Aktuelles
Fritz-Prosiegel-Stipendium, Neu: Sophie-Schoop-Haus, Verlosung
Wohnen
Zimmer in unseren Wohnanlagen
Quicklinks
Speisepläne, BAföG, Kindertagesstätten
Unternehmen / Jobs
Fritz-Prosiegel-Stipendium

Bewerbung bis zum 10. März 2017 möglich

Neue Wohnanlage

Sophie-Schoop-Haus

Kinokartenverlosung

für den Film DIE SCHÖNEN TAGE VON ARANJUEZ


Beratungszentrum Wohnen

Wir beantworten Ihre Fragen zum Thema Wohnen.

Online-Bewerbung

Hier finden Sie den Aufnahmeantrag für unsere Wohnanlagen.

Unsere Wohnanlagen im Überblick

Erfahren Sie hier, wo die einzelnen Häuser liegen.


Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote:

Hocchschulgastronomie

Betriebsleiter Café (m/w)

Das Studierendenwerk Hamburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Von-Melle-Park eine(n):


Betriebsleiter Café (m/w)


Das Studierendenwerk Hamburg unterstützt mit professionellem Service ca. 70.000 Studierende und die Hochschulen.
Unsere 600 Beschäftigten, davon rund 70 Studierende, setzen sich dafür ein, damit Studieren gelingt. Sie arbeiten in den unterschiedlichsten Bereichen – Hochschulgastronomie, Studienfinanzierung, Studentisches Wohnen, Kinderbetreuung, Beratung und eine Menge mehr. Menschen mit verschiedensten Qualifikationen finden bei uns eine Aufgabe mit Sinn und viele Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Unsere 225 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung Hochschulgastronomie bewirten in 13 Mensen, 13 Cafés und 7 Café Shops täglich bis zu 23.000 Gäste.


Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung in der Gastronomie und Erfahrung im Café-Shop/Bäckereisegment oder in der Systemgastronomie
  • Mehrjährige Führungserfahrung in einem ähnlichen Verantwortungsbereich
  • Persönlichkeit mit Durchsetzungsvermögen und Überzeugungskraft, die durch Vorbild und klare Kommunikation zielgerichtet führt
  • Wirtschaftliches, unternehmerisches Denken und Handeln sowie Erfahrung im kennzahlengesteuerten Management
  • Gastronom aus Überzeugung mit einem hohen Maß an Engagement, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung und Servicebereitschaft mit dem Blick für das Wesentliche: unseren Gast
  • Sehr gute Kenntnisse der MS Office-Anwendungen und einem gängigen Warenwirtschaftsprogramm

 

Ihre Aufgaben

  • Gesamtverantwortung für die Organisation, Koordination und Optimierung aller Arbeitsabläufe des Cafés mit 120 Sitzplätzen (hoher Foodanteil mit frischer Pizzaproduktion, Aufläufen uvm.) mit täglich bis zu 600 Gästen und einem Team von 4 - 5 Mitarbeitern
  • Aktive Mitarbeit in allen Teilbereichen des Betriebes
  • Engagierte Begleitung der Pre-Opening-Phase vor Eröffnung im April/Mai
  • Ansprechpartner für unsere Gäste und Verantwortung für die Vermittlung eines positiven Besuchserlebnisses
  • Zielorientierte Führung des Teams
  • Voraussichtliche Übernahme der Leitung eines weiteren Cafés im Umfeld
  • Sicherstellung der Erreichung der geplanten betriebswirtschaftlichen Ergebnisse
  • Entwicklung von Ideen und Maßnahmen zur weiteren Optimierung des Konzeptes (Sortiment, Belebung des Abendgeschäfts, Durchführung von Veranstaltungen)
  • Verantwortung für die Einhaltung aller gesetzlich vorgeschriebenen Richtlinien und Kontrollen im Hinblick auf HACCP und Arbeitssicherheit


