglichkeit der mobilen Arbeit
  • Günstiges und vielfältiges Speisenangebot (auch vegetarisch und vegan) in unseren Mensen und Cafés
  • Attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Externe soziale Mitarbeiterberatung (EAP), auch für Familienangehörige Bewerbung

Das Studierendenwerk Hamburg fördert als öffentlicher Arbeitgeber aktiv die Vielfalt im Unternehmen. Da Männer im Bereich der ausgeschriebenen Stelle aktuell unterrepräsentiert sind, laden wir ausdrücklich diese zu einer Bewerbung ein. Sie werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres frühesten Eintrittstermins sowie einem Hinweis, auf welchem Weg Sie auf unsere Ausschreibung aufmerksam geworden sind. Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen bis zum 25.09.2020 in einer einzigen PDF-Datei (max. 10 MB) an bewerbung@studierendenwerk-hamburg.de.
Ihre Daten werden im Rahmen des Bewerbungsverfahrens in einem deutschen Rechenzentrum gespeichert und automatisch nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens oder bei Widerruf gelöscht.


Studierendenwerk Hamburg
Ihr Ansprechpartner: Heiko Albrecht
Abteilungsleiter Bauen
Tel. +49 40 41902-269
bewerbung@studierendenwerk-hamburg.de


www.studierendenwerk-hamburg.de



Stellenangebot als PDF

Unser Karriereportal mit aktuellen Stellenausschreibungen – auch überregional von anderen Studierendenwerken – finden Sie in den Jobs der Studentenwerke

Bewerbungsprozess
Beim Studierendenwerk bewerben – so geht's

  1. Ihre Bewerbung senden Sie mit den üblichen, aussagekräftigen Unterlagen wie einem Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse in einer PDF-Datei (max. 10 MB) an bewerbung@studierendenwerk-hamburg.de 
  2. Sie erhalten dann per E-Mail sofort eine Eingangsbestätigung Ihrer Bewerbung und werden darüber informiert, welche Daten wir im Rahmen des Verfahrens von Ihnen wo speichern und verwenden. Unsere Datenschutzhinweise für BewerberInnen können Sie hier einsehen.
  3. Nach Ende der Ausschreibungsfrist wird Ihre Bewerbung individuell durch das Personalmanagement und die Fachabteilung auf fachliche und persönliche Qualifikation geprüft. Anschließend erhalten Sie eine Rückmeldung. 
  4. Bei positivem Feedback lernen wir uns bei einem persönlichen Gespräch kennen. 

Wenn wir zueinander passen – Herzlich willkommen im Team des Studierendenwerks Hamburg! Schön, dass Sie da sind! Wenn Sie meinen, dass Sie zu uns passen, wir aber momentan kein passendes Stellenangebot haben, dann senden Sie uns Ihre Unterlagen auch gern initiativ. Wir schauen dann gemeinsam mit den Fachabteilungen, ob es eine Einsatzmöglichkeit gibt. Wenn ja – Willkommen im Studierendenwerk! 

 

Wir möchten ständig immer besser werden. Deshalb freuen wir uns immer über Anmerkungen, Anregungen vor, während und nach Ihrer Bewerbung. Bleiben Sie über aktuelle Stellenausschreibungen informiert oder folgen Sie uns in den sozialen Netzwerken!

Jana Czerner
Abteilung Personalmanagement

Telefon
+49 / 40 / 41 902 - 220

Adresse
Von-Melle-Park 2
20146 Hamburg

Ausbildung im Studierendenwerk
Leinen los zum Start ins Berufsleben

Wir sind bunt und besonders! Deshalb kannst du im Studierendenwerk viel lernen und viel werden in folgenden Ausbildungsberufen: 

Warum wir?

Sich für eine Ausbildung und ein Unternehmen zu entscheiden ist gar nicht so leicht. Deshalb schau mal, was dir das Studierendenwerk bietet, ob wir zu dir passen und du mit uns auf große Fahrt gehen willst:

Wir bilden seit 1983 aus und machen dich fit für die Zukunft. Unsere Kompetenz in Sachen Ausbildung haben wir

  • durch unsere Ausbilderinnen und Ausbilder
  •  unsere Ausbildungsleiterin, die die Koordination & Administration der dualen Ausbildung verantwortet und die strategische Weiterentwicklung der dualen Ausbildung vorantreibt & uns in bildungspolitischen Gremien vertritt
  • unsere Personalentwicklung, die unsere Azubis mit maßgeschneiderten und passgenauen Weiterbildungen als Erweiterung der schulischen Ausbildung unterstützt
  • unsere Azubi-Ansprechpartner in den Fachbereichen und natürlich durch unsere Fachkräfte, die unsere Auszubildende täglich betreuen und ausbilden 

Wir sind stolz auf unsere Ausbildung und unsere Auszubildenden. Mit Recht! Unser Azubi Mustafa Karaaslan war in der Endrunde für den Auszubildenden des Jahres. Was er selbst zu seiner Ausbildung im Studierendenwerk sagt, könnt ihr hier im Video sehen. 

