Aktuelles
Internationaler Weihnachtsgast, Kino- kartenverlosung, Kurzzeitvermietung
Studienfinanzierung
Infos zu BAföG, Stipendien, Studienkredite, Darlehen
Quicklinks
Speisepläne, BAföG, Kindertagesstätten
Unternehmen / Jobs
Internationaler Weihnachtsgast

Wer macht mit? Hamburger Gastgeber und internationale Studierende gesucht

Kinokartenverlosung

für den Film VOLL VERSCHLEIERT

Kurzzeitvermietung

im August und September sind in unseren Wohnanlagen Zimmer zur Kurzzeitmiete frei


Beratungszentrum Studienfinanzierung - BeSt

Wir beantworten Ihre Fragen zum Thema Studienfinanzierung.

BAföG

BAföG für ein Studium in Hamburg, für eine Ausbildung in den USA, BAföG online

Informationsveranstaltung für Studieninteressierte

Wege ins Studium – Informationsveranstaltung „Wie finanziere ich mein Studium? – BAföG, Stipendien und Studienkredite“


Internationalen Studierenden den Start in Hamburg erleichtern

Das Welcome-Tutorenprogramm und sein Tutorenteam

möchte internationalen Studierenden den Start in Hamburg erleichtern, ihre Integration in den Wohnanlagen unterstützen und den Dialog zwischen internationalen und deutschen Studierenden fördern.

Wir TutorInnen wollen internationalen Studierenden das Gefühl geben, willkommen zu sein. Dazu unterstützen wir die Studierenden am ersten Einzugstag und sind bereits vor der Anreise ansprechbar.

 

Wir bieten Hilfestellung bei Fragen

zum Wohnen, Studieren und Jobben. Wir helfen bei sprachlichen Problemen, Behördenangelegenheiten und sind stets Ansprechpartner in der Wohnanlage. Auch wenn es Probleme mit dem Internet, E-mail oder Skypen gibt – Welcome-TutorInnen und Internetansprechpartner unterstützen und helfen. 

 

Außerdem sind wir neugierig,

was die BewohnerInnen über ihr Herkunftsland und ihre Kultur erzählen können.

 

Direkte AnsprechpartnerInnen

In vielen Wohnanlagen des Studierendenwerks gibt es TutorInnen als direkte AnsprechpartnerInnern für internationale Studierende. Die TutorInnen kennen sich besonders gut mit den Fragen und Problemen der internationalen Studierenden aus.

 

 

Allgemeine Fragen zu den Tutoren-Programmen richten Sie bitte an tutoren@studierendenwerk-hamburg.de

 

Sprechstunde

Die TutorInnen bieten Sprechstunden in den jeweiligen Wohnanlagen an. Hier haben Sie die Möglichkeit sich vor Ort informieren und beraten zu lassen.

Die TutorInnen sind über Ihre E-Mail-Adresse zu erreichen. Internationale Studierende können Fragen stellen oder Anregungen geben. Die TutorenInnen freuen sich über jede E-Mail.

 

Allgemeine Fragen zu den Tutoren-Programmen richten Sie bitte an tutoren@studierendenwerk-hamburg.de

Hilfe bei interkulturellen Konflikten

Das Zusammenleben mit Studierenden aus verschiedenen Kulturen verläuft nicht immer konfliktfrei. Einige Probleme entstehen durch Missverständnisse, andere durch Unkenntnis über die kulturellen Hintergründe von MitbewohnerInnen oder in Stresssituationen. Bei interkulturellen Konflikten bieten die TutorInnen und die studentischen Selbstverwaltungen in Zusammenarbeit mit den Studierendenwerk Hamburg Hilfestellung an.

Das Welcome-Tutorenprogramm erleichtert den Start in Hamburg und fördert die Integration in den Wohnanlagen des Studierendenwerks.

Informieren Sie sich auch in unserem Beratungszentrum Wohnen.

Kontakt

Beratungszentrum Wohnen

Grindelallee 9

2. OG

20146 Hamburg

Telefon: +49 / 40 / 41 902 - 268

Fax: +49 / 40 / 41 902 - 6274

wohnen-beratungszentrum@studierendenwerk-hamburg.de

Sprechzeiten

Mo - Di, Do - Fr 9.30 - 12.00 Uhr

Di, Do 14.00 - 16.00 Uhr

Telefonische Sprechzeiten

Mo - Di, Do 9.00 - 16.00 Uhr

Fr 9.00 - 13.00 Uhr

  • Wohngeld

    Steht Ihnen Wohngeld als Zuschuss zur Miete zu? Wir haben Ihnen die wichtigsten Informationen zusammengestellt...

  • Beratungszentrum Wohnen

    Unser Beratungszentrum Wohnen vermittelt Zimmer in unseren Wohnanlagen und berät rund ums Thema Wohnen.

  • Tipps für Studierende aus dem Ausland

    mehr Informationen Tipps für Studierende aus dem Ausland

    Wir beraten und unterstützen internationale Studierende und Studieninteressierte rund um soziale und finanzielle Fragen im Studium.