Was wir Ihnen bieten

  • ein interessantes, vielseitiges und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld an einem attraktiven Standort mit guter Verkehrsanbindung
  • Arbeitszeit in einer 5-Tage-Woche, überwiegend von montags bis freitags zwischen 8.00 und 20.00 Uhr
  • Vergütung nach dem TV-AVH (Entgeltgruppe 6)
  • Sozialleistungen (vergleichbar öffentlicher Dienst) wie betriebliche Altersversorgung, Jahressonderzahlung, vermögenswirksame Leistungen
  • interessante Zusatzleistungen (HVV-Vergünstigungen, Teilnahme an Angeboten des Hamburger Hochschulsports u.v.m.)
  • vielfältiges Speisenangebot (auch vegetarisch und vegan) zu günstigen Preisen im Rahmen einer Anwesenheitskost
  • eine qualifizierte Einarbeitung mit begleitendem Coaching
  • attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • externe soziale Mitarbeiterberatung (EAP), auch für FamilienangehörigeBewerbung


Es handelt sich um eine Vollzeitstelle nach § 32 TV-AVH und somit um eine Führungsposition auf Zeit, die zunächst für zwei Jahre befristet ist. Es ist beabsichtigt, die Führungsfunktion auf Dauer zu übertragen.


Auf Ihre schriftliche Bewerbung mit Angabe Ihres frühest möglichen Eintrittstermins freuen wir uns sehr.
Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen per E-Mail und möglichst in einer einzigen PDF (max. 10 MB). Weiteres entnehmen Sie bitte unserer Homepage www.studierendenwerk-hamburg.de.


Bewerbungsfrist: 03.02.2017
Ihre Ansprechpartnerin: Laura Sonnwald
Abteilung Hochschulgastronomie
Studierendenwerk Hamburg
Von-Melle-Park 2
20146 Hamburg
bewerbung@studierendenwerk-hamburg.de
Tel. +49 40 41902 202

 

diese Stellenausschreibung als pdf

Hochschulgastronomie

Pizzabäcker (m/w) in Vollzeit

Das Studierendenwerk Hamburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Von-Melle-Park eine(n):


Pizzabäcker (m/w) in Vollzeit


Das Studierendenwerk Hamburg unterstützt mit professionellem Service ca. 70.000 Studierende und die Hochschulen. Unsere 600 Beschäftigten, davon rund 70 Studierende, setzen sich dafür ein, damit Studieren gelingt. Sie arbeiten in den unterschiedlichsten Bereichen – Hochschulgastronomie, Studienfinanzierung, Studentisches Wohnen, Kinderbetreuung, Beratung und eine Menge mehr. Menschen mit verschiedensten Qualifikationen finden bei uns eine Aufgabe mit Sinn und viele Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.
Unsere 225 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung Hochschulgastronomie bewirten in 13 Mensen, 13 Cafés und 7 Café Shops täglich bis zu 23.000 Gäste.


Ihr Profil

  • Praktische Berufserfahrung in der Herstellung von Pizzen
  • Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung und serviceorientierte Arbeitsweise mit dem Blick für das Wesentliche: unseren Gast
  • Freundliches, verbindliches und höfliches Auftreten, gern mit einem Lächeln auf dem Gesicht
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Flexibilität, Belastbarkeit und Teamverhalten


Ihre Aufgaben

  • Vor- und Zubereitung von Pizzen in einer offenen Showküche
  • Ansprechende Präsentation der Produkte
  • Reibungsloser kundenorientierter Serviceablauf
  • Kassiertätigkeit einschließlich der Abrechnung
  • Arbeiten nach vorgegebenen gastronomischen Standards
  • Anwendung der geltenden Gesundheits-, Hygiene- und Sicherheitsvorschriften

 

Was wir Ihnen bieten

  • ein interessantes, vielseitiges und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld an einem attraktiven Standort mit guter Verkehrsanbindung
  • Arbeitszeit in einer 5-Tage-Woche, überwiegend von montags bis freitags zwischen 8.00 und 20.00 Uhr
  • Vergütung nach dem TV-AVH (Entgeltgruppe 2)
  • Sozialleistungen (vergleichbar öffentlicher Dienst) wie betriebliche Altersversorgung, Jahressonderzahlung, vermögenswirksame Leistungen
  • interessante Zusatzleistungen (HVV-Vergünstigungen, Teilnahme an Angeboten des Hamburger Hochschulsports u.v.m.)
  • vielfältiges Speisenangebot (auch vegetarisch und vegan) zu günstigen Preisen im Rahmen einer Anwesenheitskost
  • eine qualifizierte Einarbeitung
  • attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • externe soziale Mitarbeiterberatung (EAP), auch für Familienangehörige


Bewerbung
Auf Ihre schriftliche Bewerbung mit Angabe Ihres frühest möglichen Eintrittstermins freuen wir uns sehr.
Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen per E-Mail und möglichst in einer einzigen PDF (max. 10 MB). Weiteres entnehmen Sie bitte unserer Homepage www.studierendenwerk-hamburg.de.


