Aktuelles
Last-Minute-Zimmer, Kinokarten- verlosung, Kurzzeitvermietung
Studienfinanzierung
Infos zu BAföG, Stipendien, Studienkredite, Darlehen
Quicklinks
Speisepläne, BAföG, Kindertagesstätten
Unternehmen / Jobs
Last-Minute-Zimmer

für Studierende zu Semesterbeginn

Kinokartenverlosung

für den Film SIMPEL

Kurzzeitvermietung

im August und September sind in unseren Wohnanlagen Zimmer zur Kurzzeitmiete frei


Beratungszentrum Studienfinanzierung - BeSt

Wir beantworten Ihre Fragen zum Thema Studienfinanzierung.

BAföG

BAföG für ein Studium in Hamburg, für eine Ausbildung in den USA, BAföG online

Informationsveranstaltung für Studieninteressierte

Wege ins Studium – Informationsveranstaltung „Wie finanziere ich mein Studium? – BAföG, Stipendien und Studienkredite“


Leben und Studieren in Hamburg

Hamburg ist Deutschlands zweitgrößte Stadt und hat auch als Metropolregion mit insgesamt 4,3 Mio. Einwohnerinnen und Einwohnern nicht nur für Studierende einiges zu bieten: Großstadtflair an Elbe und Alster, kulturelle Veranstaltungen, Parks und Beachclubs – die Liste der Highlights ist endlos.

Verlosung 5 x 2 Kinokarten

Das Studierendenwerk Hamburg verlost vom 27. September bis 5. November 2017 für den Film SIMPEL 5 x 2 Kinokarten.

 

SIMPEL

 

Seit Ben (Frederick Lau) denken kann, sind er und sein Bruder Barnabas ein Herz und eine Seele. Barnabas, „Simpel“ genannt (David Kross), ist 22 Jahre alt, aber geistig auf dem Stand eines Kindes. Quasilorten (Erdbeeren) sind sein Lieblingsessen und draußen im Watt entdeckt er mit seinem Stofftier Monsieur Hasehase neue Kontinente. Simpel ist anders und oft anstrengend, aber ein Leben ohne ihn ist für Ben unvorstellbar. Als ihre Mutter unerwartet stirbt, soll Simpel in ein Heim eingewiesen werden.

Die einzige Person, die diesen Beschluss rückgängig machen könnte, ist ihr Vater David (Devid Striesow), zu dem die Brüder seit 15 Jahren keinen Kontakt mehr hatten. Die Suche nach ihm entwickelt sich zu einer turbulenten Odyssee, bei der Simpel und Ben auf die Medizinstudentin Aria (Emilia Schüle) und ihren Kumpel, den Sanitäter Enzo (Axel Stein) treffen. Keiner der vier ahnt, dass sich hier eine große Freundschaft entwickelt - und vielleicht ein bisschen mehr. Gemeinsam fahren sie in die große Hansestadt, wo Simpel die Bekanntschaft mit Chantal vom Kiez macht und bei einem Koch-Versuch Arias Küche in Flammen setzt, während Ben ihren Vater David aufsucht und eine Entscheidung treffen muss, die ihm keiner abnehmen kann.

 

Eine herzergreifende Reise zweier sehr unterschiedlicher Menschen, deren Kraft es ist, füreinander da zu sein. Was auch immer passiert.

 

Markus Goller („Friendship“, „Frau Ella“) inszeniert SIMPEL als einen feinfühligen und dabei charmant-humorvollen Feelgood-Film. Das Drehbuch schrieb er gemeinsam mit Dirk Ahner und anhand der Romanvorlage von Marie-Aude Murai. Die zwei ungleichen Brüder werden gespielt von David Kross („Die Vermessung der Welt“, „Der Vorleser“) und Frederick Lau („Victoria“, „Traumfrauen“), die schöne Aria von Emilia Schüle („High Society“, „Mann tut was Mann kann“), den Vater David gibt Devid Striesow („Ich bin dann mal weg“) und die Mutter spielt Anneke Kim Sarnau („Honig im Kopf“). Komplettiert wird der Cast mit Axel Stein („Nicht mein Tag“) und Annette Frier („Ich bin dann mal weg“).

 

Kinostart: 9. November 2017

 

Die Gewinner können die Kinokarten in allen Kinos einlösen in denen der Film läuft.

 

Für Studierende in Hamburg – unsere Broschüre "Informationen für Studierende"

Alle Serviceeinrichtungen des Studierendenwerks stehen Ihnen offen. Schauen Sie hierzu auch in unsere Broschüre "Informationen für Studierende". In dieser Broschüre finden Sie wertvolle Tipps zum Studium in Hamburg und Wichtiges zu unseren Servicebereichen, Spar-Tipps, Adressen der Hochschulen, Infos zum Hochschulsport usw.

Die aktuelle Ausgabe liegt auch in unseren Mensen, Wohnanlagen, Kindertagesstätten, im BAföG-Amt und im Studierendenhaus aus.

 

Aktuelle Hamburger Sozialerhebung

So leben Studierende in Hamburg: Die aktuelle Hamburger Sozialerhebung informiert zu Einkommen, Ausgaben, sozialer Herkunft, Wohn- und Lebenssituation und zum Studienverlauf der Hamburger Studierenden.

Viiiel Service rund ums Studium ... zu finden in unserem Beratungszentrum

Das Beratungszentrum des Studierendenwerks finden Sie gemeinsam in der Grindelallee 9:

Studienfinanzierung – BeSt
Wohnen
Soziales & Internationales – BeSI:
Sozialberatung, Internationales, Familienservice


Alle aktuellen Termine und Öffnungszeiten finden Sie ebenfalls unter Kontakt & Info.


In der Mensa mit ... Deichkind

Am 20. Januar 2015 fand in der Mensa Studierendenhaus der
ZEIT CAMPUS TALK statt!

Philipp Grütering alias Kryptik Joe, der Sänger der Band Deichkind, sprach mit der ZEIT CAMPUS-Redakteurin Leonie Seifert über sein Studium in Hamburg, die Lust am Spektakel und den Sound der neuen Deichkind-Platte. Philipp Grütering studierte in Hamburg Jura und Chemie.

Eine Veranstaltung von ZEIT CAMPUS in Kooperation mit dem Studierendenwerk Hamburg.

Foto Philipp Grütering, Leonie Seifert: © Jann Klee / ZEIT CAMPUS

Kontakt

Studierendenwerk Hamburg

Von-Melle-Park 2

20146 Hamburg

Telefon: +49 / 40 / 41 902 - 0

Fax: +49 / 40 / 41 902 - 6100

info@studierendenwerk-hamburg.de

Öffnungszeiten

Mo - Do 9.00 - 16.00 Uhr

Fr 9.00 - 13.00 Uhr

  • Wo können Ihre Kinder zeitlich flexibel betreut werden?

    Auf dem Campus Von-Melle-Park der Uni HH finden Sie unsere Nachmittagsbetreuung Casper; am Campus Stellingen das Familienzimmer des Fachbereiches Informatik ...

  • Protektoren gesucht

    Für unsere Wohnanlagen suchen wir Protektoren: Sie gestalten das Wohnheimleben insgesamt mit, beraten die Stuierenden in persönlichen Angelegenheiten und unterstützen bei Veranstaltungen ...

  • B@föG-online

    Mit dem Online-Service für das BAföG können Sie am PC Ihren BAföG-Antrag bequem und sicher stellen.