Was bieten wir dir noch?

Früher hieß es „Lehrgeld“ zahlen, heute bekommst du eine Ausbildungsvergütung

      1. Ausbildungsjahr € 1.018,26 brutto/monatlich
      2. Ausbildungsjahr € 1.068,20 brutto/monatlich
      3. Ausbildungsjahr € 1.114,02 brutto/monatlich 

Wer arbeitet braucht auch Erholung

Bei uns bekommen auch die Auszubildenden 30 Arbeitstage Urlaub im Jahr. Und wenn du bei uns eine gastronomische Ausbildung machst, dann hast du sogar an den Wochenenden und den Feiertagen frei.

Zum Lernen braucht`s Köpfchen, aber auch Geld

Bei uns gibt es einen Lernmittelzuschuss von 50,00 € brutto in jedem Ausbildungsjahr.

Schon jetzt an später denken!

Wir unterstützen dich mit einem Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen. Und bleibst du nach der Ausbildung weiter in unserem Team, dann zahlen wir gemeinsam in den Topf für eine Betriebsrente ein.

Wer rastet, der rostet! Fit bleiben ist angesagt

Nicht nur gemeinsam arbeiten, auch gemeinsam „sporten“. Mit Angeboten zum gemeinsamen Betriebssport oder im Rahmen des Hochschulsports bleibst du in Bewegung. In vielen Fitnessclubs in Hamburg kannst du als Teammitglied des Studierendenwerks günstiger fit bleiben. Und am gemeinsamen Azubi-Sporttag kannst du in viele Sportarten „schnuppern“.

Wir lieben unsere Umwelt! Du auch?

Dann bist du sicher mit Bus und Bahn unterwegs. Das unterstützen wir! Du bekommst das HVV Bonusticket zum schmalen Preis von 30,00 €, weil es von uns einen Zuschuss oben draufgibt! Wer will da noch Auto fahren?

Voller Bauch studiert nicht gern!

Leerer aber auch nicht! Deshalb gibt es in unseren Mensen und Cafés leckeres Essen für unsere Kunden, die Studierenden. Und du als „Studierendenwerkler“ kannst preisgünstig im Rahmen der Anwesenheitskost auch in den Mensen essen. Und natürlich sind wir voll im Trend – wenn Fleisch nicht dein Gemüse ist, dann gibt’s für dich auch vegetarisch und vegan.    

Das Studierendenwerk ist bunt und vielfältig!

Vom Erzieher bis zur Mensaköchin, vom Berater bis zur Hausverwalterin, unsere Crew ist bunt, vielfältig, sympathisch und international. Verschiedene Nationalitäten und Kulturen zu respektieren, ist für uns selbstverständlich. Und damit du andere Kulturen auch hautnah und vor Ort kennen- und schätzen lernen kannst, fördern und unterstützen wir Auslandspraktika.

Entfalte dich mit uns!

Sollte es im Rahmen der Ausbildung nötig sein, dass du Hilfe brauchst, dann schauen wir, welche, ausbildungsbegleitende Unterstützung wir für dich zur Verfügung stellen können. Und natürlich möchten wir dich – auch über die Ausbildungsziele hinaus – entwickeln und begleiten dich mit Trainings und Seminaren, die auf dich zugeschnitten sind.

Herzlich willkommen

Um dich beim Einstieg ins Berufsleben und bei uns ins Studierendenwerk zu unterstützen, startest du mit Deinen „Azubi-KollegInnen“ mit einer Einführungs- und Orientierungswoche, beim TalkWalk bekommst du einen Eindruck, was wir alles tun und welche tolle Unternehmensaufgabe wir haben. Und damit du weißt, wie wichtig du uns bist, begrüßt dich unser Geschäftsführer im Rahmen eines Empfangs ganz persönlich.

Welche Chancen hast du nach der Ausbildung?

Mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung hast du gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Und auch im Studierendenwerk gibt es Chancen übernommen zu werden, wenn du dich während deiner Ausbildung engagierst.

Welche Möglichkeiten gibt es, die Ausbildung zu verkürzen?

Klar, die Ausbildung kann verkürzt werden, wenn du z. B. die Höhere Handelsschule abgeschlossen oder Abitur hast. Auch nach dem Ausbildungsbeginn ist eine Verkürzung möglich, wenn zu erwarten ist, dass das Ausbildungsziel in der verkürzten Zeit erreicht wird – du also – wie es in Hamburg heißt - ein „fixe Dutt“ bist. 

Wie kannst du dich bewerben?