Bewerbungsfrist: 03.02.2017
Ihre Ansprechpartnerin: Laura Sonnwald
Abteilung Hochschulgastronomie
Studierendenwerk Hamburg
Von-Melle-Park 2
20146 Hamburg
bewerbung@studierendenwerk-hamburg.de
Tel. +49 40 41902 202

 

diese Stellenausschreibung als pdf

Studienfinanzierung

Sachbearbeiter (m/w) für Studienfinanzierung

Das Studierendenwerk Hamburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere:


Sachbearbeiter (m/w) für Studienfinanzierung
BAföG-Inlandsförderung in Vollzeit


Das Studierendenwerk Hamburg unterstützt mit professionellem Service ca. 70.000 Studierende und die Hochschulen.
Unsere 600 Beschäftigten, davon rund 70 Studierende, setzen sich dafür ein, damit Studieren gelingt. Sie arbeiten in den unterschiedlichsten Bereichen – Hochschulgastronomie, Studienfinanzierung, Studentisches Wohnen, Kinderbetreuung, Beratung und eine Menge mehr. Menschen mit verschiedensten Qualifikationen finden bei uns eine Aufgabe mit Sinn und viele Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Für die Aufnahme, den Verlauf und das Gelingen eines Studiums ist die Finanzierung entscheidend. Die Abteilung Studienfinanzierung führt - mit etwa 100 Mitarbeitern an zwei Standorten - die BAföG-Inlandsförderung für alle Studierenden an den Hamburger Hochschulen durch, sowie deutschlandweit die BAföG-Auslandsförderung für alle Schüler und Studierende, die einen Teil ihrer
Ausbildung in den USA absolvieren. Jährlich zahlen wir um die 85 Mio. Fördermittel aus.


Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungs- oder Sozialversicherungsfachangestellte/r oder eine andere vergleichbare Berufsausbildung
  • Berufserfahrung und Sicherheit in der Anwendung gesetzlicher Bestimmungen (vorzugsweise BAföG oder einem ähnlichen Sozialleistungsbereich)
  • Ausgewogene soziale Kompetenz, eine ausgeprägte Dienstleistungsorientierung und Aufgeschlossenheit gegenüber dem studentischen Publikum
  • Bereitschaft, saisonale Arbeitsspitzen durch Mehrarbeit aufzufangen
  • Eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Gute Englischkenntnisse und gute IT-Anwenderkenntnisse
  • Hohes Engagement und Belastbarkeit, Teamverhalten und Flexibilität

 

Ihre Aufgaben

  • Annahme von Anträgen, Prüfung auf Vollständigkeit und ggf. Anforderung fehlender Unterlagen
  • Informationen und Beratung von Studierenden und Angehörigen
  • Bearbeitung der Anträge unter Beachtung der gesetzlichen und sonstigen Vorschriften
  • Erstellung der Bescheide und Vorbereitung der Zahlungen
  • Allgemeine Verwaltungsaufgaben, wie z.B. Aktenabschlüsse, Darlehensabrechnungen, Schriftverkehr


Was wir Ihnen bieten

  • eine interessante Aufgabe in einem vielseitigen und abwechslungsreichen Arbeitsumfeld an einem attraktiven Standort mit guter Verkehrsanbindung
  • Vergütung nach dem TV-AVH (Entgeltgruppe 9)
  • eine qualifizierte, systematische Einarbeitung
  • familienfreundliche Arbeitszeiten und ein gutes Arbeitsklima
  • attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Sozialleistungen (vergleichbar öffentlicher Dienst) wie betriebliche Altersversorgung, Jahressonderzahlung, Vermögenswirksame Leistungen
  • interessante Zusatzleistungen (HVV-Vergünstigungen, Teilnahme an Angeboten des Hamburger Hochschulsports u.v.m.)
  • vielfältiges Speisenangebot (auch vegetarisch und vegan) zu günstigen Beschäftigtenpreisen in unseren Mensen und Cafés
  • Externe soziale Mitarbeiterberatung (EAP), auch für Familienangehörige


Bewerbung
Auf Ihre schriftliche Bewerbung mit Angabe Ihres frühest möglichen Eintrittstermins freuen wir uns sehr.
Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen per E-Mail und möglichst in einer einzigen PDF (max. 10 MB). Weiteres entnehmen Sie bitte unserer Homepage www.studierendenwerk-hamburg.de


Bewerbungsfrist: 03.02.2017
Ihre Ansprechpartnerin: Olga Braun
komm. Abteilungsleiterin Studienfinanzierung
bewerbung@studierendenwerk-hamburg.de
Tel. 49 40 428 15 5100

 

diese Stellenausschreibung als pdf

Kaufmännische Abteilung

Sachbearbeiter für das Rechnungswesen (m/w)

Das Studierendenwerk Hamburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n):


Sachbearbeiter für das Rechnungswesen (m/w)
in Vollzeit


Das Studierendenwerk Hamburg unterstützt mit professionellem Service ca. 70.000 Studierende und die Hochschulen. Unsere 600 Beschäftigten, davon rund 70 Studierende, setzen sich dafür ein, damit Studieren gelingt.
Sie arbeiten in den unterschiedlichsten Bereichen – Hochschulgastronomie, Studienfinanzierung, Studentisches Wohnen, Kinderbetreuung, Beratung und eine Menge mehr. Menschen mit verschiedensten Qualifikationen finden bei uns eine Aufgabe mit Sinn und viele Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.


Ihr Profil

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Vertiefende Fortbildungen in der Buchhaltung oder mehrjährige Berufserfahrung in entsprechendem Bereich
  • Mind. dreijährige praktische Erfahrung in der HGB-Rechnungslegung
  • Umsatzsteuerliche Kenntnisse
  • Erfahrung mit unterschiedlichen Buchhaltungssystemen, insbes. ERP-Systemen
  • Gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere in Excel und Word
  • Vorteilhaft sind Erfahrungen im gemeinnützigen Bereich

 

Ihre Aufgaben

  • Debitoren- und Finanzbuchhaltung
  • Ausgangsrechnungen, Mahnungen und Lastschriften
  • Bank- und Kassenbuchungen
  • Vorbereitende Jahresabschlussarbeiten

 

Was wir Ihnen bieten

  • ein interessantes, vielseitiges und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld an einem attraktiven Standort mit guter Verkehrsanbindung
  • Vergütung nach dem TV-AVH (EG 6)
  • Sozialleistungen (vergleichbar öffentlicher Dienst) wie betriebliche Altersversorgung, Jahressonderzahlung, Vermögenswirksame Leistungen
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • eine qualifizierte Einarbeitung
  • attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • interessante Zusatzleistungen (HVV-Vergünstigungen, Teilnahme an Angeboten des Hamburger Hochschulsports u.v.m.)
  • vielfältiges Speisenangebot (auch vegetarisch und vegan) zu günstigen Beschäftigtenpreisen in unseren Mensen und Cafés
  • Externe soziale Mitarbeiterberatung (EAP), auch für Familienangehörige


Bewerbung
Auf Ihre schriftliche Bewerbung mit Angabe Ihres frühest möglichen Eintrittstermins freuen wir uns sehr.
Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen per E-Mail und möglichst in einer einzigen PDF (max. 10 MB). Weiteres entnehmen Sie bitte unserer Homepage www.studierendenwerk-hamburg.de


Bewerbungsfrist: 03.02.2017
Ihr Ansprechpartner: Herr Peter Probst
Von-Melle-Park 2
20146 Hamburg
bewerbung@studierendenwerk-hamburg.de
Tel. 49 40 41 902 -246

 

dieses Stellenangebot als pdf

Justiziariat

Volljurist (m/w)

Das Studierendenwerk Hamburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n):


Volljurist (m/w)

für das bei der Geschäftsführung angebundene Justiziariat


Das Studierendenwerk Hamburg unterstützt mit professionellem Service ca. 70.000 Studierende und die Hochschulen. Unsere 600 Beschäftigten, davon rund 70 Studierende, setzen sich dafür ein, dass Studieren gelingt. Sie
arbeiten in den unterschiedlichsten Bereichen - Mensen, Studienfinanzierung, Studentisches Wohnen, Kinderbetreuung, Beratung und eine Menge mehr. Menschen mit verschiedensten Qualifikationen finden bei uns eine Aufgabe mit Sinn und viele Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.