Die Ausbildungen starten immer am 1. August. Wenn du mit uns Fahrt aufnehmen und ins Berufsleben starten willst, dann schicke uns deine Bewerbung bitte immer bis zum 31. Dezember eines jeden Jahres für das Folgejahr. Bewirb dich per Email mit den wichtigsten Unterlagen in einer pdf-Datei (max. 10 MB) unter Ausbildung@studierendenwerk-hamburg.de 

„Na denn man tau“ – Das sind unsere Bewerbungstipps:

Schritt 1

Bevor du den Anker lichtest und auf große Fahrt gehst – Vorbereitung ist alles

  • Informiere dich über Ausbildungsberufe
  • Informiere dich über das Studierendenwerk
  • Informiere dich über Ausbildungsvoraussetzungen
  • Informiere dich, wann und wie du dich bewerben sollst

Schritt 2

Bevor du anheuern kannst, kommt die Bewerbung

  • Was ist eine gute Bewerbung?
  • Anschreiben
  • Lebenslauf und Zeugnisse

Schritt 3

Und dann?

  • Prüfung der Unterlagen
  • Auswahlgespräch
  • Auf geht`s!

Wenn du weitere Fragen hast, dann wende dich gern an unsere Ansprechpartnerin

Jana Czerner
Abteilung Personalmanagement

Telefon
+49 / 40 / 41 902 - 220

Adresse
Von-Melle-Park 2
20146 Hamburg

Benefits
Tohuus im Studierendenwerk

Wir möchten, dass sich jeder Mitarbeiter und jede Mitarbeiterin im Studierendenwerk wertgeschätzt, anerkannt und zuhause fühlt. Schon beim Start sorgen wir mit einem gründlich aufbereiteten Einarbeitungsprogramm dafür, dass Sie sich schnell im Studierendenwerk heimisch und dazugehörig fühlen. 

    Wir bieten verschiedene Möglichkeiten, sich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln und auf vielfältige Weise mitgestalten zu können. Mit flexiblen Arbeitszeitmodellen und Teilzeitarbeitsplätzen werden wir verschiedenen Lebenssituationen gerecht und unterstützen Sie dabei, Familie und Beruf vereinbaren zu können, helfen auch, einen Betreuungsplatz für Ihre Kinder zu finden. Wir unterstützen Sie mit betrieblicher Altersversorgung, betrieblicher Gesundheitsförderung, betrieblicher Wiedereingliederung nach längerer Krankheit und der Möglichkeit, an den Angeboten des Hamburger Hochschulsports oder anderer Fitnesscenter mit vergünstigten Konditionen teilnehmen zu können. 

    Ihre Vorteile

    • flexible Arbeitszeitmodelle
    • betriebliche Altersvorsorge
    • viele Vergünstigungen 

    Es gilt der Tarifvertrag-AVH, vergleichbar dem öffentlichen Dienst, d.h. z. B. dass wir vergüten, was Sie leisten, selbstverständlich auch Überstunden. Mit der HVV-Proficard und unserem Arbeitgeberzuschuss kommen Sie günstig an Ihren Arbeitsplatz. Und wenn Sie mal einen Rat benötigen steht die professionelle Hilfe eines externen Sozialberaters zur Seite. Nicht zu vergessen, dass Sie sich in unseren Mensen und Cafés kostengünstig verpflegen können. 

    Skatabende, legendäre Betriebsfeste und After Work Veranstaltungen runden das Programm ab und geben Gelegenheit für einen „Klönschnack“ mit Kollegen und Kolleginnen. 

    In unserem Arbeitgeberflyer sehen Sie unsere Benefits auf einen Blick.

    Tarifvertrag
    Das verdienen Sie

    Wir verbinden die Professionalität privatwirtschaftlicher Unternehmen mit der Arbeitsplatzsicherheit und Gehaltsgerechtigkeit des öffentlichen Dienstes. 

    Seit 2007 haben wir über 130 neue Arbeitsplätze geschaffen und sind Mitglied in der Arbeitsrechtlichen Vereinigung Hamburg e.V., vergüten unsere Mitarbeitenden nach dem Tarifvertrag für die Arbeitsrechtliche Vereinigung Hamburg e.V. (TVAVH). 


    Tarifvertrag und entsprechenden Entgelttabellen für die verschiedenen Bereiche:
    TV-AVH Vetrag | Download (PDF)
    Entgelttabellen Soziales/Internationales | Download (PDF)
    Entgelttabelle Hochschulgastronomie, Studienfinanzierung, Wohnen und Verwaltung | Download (PDF)


    Alle Fragen zum Tarifvertrag beantwortet Ihnen

    Isabel Taylor
    Referatsleiterin Personaladministration

    Telefon
    49 / 40 / 41 902 – 310

    Adresse
    Von-Melle-Park 2
    20146 Hamburg

    +++ Überbrückungshilfe:  bis September 2020 verlängert +++
    +++ Wieder geöffnet:  Viele Mensen, Cafés, Weiteres ... +++
    +++ Corona-Virus:  Allgemeine Informationen +++
    schließen