Ihr Profil

  • Volljurist mit erfolgreich abgeschlossenem Zweiten Staatsexamen
  • Breit angelegte juristische Kenntnisse und Erfahrungen, speziell im Vertrags-, Bau- und Architektenrecht, aber auch in unternehmens-, datenschutz- und vergaberechtlichen Fragestellungen
  • mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position
  • Flexibilität und die Fähigkeit, sich schnell in neue Sachverhalte einzuarbeiten
  • Kommunikationsfähigkeit und Beratungskompetenz , auch bei der Vermittlung von rechtlichen Themen an Nicht-Juristen
  • Verhandlungssicherheit und professionelles, verbindliches Auftreten
  • Hohe Einsatzbereitschaft und ausgeprägtes Teamverhalten


Ihre Aufgaben

  • Unterstützung des Geschäftsführers und der Fachabteilungen bei rechtlichen Problemstellungen, insbesondere aus dem Vertrags-, Bau- und Architektenrecht
  • Bearbeiten von und Stellungnahmen zu Rechtsangelegenheiten verschiedener Themenstellungen, insbesondere unternehmens-, datenschutz- und vergaberechtlicher Fragen
  • Betreuen von Gerichtsverfahren und Vertretung des Studierendenwerks vor Gericht und bei Verhandlungen
  • Übernahme der Funktion des betrieblichen Datenschutzbeauftragten

 

Was wir Ihnen bieten 

  • ein interessantes, vielseitiges und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld an einem attraktiven Standort mit guter Verkehrsanbindung
  • flexible, auch Familienbedarfen gerecht werdende Arbeitszeiten und -organisation
  • ein angenehmes Betriebsklima und Miteinander, das von Kollegialität und Verlässlichkeit geprägt ist
  • Vergütung nach dem TV-AVH
  • Sozialleistungen (vergleichbar öffentlicher Dienst) wie betriebliche Altersversorgung, Jahressonderzahlung, vermögenswirksame Leistungen
  • interessante Zusatzleistungen (HVV-Vergünstigungen, Teilnahme an Angeboten des Hamburger Hochschulsports u.v.m.)
  • vielfältiges Speisenangebot (auch vegetarisch und vegan) zu günstigen Beschäftigtenpreisen in unseren Mensen und Cafés
  • attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • externe soziale Mitarbeiterberatung (EAP), auch für Familienangehörige


Bewerbung
Es handelt sich um eine mindestens zweijährige Elternzeitvertretung, wobei eine dauerhafte Beschäftigung im Studierendenwerk angestrebt wird. Die Position ist als Vollzeitstelle angelegt, bietet aber auch Teilzeitinteressierten eine Beschäftigungsmöglichkeit.
Auf Ihre schriftliche Bewerbung mit Angabe Ihres frühest möglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches freuen wir uns sehr. Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen per E-Mail und möglichst in einer einzigen PDF (max. 10 MB).


Für Fragen steht Ihnen der Geschäftsführer, Herr Allemeyer, gern zur Verfügung.
Weiteres entnehmen Sie bitte auch unserer Homepage www.studierendenwerk-hamburg.de.


Bewerbungsfrist: 06.02.2017
Ihr Ansprechpartner: Jürgen Allemeyer
Geschäftsführer des Studierendenwerks
Studierendenwerk Hamburg
Von-Melle-Park 2
20146 Hamburg
bewerbung@studierendenwerk-hamburg.de
Tel. +49 40 41902 230

 

dieses Stellenangebot als pdf

Abteilung Bauen

Betriebselektriker (m/w)

 

Das Studierendenwerk Hamburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n):

 

Betriebselektriker (m/w)

 

Das Studierendenwerk Hamburg unterstützt mit professionellem Service ca. 70.000 Studierende und die Hochschulen. Unsere 600 Beschäftigten, davon rund 70 Studierende, setzen sich dafür ein, damit Studieren gelingt. Sie arbeiten in den unterschiedlichsten Bereichen – Hochschulgastronomie, Studienfinanzierung, Studentisches Wohnen, Kinderbetreuung, Beratung und eine Menge mehr. Menschen mit verschiedensten Qualifikationen finden bei uns eine Aufgabe mit Sinn und viele Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Unser fünfzehnköpfiges, vielseitiges Werkstattteam sucht eine/n engagierte/e Kollegen/Kollegin.

 

Ihr Profil

  • abgeschlossene Ausbildung zum Elektroinstallateur
  • mehrjährige Berufserfahrung und Nachweis über regelmäßige Nachschulung im Bereich VDE-Vorschriften
  • gute IT-Anwenderkenntnisse (MS-Office)
  • Führerschein Klasse B und Bereitschaft ein Firmenfahrzeug zu führen sind Voraussetzung
  • Kenntnisse in der Netzwerk- und Datentechnik wünschenswert
  • Erfahrung in der Großküchentechnik sind vorteilhaft
  • ausgeprägte Dienstleistungsorientierung und serviceorientierte Arbeitsweise
  • hohes Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Flexibilität, Belastbarkeit und Teamverhalten

 

Ihre Aufgaben

  • Installation, Instandhaltung und Überprüfung von Elektroanlagen und Geräten
  • Unterstützung in der Betreuung und Unterhaltung unserer Netzwerk- und Datentechnik
  • Beratung interner Kunden und Umsetzung der Kundenbedarfe
  • eigenständige Erfassung von Aufträgen inkl. notwendiger Materialbeschaffung und Auftragsfertigstellung
  • Anforderung und Prüfung von Fremdfirmen-Angeboten
  • Einweisung und Überprüfung von Fremdfirmen
  • kooperative Zusammenarbeit sowohl mit anderen Gewerken als auch abteilungsübergreifend

 

Was wir Ihnen bieten

  • ein interessantes, vielseitiges und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld an einem attraktiven Standort mit guter Verkehrsanbindung
  • Vergütung nach dem TV-AVH (Entgeltgruppe 5) 
  • Sozialleistungen (vergleichbar öffentlicher Dienst) wie betriebliche Altersversorgung, Jahressonderzahlung, Vermögenswirksame Leistungen 
  • interessante Zusatzleistungen (HVV-Vergünstigungen, Teilnahme an Angeboten des Hamburger Hochschulsports u.v.m.) 
  • vielfältiges Speisenangebot (auch vegetarisch u. vegan) in unseren Mensen und Cafés im Rahmen einer Anwesenheitskost zu günstigen Preisen 
  • attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • Externe soziale Mitarbeiterberatung (EAP), auch für Familienangehörige 

 

Bewerbung 

Es handelt sich um eine neue Vollzeitstelle, die aufgrund einer erhöhten Auftragslage geschaffen wird und daher zunächst auf zwei Jahre befristet ist. Auf Ihre schriftliche Bewerbung mit Angabe Ihres frühest möglichen Eintrittstermins freuen wir uns sehr. Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen per E-Mail und möglichst in einer einzigen PDF (max. 10 MB). Weiteres entnehmen Sie bitte unserer Homepage www.studierendenwerk-hamburg.de 

Bewerbungsfrist: 03.02.2017 

Ihr Ansprechpartner: Stefan Constabel 

Abteilung Bauen 

Studierendenwerk Hamburg 

Von-Melle-Park 2 

20146 Hamburg 

bewerbung@studierendenwerk-hamburg.de 

Tel. +49 40 41902-258

 

dieses Stellenangebot als pdf

 

 

Hochschulgastronomie

Betriebsleiter (m/w) für die Mensa Bucerius Law School mit angeschlossenem Café

Das Studierendenwerk Hamburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n):

 

Betriebsleiter (m/w) für die Mensa Bucerius Law School mit angeschlossenem Café

 

Das Studierendenwerk Hamburg unterstützt mit professionellem Service ca. 70.000 Studierende und die Hochschulen.

Unsere 600 Beschäftigten, davon rund 70 Studierende, setzen sich dafür ein, damit Studieren gelingt. Sie arbeiten in den unterschiedlichsten Bereichen – Hochschulgastronomie, Studienfinanzierung, Studentisches Wohnen, Kinderbetreuung, Beratung und eine Menge mehr. Menschen mit verschiedensten Qualifikationen finden bei uns eine Aufgabe mit Sinn und viele Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Unsere 225 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung Hochschulgastronomie bewirten in 13 Mensen, 13 Cafés und 7 Café Shops täglich bis zu 23.000 Gäste.

 

Ihr Profil

• Abgeschlossene Ausbildung zum Koch mit anschließender Weiterbildung zum Betriebswirt oder Küchenmeister oder entsprechende Zusatzqualifikationen

• mehrjährige Führungserfahrung in einem ähnlich anspruchsvollen Verantwortungsbereich

• Persönlichkeit mit Durchsetzungsvermögen und Überzeugungskraft, die durch Vorbild und klare Kommunikation zielgerichtet führt

• Wirtschaftliches, unternehmerisches Denken und Handeln sowie Erfahrung im kennzahlengesteuerten Management

• Gastronom aus Überzeugung mit einem hohen Maß an Engagement, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit

• ausgeprägte Dienstleistungsorientierung und Servicebereitschaft mit dem Blick für das Wesentliche: unseren Gast

• mehrjährige praktische Erfahrung in der Gemeinschaftsverpflegung oder Systemgastronomie oder im Eventcatering sind von Vorteil

• Sehr gute Kenntnisse der MS Office-Anwendungen und einem gängigen Warenwirtschaftsprogramm

• Gute Englischkenntnisse

 

Ihre Aufgaben 

• Gesamtverantwortung für die Organisation, Koordination und Optimierung aller Arbeitsabläufe der Mensa und des Cafés mit täglich bis zu 1.100 Gästen in einem Team von 14 Mitarbeitern/innen in enger Abstimmung mit der eingebundenen Inhouse-Cateringabteilung

• Bei Bedarf aktive Mitarbeit am Herd und Verantwortung für die gesamte Speisenproduktion am Standort 

• Produktion für und Begleitung von Cateringveranstaltungen in Abstimmungen mit der Catering-Abteilung 

• Ansprechpartner für unsere Gäste und Verantwortung für die Vermittlung eines positiven Besuchserlebnisses

• systematische Umsetzung unserer Qualitäts- und Dienstleistungsansprüche

• Zielorientierte und motivierende Führung des Teams

• Kennzahlengesteuertes Management und Sicherstellung der Einhaltung der Vorgaben

• Verantwortung für die Einhaltung aller gesetzlich vorgeschriebenen Richtlinien und Kontrollen im Hinblick auf HACCP und Arbeitssicherheit

  

Was wir Ihnen bieten 

• ein interessantes, vielseitiges und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld an einem attraktiven Standort mit guter Verkehrsanbindung

• Vergütung nach dem TV-AVH

• Sozialleistungen (vergleichbar öffentlicher Dienst) wie betriebliche Altersversorgung, Jahressonderzahlung, vermögenswirksame Leistungen

• interessante Zusatzleistungen (HVV-Vergünstigungen, Teilnahme an Angeboten des Hamburger Hochschulsports u.v.m.)

• vielfältiges Speisenangebot (auch vegetarisch und vegan) zu günstigen Preisen im Rahmen einer Anwesenheitskost

• eine qualifizierte Einarbeitung mit begleitendem Coaching

• attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

• externe soziale Mitarbeiterberatung (EAP), auch für Familienangehörige Bewerbung

 

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle nach § 32 TV-AVH und somit um eine Führungsposition auf Zeit, die zunächst für zwei Jahre befristet ist. Es ist beabsichtigt, die Führungsfunktion auf Dauer zu übertragen.

 

Auf Ihre schriftliche Bewerbung mit Angabe Ihres frühest möglichen Eintrittstermins freuen wir uns sehr.

Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen per E-Mail und möglichst in einer einzigen PDF (max. 10 MB). Weiteres entnehmen Sie bitte unserer Homepage www.studierendenwerk-hamburg.de

Bewerbungsfrist: 27.01.2017 

Ihre Ansprechpartnerin: Laura Sonnwald 

Abteilung Hochschulgastronomie 

Studierendenwerk Hamburg 

Von-Melle-Park 2 

20146 Hamburg 

bewerbung@studierendenwerk-hamburg.de 

Tel. +49 40 41902 202

 

dieses Stellenangebot als pdf

Kaufmännische Abteilung

Controller (m/w) in Vollzeit

Das Studierendenwerk Hamburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n):

 

Controller (m/w) in Vollzeit

 

Das Studierendenwerk Hamburg unterstützt mit professionellem Service ca. 70.000 Studierende und die Hochschulen. Unsere 600 Beschäftigten, davon rund 70 Studierende, setzen sich dafür ein, dass Studieren gelingt. Sie arbeiten in den unterschiedlichsten Bereichen - Mensen, Studienfinanzierung, Studentisches Wohnen, Kinderbetreuung, Beratung und eine Menge mehr. Menschen mit verschiedensten Qualifikationen finden bei uns eine Aufgabe mit Sinn und viele Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft oder gleichwertige Kenntnisse, wünschenswert mit Schwerpunkt Controlling

  • Fachwissen über betriebswirtschaftliche Instrumente und die Kompetenz, sie sicher anzuwenden

  • Fach- und Umsetzungskompetenz handelsrechtlicher Bilanzierungsgrundsätze

  • gute IT-Kenntnisse, möglichst auch im Teilbereich Controlling eines ERP-Systems und Interesse an der Weiterentwicklung dieser Softwareanwendungen

  • Sehr gutes Zahlenverständnis

  • Gute kommunikative Fähigkeiten

  • Dienstleistungsorientierung und ausgeprägtes Teamverhalten

 

Ihre Aufgaben

  • jährliche Unternehmensplanung mit den Teilbereichen Wirtschaftsplan (GuV), Investitionsplan und Liquiditätsplan

  • Mitwirkung an der mehrjährigen Unternehmensplanung zu o.a. Teilbereichen

  • monatliches Reporting und dessen Interpretation (Soll/Ist-Vergleich)

  • Aufbau und Weiterentwicklung des Planungs-, Kontroll-, Kennzahlen- und Reportingsystems (ERP) einschl. der Kostenrechnung

  • Betriebswirtschaftliche Analysen, Sonderauswertungen, Schwachstellenanalysen zu konkreten Entscheidungssituationen

  • Erstellung von Simulationen, Wirtschaftlichkeitsberechnungen u.ä. zur Entwicklung von Handlungsempfehlungen und Maßnahme

  

Was wir Ihnen bieten 

  • ein interessantes, vielseitiges und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld an einem attraktiven Standort mit guter Verkehrsanbindung 

  • Vergütung nach dem TV-AVH

  • Sozialleistungen (vergleichbar öffentlicher Dienst) wie betriebliche Altersversorgung, Jahressonderzahlung, Vermögenswirksame Leistungen

  • Flexible Arbeitszeitmodelle

  • eine qualifizierte Einarbeitung

  • attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

  • interessante Zusatzleistungen (HVV-Vergünstigungen, Teilnahme an Angeboten des Hamburger Hochschulsports u.v.m.)

  • vielfältiges Speisenangebot (auch vegetarisch und vegan) zu günstigen Beschäftigtenpreisen in unseren Mensen und Cafés

  • externe soziale Mitarbeiterberatung (EAP), auch für Familienangehörige

  

Bewerbung 

 

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die aufgrund der Neuorganisation der Abteilung durch die Einführung einer neuen Planungssoftware zunächst auf zwei Jahre befristet ist. Es wird grundsätzlich eine dauerhafte Übernahme angestrebt.

Auf Ihre schriftliche Bewerbung mit Angabe Ihres frühest möglichen Eintrittstermins freuen wir uns sehr. Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen per E-Mail und möglichst in einer einzigen PDF (max. 10 MB). Weiteres entnehmen Sie bitte unserer Homepage www.studierendenwerk-hamburg.de.

Bewerbungsfrist: 27.01.2017

Ihre Ansprechpartnerin: Tina Scheliga

Leiterin Kaufmännische Abteilung 

Studierendenwerk Hamburg 

Von-Melle-Park 2 

20146 Hamburg 

bewerbung@studierendenwerk-hamburg.de

Tel. +49 40 41902 295

 

diese Stellenausschreibung als pdf

  • ConAction – Jobs mit Mehrwert

    ConAction ist ein Projekt des Studierendenwerks Hamburg mit dem Ziel, sozial engagierte Studierende auf Jobsuche und Einrichtungen im Bildungs- und Sozialwesen zusammen zu bringen.